Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Overlock-Nähmaschine Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Früher hauptsächlich in der Industrie verwendet, hat sich die Overlock-Nähmaschine einen festen Platz in den Nähecken der Republik ergattert. Dabei sieht die Maschine auf den ersten Blick nicht aus, als könnte man schnell mit ihr umgehen. Manche Maschinen haben ganze fünf Spulen und bis zu drei Nadeln, die für den Nähvorgang verwendet werden.
  • Kann eine Overlock-Nähmaschine also für Anfänger geeignet sein, wenn sie so kompliziert aussieht und wer braucht sie wofür? Die Anschaffung einer Overlock-Nähmaschine ist für alle professionellen Näher und fortgeschrittenen Hobbynäher eine sinnvolle Erwägung, damit vor allem Saumarbeit schnell und genaustens maschinell übernommen werden kann.
  • Eine Overlock-Nähmaschine erfüllt zeitgleich drei Aufgaben: Nähen, schneiden und versäubern. Ausgestattet mit mehreren Garnrollen, Nadeln und Messern können präzise Nähte auf verschiedenen Stoffen realisiert werden.

overlock-naehmaschine-test

Lohnen sich die vergleichsweise hohen Anschaffungskosten gegenüber der Zeitersparnis und den Möglichkeiten, die diese Maschine bietet, für Sie? In dieser Kaufberatung bekommen Sie einen Einblick in die Funktionsweise des Gerätes und finden heraus, was die beste Overlock-Nähmaschine laut Internet-Tests haben muss, damit sie sich gegen andere Overlock-Nähmaschinen in Tests im Internet durchsetzen kann.

Wir gehen außerdem darauf ein, welche Unterschiede es zwischen Overlock-Nähmaschinen mit unterschiedlich vielen Nadeln gibt und wie sich die Stichart verändert. Anfänger lesen hier, was ihre neue Overlock-Maschine haben muss, damit sie Sie beim Nähvorgang optimal unterstützen kann.

1. Wie ist eine Overlock-Nähmaschine aufgebaut?

So viel kann eine Overlock-Nähmaschine

Auch wenn die Overlock-Nähmaschine unschlagbar gut Jeans und andere elastische Stoffe bearbeiten kann, ist sie kein vollständiger Ersatz für eine normale Nähmaschine. Die Overlock-Maschine kann nur am Rand von Stoff nähen, vor anderen Aufgaben, wie in der Mitte vom Stoff nähen, oder Taschen, Reißverschlüsse und Knopflöcher annähen, muss sie kapitulieren.

Auf den ersten, und zugegebener Weise auch zweiten Blick, ist der Laie vor einer Overlock-Maschine aufgeschmissen. Die vielen Garnrollen einzusetzen und das Garn fachgerecht in die Overlock-Nähmaschine zu fädeln, ist die erste Hürde. Doch lohnen tut es sich auf jeden Fall, denn jedes verbaute Teil trägt dazu bei, dass Ihr gefertigtes Stück wie vom Schneider vernäht werden kann.

1.1. Garn

Es gibt eine einfache Faustregel, die bezüglich Garn für Overlock-Nähmaschinen zu beachten ist: je mehr verwendete Garnspulen, desto fester die Naht. Einige Maschinen verwenden bis zu fünf Spulen. Die Fäden alle fachgerecht einzusetzen, ist vor allem anfangs sehr müßig, weswegen einige Overlock-Nähmaschinen Einfädelhilfen in Form von farblich gekennzeichneten Wegen, die Sie mit dem jeweiligen Faden folgen, anbieten. Ganz automatisch einfädeln kann die Overlock-Nähmaschine noch nicht, aber sie leistet schon Hilfestellungen mit Luftdrucksystemen, die die Fäden in die Einfädelwege leiten. Achten Sie beim Kauf auf Overlock-Nähmaschinen mit Nadeleinfädler.

1.2. Nadeln

Die Anzahl der Nadeln beläuft sich in der Regel auf zwei. Nur in Ausnahmen haben die Nähmaschinen drei oder mehr Nadeln. Auch hier gilt wieder: je mehr Nadeln, desto stabiler die Nähte. Da die Overlock-Nähmaschinen-Geschwindigkeit viel schneller ist als bei einer normalen Nähmaschine, braucht es auch besonders widerstandsfähige Nadeln. Sie zeichnen sich durch einen stabilen Schaft und einen Chrom-Überzug für eine bessere Langlebigkeit aus.

gelber stoff wird mit overlock-naehmaschine bearbeitet

Führen Sie aufwändige Näharbeiten mit einer Overlock-Nähmaschine durch.

1.3. Messer

Die zwei verbauten Messer sind dazu da, den Stoff, bevor er von dem Garn vernäht wird, zurechtzuschneiden, damit die Kante sauber vernäht werden kann. Dazu ist das untere Messer fixiert und das obere Messer beweglich. So kann das Messer, wenn es nicht benötigt wird, einfach zur Seite geklappt werden.

1.4. Unterfaden-Greifer

Die Unterfaden-Greifer sind essenziell für einen gelungenen Overlock-Stich. Die zwei Greifer, ein Ober- und ein Untergreifer, nehmen die Fäden auf und lassen sie genau auf der zu vernähenden Kante aufeinandertreffen, sodass ein sauberer Abschluss entsteht. Die zwei Greifer der Overlock-Nähmaschine verbrauchen mehr Garn als die Nadeln, was regelmäßig überprüft werden sollte.

Mit der Overlock-Nähmaschine gelingen diverse Zierstiche, die dank Stichlänge und Stichbreite individuell angepasst werden können. Aus unzähligen Nähprogrammen kann die Overlock-Nähmaschine beispielsweise den Rollsaum auf besonders dehnbaren Stoffen zur Geltung bringen, sodass die Naht sich einrollt und ein mädchenhafter Eindruck entsteht.

1.5. Weiteres Zubehör und Ausstattung

Alle Overlock-Nähmaschinen sind mit einem Nählicht ausgestattet. Im Zubehör enthalten oder separat bestellbar sind zum Beispiel Pinsel zur Reinigung, Overlock-Nadeln oder manuelle Nadeleinfädler für die Overlock-Nähmaschine. Verpackt sind Overlock-Nähmaschinen in Taschen, die die Maschine vor Staub schützen.

Die Marke Bernina bietet für ihre Produkte einen sogenannten Kniehebel an und ist 2022 damit der einzige Anbieter auf dem Markt. Mit dem Kniehebel ist es möglich, ohne die Hände vom Stoff nehmen zu müssen, den Nähfuß mit dem Knie zu senken. So können Sie Ihren Stoff in Form halten.

2. Welche Nahtarten können Sie verwenden?

Mit nur 2 Nadeln kann die Overlock-Nähmaschine diverse Nähte erstellen. Einige Overlock-Nähmaschinen sind mit einem Display ausgestattet, auf dem Sie die Stichart festlegen können, oder Sie drehen bei anderen Typen am dafür vorgesehenen Rad. Beim Nähte nähen ist die richtige Einstellung der Overlock-Nähmaschinen-Schnittbreite je nach Nahtart ebenfalls wichtig vorher nachzuschlagen.

Sticharten genutzt für
dreifädige Naht
  • versäubert unterschiedlichste Materialien
  • wird für unbeanspruchte Schließnähte verwendet
  • zu finden an Hemden, Poloshirts und Blusen
Doppelkettenstich
  • entspricht Naht einer herkömmlichen Nähmaschine
  • eignet sich für feste Stoffe
  • Overlock-Nähmaschine näht damit Jeans
Flatlocknaht
  • aus zwei oder drei Fäden
  • Verbindungsnaht oder Faltennaht
  • eignet sich für dehnbare Stoffe wie Sportbekleidung und Fleece

Lesen Sie hier die Vor- und Nachteile einer Overlock-Nähmaschine zusammengefasst:

    Vorteile
  • zeitsparend durch mehrere Arbeitsschritte gleichzeitig
  • kann jeden Stoff ohne Probleme nähen
  • schöne, flache Nähte
  • kleine und handliche Maschine
    Nachteile
  • nur bei bestimmten Kanten und Nähten einsetzbar
  • Bedienung ist anspruchsvoll
  • Einfädeln anfangs eine große Hürde
  • relativ hohe Anschaffungskosten

3. Welche Hersteller können in Overlock-Nähmaschinen-Tests im Internet überzeugen?

stoff in overlock-naehmaschine

Overlock-Nähmaschinen zeichnen sich durch eine umfangreiche Ausstattung bei Nadeln, Spulen und Messern aus.

Overlock-Nähmaschinen-Testsieger aus Online-Tests überzeugen mit vielen Funktionen, einem Nählicht, Tragegriff und einer geringen Lautstärke trotz knapp 2000 Stichen, die die Maschinen pro Minute schaffen. Stiftung Warentest hat für diese Kategorie noch keinen Test durchgeführt, hier finden Sie trotzdem einige etablierte Marken, die in anderen Overlock-Nähmaschinen-Vergleichen überzeugen konnten:

  • Singer
  • Brother
  • Pfaff
  • Bernina
  • Babylock
  • Gritzner
  • Husqvarna
  • Privileg

Die Overlock-Nähmaschinen werden in Tests im Internet auf die Variabilität der Nahtarten, die Größe, die Ausstattung und den Preis geprüft. Wie leise die Overlock-Nähmaschine arbeitet, wird auch bewertet.

Hinweis: Die Overlock-Maschine ist eine Freiarm-Nähmaschine, was lediglich bedeutet, dass man den Näharm freilegen kann, indem man das Nähfach oder den Anschiebetisch entfernt oder wegklappt. Das sorgt für mehr Bewegungsfreiheit.

4. Sollte man sich als Anfänger eine Overlock-Nähmaschine kaufen?

Ein wenig nähaffin sollte man sein, bevor man sich entscheidet, eine Overlock-Nähmaschine zu kaufen. Trotzdem hat die Overlock-Maschine die eine oder andere Funktion, die Ihnen beim Nähen unter die Arme greift. Ab und zu werden neben der Gebrauchsanweisung kleine Begleitheftchen mit den wichtigsten Stichen der Maschine mitgeliefert und können einen ersten Einstieg in die Materie bieten. Ansonsten gibt es viele Nähblogs oder YouTube-Videos, die sich mit diesem und folgenden Themen beschäftigen:

kleine naehmaschine auf tisch

Viele Overlock-Nähmaschinen verfügen für präziseres Arbeiten über ein Nählicht.

  • Differentialtransport
  • Geschwindigkeitsregler
  • Nadeleinfädler

Die Fähigkeit der Overlock-Nähmaschine, differential zu nähen, zeichnet die Maschine aus, denn so ist es möglich, auch dehnbarsten Stoff an seinem Platz zu halten und ohne unerwünschte Welle zusammenzunähen. Im Grunde kann man je nach Beschaffenheit des Stoffes die Geschwindigkeit zweier Transporteure unabhängig voneinander einstellen, sodass der Stoff immer glatt bleibt. Die Transporteure sitzen vor und hinter dem Nähfuß und führen so den Stoff im korrekten Tempo.

Die Geschwindigkeit der Nadelstiche kann über einen mit der Overlock-Nähmaschine verbundenen Fußanlasser gesteuert werden. Über das Fußpedal können Sie individuell die Geschwindigkeit anpassen und auch als Anfänger in Ruhe die Vorgänge unter Kontrolle behalten.

Ein automatisches Einfädeln für die Overlock-Nähmaschine gibt es noch nicht, aber farblich markierte Wege, denen Sie mit den jeweiligen Fäden folgen können. Eine Overlock-Nähmaschine mit Nählicht leuchtet Ihren Arbeitsplatz gut aus und hilft Ihnen dabei, alles gut im Blick zu behalten.

Wenn Sie erstmal eine günstige Overlock-Nähmaschine kaufen wollen, sollten Sie ab und zu die Augen bei Discountern wie Aldi oder Lidl offenhalten. In manchen Aktionswochen könnte Ihnen da etwas über den Weg laufen.

5. Overlock-Nähmaschinen-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Overlock-Nähmaschinen

5.1. Wie näht eine Overlock-Nähmaschine?

Eine Overlock-Nähmaschine näht mit 2 Nadeln und viel Garn Nähte zusammen, die vorher durch in der Maschine integrierte Messer von überschüssiger Nahtzugabe befreit wurden, um so eine optimal flache Naht zu erschaffen. Neben einfachem Vernähen kann die Overlock-Nähmaschine viele Zierstiche zu Stoffe bringen und ihn so optisch aufwerten.

» Mehr Informationen

5.2. Welche Overlock-Nähmaschine ist für Anfänger geeignet?

Wählen Sie ein Gerät, dass Ihnen so viel Hilfe wie möglich anbietet. Es wird erfahrungsgemäß ein wenig dauern, bis Sie sich in die Funktionsweise des Gerätes reingefuchst haben, deswegen machen Sie es sich doch so einfach wie möglich. Unter die Hilfe fallen gute Einfädelhilfen oder viele voreingestellte Programme, die per Knopfdruck eingestellt werden können.

frau vernaeht stoff mit overlock-naehmaschine

Ein Nadeleinfädler empfiehlt sich vor allem bei Overlock-Nähmaschinen für Anfänger.

» Mehr Informationen

5.3. Wie pflegen Sie das Gerät?

Ob Sie Ihre Overlock-Nähmaschine ölen sollten, ist abhängig von der Art von der Maschine. Es lohnt sich, vorher die Gebrauchsanweisung zu lesen. Regelmäßig reinigen sollten Sie die Maschine aber auf jeden Fall. Vor allem unter der Klappe sammeln sich viele Fussel und Fadenreste an. Entfernen Sie diese am besten mit einem herkömmlichen Pinsel.

» Mehr Informationen

5.4. Warum ist die Fadenspannung wichtig?

Wie beim normalen Nähen auch, muss der Faden optimal auf den verwendeten Stoff abgestimmt sein. Der Ober- bzw. Unterfaden der Overlock-Nähmaschine dürfen nicht zu stark oder zu lasch eingestellt sein, weil der Faden entweder reißen oder verheddern könnte. Die Overlock-Nähmaschine kann nicht automatisch einfädeln, aber unterstützt Sie dabei, den Faden wieder schnell aufnehmen zu können.

» Mehr Informationen

5.5. Wie verwahre ich die Overlock-Maschine?

Die Overlock-Nähmaschine hat eine Tasche bzw. Haube, die dafür sorgt, dass sich kein Staub in dem Gerät sammelt. Verdreckt das Gerät zu stark, kann es beschädigt werden. Hat das Gerät ein Display, kann darauf geachtet werden, dass es nicht zerkratzt. Genauso sollte darauf geachtet werden, dass die Nadeln nicht beschädigt, sodass die Overlock-Nähmaschine weiterhin leise schnurrend seine Dienste tun kann.

» Mehr Informationen

5.6. Was kostet eine Overlock-Nähmaschine?

Eine günstige Overlock-Nähmaschine gibt es für rund 150 Euro. Im mittleren Preisbereich zahlen Sie zwischen 250 und 1.000 Euro. Sie finden aber auch Modelle, die noch deutlich teurer sind.

» Mehr Informationen

5.7. Wann ist eine Overlock-Nähmaschine sinnvoll?

Eine Overlock-Nähmaschine ist sinnvoll, wenn Sie deutlich präziser und professioneller mit einer Nähmaschine hantieren möchten. Die Nähmaschine verfügt über verschiedene Programme, sodass Sie auch komplizierte Stiche perfekt setzen können. Es handelt sich hierbei allerdings nicht um eine Einsteiger-Nähmaschine.

» Mehr Informationen
Gritzner 788 Overlock
Gritzner 788 Overlock Derzeit ab 285,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 4 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Was ist im Lieferumfang der Gritzner 788 Overlock-Nähmaschine enthalten? Im Lieferumfang der Gritzner 788 Overlock-Nähmaschine sind enthalten: Die Nähmaschine, ein Elastikfuß, ein Blindstichfuß, ein Kräuselfuß, ein Paillettenfuß, ein Biesenfuß, der Abfallbehälter, die Abdeckhaube, das Buch und die Anleitung.
Brother 1034DX
Brother 1034DX Derzeit ab 249,85 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 7 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Wird die Geschwindigkeit auch über das Pedal bei der Brother Overlock 1034DX verändert? Die Geschwindigkeit können Sie wie bei allen Maschinen im Vergleich auch bei der Brother Overlock 1034DX elektronisch über das Pedal ändern.
Juki MO-4S
Juki MO-4S Derzeit ab 399,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 7 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Was ist der Vorteil der 4-Faden-Overlock-Funktion der Juki MO-4S Overlock Nähmaschine? Die 4-Faden-Overlock-Funktion der Juki MO-4S Overlock Nähmaschine kann zum Zusammennähen oder Versäubern von verschiedenen Materialien genutzt werden. Insbesondere ist diese Funktion für dehnbare Stoffe gut geeignet und stellt robuste Nähte her.
Brother 4234D
Brother 4234D Derzeit ab 502,73 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 7 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Ist es möglich, mit der Brother 4234D Overlock automatisch zu nähen, ohne das Pedal zu betätigen? Die Brother 4234D Overlock bietet, wie alle anderen Overlock- und Coverstich-Maschinen keine Möglichkeit, ohne Betätigung des Fußpedals zu nähen. Beim Nähen muss der Fußanlasser durchgehend betätigt werden.
W6 Overlock N 656D
W6 Overlock N 656D Derzeit ab 289,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 7 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Wie viel Kronen werden bei der voreingefädelten W6 Nähmaschine N 656D Freiarm Overlock mitgeliefert? Es werden bei der W6 Overlock N 656D keine Kronen mit geliefert.
Bernina L 460
Bernina L 460 Derzeit ab 1.099,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 9 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Wie viele Nähprogramme hat die Overlock-Nähmaschine L 460 der Marke Bernina? Die Overlock-Nähmaschine L 460 der Marke Bernina hat 16 Nähprogramme und verfügt damit in unserem Vergleich über weniger Nähprogramme als vergleichbare Produkte.
Juki MO 2000 Overlock
Juki MO 2000 Overlock Derzeit ab 1.429,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 9 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Wie schenll näht die Juki MO 2000 Overlock Nähmaschine? Die Juki MO 2000 Overlock Nähmaschine hat eine Nähgeschwindigkeit von bis zu 1500 Stiche pro Minute. Damit gehört die Juki Nähmaschine zu den schnelleren Nähmaschinen in unserem Vergleich.
Bernina Overlock L 450
Bernina Overlock L 450 Derzeit ab 794,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 9 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Können mit der Overlock L 450 Nähmaschine von Bernina verschiedene Sticharten eingestellt werden? Die Overlock L 450 Nähmaschine von Bernina verfügt über 16 verschiedene Stichmuster, welche leicht einzustellen sind.
Janome 8002D
Janome 8002D Derzeit ab 425,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 5 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Sind bei der Lieferung der Janome Overlock-Nähmaschine 8002D die Fäden schon vorgefädelt? Ja. Bei der Janome Overlock-Nähmaschine 8002D sind bei der Lieferung die Fäden bereits eingefädelt, sodass man sich an ihnen beim Nachfädeln orientieren kann.
baby lock Enspire
baby lock Enspire Derzeit ab 949,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 9 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Wie schnell näht die Baby Lock Enspire Overlock Nähmaschine? Die Baby Lock Enspire Overlock Nähmaschine hat eine Nähgeschwindigkeit von 1500 Stiche pro Minute mit einer Stichlänge von 1 bis 4 mm.
Husqvarna Viking Huskylock s15
Husqvarna Viking Huskylock s15 Derzeit ab 389,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Max. Stichbreite 6,7 mm
Max. Stichlänge 4 mm
Welche Stoffe können mit der Husqvarna Viking Huskylock s15 Overlock-Nähmaschine genäht werden? Die Overlock-Nähmaschine von Husqvarna Viking kann von dehnbaren Stretchstoffen bis hin zu zartem Chiffon alle Stoffe nähen.

Welche Noten erhielten die einzelnen Overlock-Nähmaschinen in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Overlock-Nähmaschinen Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: Enspire von baby lock - beispielhafter Internetpreis: 999 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: 4234D von Brother - beispielhafter Internetpreis: 503 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: L 460 von Bernina - beispielhafter Internetpreis: 1.099 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: MO-4S von Juki - beispielhafter Internetpreis: 399 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: Overlock L 450 von Bernina - beispielhafter Internetpreis: 794 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: 8002D von Janome - beispielhafter Internetpreis: 425 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: MO 2000 Overlock von Juki - beispielhafter Internetpreis: 1.429 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: 14SH754 von Singer - beispielhafter Internetpreis: 355 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: 788 Overlock von Gritzner - beispielhafter Internetpreis: 285 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: Viking Huskylock s15 von Husqvarna - beispielhafter Internetpreis: 389 Euro

Die Notenverteilung der Overlock-Nähmaschinen-Hersteller zeigt, dass es sich bei den Produkten ausschließlich um 10 Overlock-Nähmaschinen mit der Note "sehr gut" sowie 6 Overlock-Nähmaschinen mit der Note "gut" handelt.

Mehr Informationen »

Welche Anzahl an Herstellern und unterschiedlichen Produkten wird im Overlock-Nähmaschinen-Vergleich verglichen?

Die Redaktion hat insgesamt 16 Overlock-Nähmaschinen von 11 bekannte Marken untersucht, bewertet und für Sie in einer übersichtlichen Produkttabelle zusammengestellt. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preisspanne befinden sich die Overlock-Nähmaschinen aus dem Produktvergleich?

Für eine Overlock-Nähmaschine können Sie zwischen 1.699,10 Euro und 214,99 Euro ausgeben. Für welche Overlock-Nähmaschine Sie sich am Ende entscheiden, sollte jedoch nicht nur vom Preis, sondern auch von den Produkteigenschaften abhängen. Mehr Informationen »

Welche Overlock-Nähmaschine erhielt von Käufern die bisher beste Bewertung?

Die bisher beste Bewertung erhielt die 8002D von Janome, denn die Kunden vergaben im Schnitt 4,9 Sterne. Mehr Informationen »

Wie viele der im Overlock-Nähmaschinen-Vergleich untersuchten Produkte wurde seitens der Redaktion besonders hervorgehoben?

Von den 16 verschiedenen Overlock-Nähmaschinen wurden folgende besonders gut bewertet: Enspire von baby lock, 4234D von Brother, L 460 von Bernina, MO-4S von Juki, Overlock L 450 von Bernina, 8002D von Janome, MO 2000 Overlock von Juki, 14SH754 von Singer, 788 Overlock von Gritzner und Viking Huskylock s15 von Husqvarna Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die eine Overlock-Nähmaschine gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die eine Overlock-Nähmaschine in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise Overlock, Brother 4234D und Gritzner Overlock 788. Mehr Informationen »

Die besten Overlock-Nähmaschinen im Test bzw. Vergleich - 16 Overlock-Nähmaschinen in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
Enspire von baby lock Vergleichssieger 999,10 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
4234D von Brother Preis-Leistungs-Sieger 502,73 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
L 460 von Bernina 1.099,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MO-4S von Juki 399,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Overlock L 450 von Bernina 794,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
8002D von Janome 425,00 4,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MO 2000 Overlock von Juki 1.429,00 4,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
14SH754 von Singer 354,56 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
788 Overlock von Gritzner 285,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Viking Huskylock s15 von Husqvarna 389,00 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Enlighten von baby lock 1.699,10 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
788 Overlock von Gritzner 285,00 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
W6 Overlock N 656D von W6 WERTARBEIT 289,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
1034DX von Brother 250,05 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Elastica von VERITAS 220,86 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ol 50 von GLAESER 214,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen