Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Refraktometer-Vergleich 2020

Wir präsentieren Ihnen die besten Refraktometer auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Sie sind Besitzer eines Aquarium und wollen sichergehen, dass es Ihren Fischen gut geht? Oder Besitzer eines Autos und wollen überprüfen, ob die Batterie noch zu gebrauchen ist? Dann sollten Sie über die Anschaffung eines Refraktometers nachdenken.

Ein Refraktometer ist ein Messgerät zur Bestimmung von Eigenschaften von Flüssigkeiten wie den Wassergehalt im Honig, den Salzgehalt im Aquarium oder den Alkoholgehalt im Wein. Multifunktionale Refraktometer eignen sich sogar für die Verwendung im KFZ Bereich. Sehen Sie hier in der Test- bzw. Vergleichstabelle nach, welches Modell am besten für Sie geeignet ist.

Kaufberatung zum Refraktometer-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Refraktometer-Testsieger zu finden!

  • Refraktometer sind Messgeräte zur Bestimmung von spezifischen Eigenschaften von Flüssigkeiten. Hierzu machen sie sich den Brechungsindex von Licht zunutze.
  • Modelle für den Kfz-Bereich eignen sich meist sowohl als Fahrzeugbatterie- als auch Frostschutztester. Erhältlich sind aber auch Refraktometer zur Bestimmung des Alkohol-, Salz-, Wasser- oder etwa Zuckergehalts.
  • Refraktometer enthalten meist einen Schraubenzieher im Lieferumfang, mit dem sich das Gerät vor jedem Gebrauch kalibrieren und entsprechend der eigenen Sehstärke scharf stellen lässt.

Refraktometer Test

Wie eine Statistik zeigt, belief sich der Umsatz von Mess- sowie Kontrollinstrumenten im Jahr 2014 auf über 30 Millionen Euro (Quelle: Statista; Eurostat). Doch im alltäglichen Leben hat Mann oder Frau meist eine Vielzahl an Messgeräten wie Multimeter oder Aräometer zur Verfügung, die allesamt für unterschiedliche Einsatzzwecke gedacht sind.

Möchten Sie nun auf ein Multifunktionstool setzen, welches mehrere Funktionen in sich vereint, so empfehlen wir Ihnen unseren Refraktometer-Vergleich 2020. In diesem haben wir für Sie die besten Refraktometer zusammengestellt, die derzeit erhältlich sind. In unserer Kaufberatung erfahren Sie, für welche unterschiedlichen Einsatzzwecke Refraktometer geeignet sind sowie den Grund, wieso sie beim Kauf weder auf Pipette, noch Schraubenzieher verzichten sollten.

1. Refraktometer: Für Flüssigkeiten die erste Wahl

Wie pflegt man Refraktometer?

Vor jedem Gebrauch sollte das Glasprisma nach Möglichkeit mit einem feuchten Tuch gesäubert und anschließend trocken gewischt werden. Auf keinen Fall sollte das Refraktometer unter fließendes Wasser gehalten werden, da es nicht wasserdicht ist.

Als Messgerät bestimmt das Refraktometer Eigenschaften von Flüssigkeiten. Ähnlich wie mit einem Aräometer lässt sich damit beispielsweise die Dichte ein Flüssigkeit messen. Es besteht hauptsächlich aus einer Röhre, an deren einem Ende sich ein dem Mikroskop nachempfundenes Sichtfenster sowie eine Messskala befinden.

Am anderen Ende ist ein kleines Glasprisma verbaut, auf dem zur Messung einige Tropfen der zu prüfenden Flüssigkeit verteilt werden. Für die Funktionsweise von Refraktometern ist dabei der sogenannte Brechungsindex ausschlaggebend. Je nach Flüssigkeit wird das auf das Prisma fallende Licht in einem anderen Winkel gebrochen, woraus sich ein auf der Skala abzulesender Wert ergibt.

2. Was gilt es beim Kauf eines Refraktometers zu beachten?

2.1. Die Einsatzzwecke: Von Alkohol bis Wasser

tekcoplus-refraktometer

Modelle zur Messung der Frostschutztemperatur des Kühlschmierstoffs sehen gegenüber Refraktometern für Alkohol meist ähnlich aus.

Bevor Sie ein Refraktometer kaufen, sollten Sie die Überlegung anstellen, wofür Sie es gebrauchen wollen. Bestimmte Modelle eignen sich etwa primär für den Kfz-Bereich und können als Ersatz für Autobatterietester sowie als Frostschutzprüfer für das Kühl- und Wischwasser dienen.

Bei letzteren messen Sie ähnlich wie ein Thermometer die Temperatur, unterhalb derer das Kühlmittel gefriert.

Soll das Gerät jedoch hauptsächlich für den Hausgebrauch bestimmt sein, so empfehlen wir Ihnen ein Modell, welches zur Messung des Salzgehalts im Wasser geeignet ist. Besonders ist dies für Aquarienbesitzer zu empfehlen, da durch die Kontrolle der Salzkonzentration im Wasser Fische einer geringeren Krankheitsgefahr ausgesetzt werden. Zudem lässt sich damit verhindern, dass sich ungewollt Algen ausbreiten.

Besitzern von Brennereien legen wir hingegen Modelle zur Messung des Alkoholgehalts ans Herz. Diese werden auch als Alkoholmeter bezeichnet. Interessieren Sie sich hingegen fürs Bierbrauen, den Weinanbau oder sind Winzer, so kann ein Zucker-Refraktometer eine gute Lösung sein. Hiermit lässt sich der Gehalt an Fructose, Saccharose oder auch Glukose bestimmen, der für Herstellung von Wein und seinen Geschmack eine entscheidende Rolle spielt.

» Mehr Informationen

Refraktometer für Imker? Zur Messung der Wasserkonzentration im Honig sind ebenfalls Refraktometer erhältlich. Ist diese nämlich zu gering, so bietet der Honig eine zu feste Konsistenz und bleibt sehr zähflüssig. Zu viel Wasser kann hingegen das Wachstum von Keimen begünstigen.

Im Folgenden bieten wir Ihnen eine Übersicht mit den wichtigsten Messeinheiten, über die Refraktometer je nach Einsatzzweck verfügen:

Messeinheit Einsatzbereich
Dichte (kg/l) Fahrzeugbatterien
Relative Dichte (d) Aquarien
Temperatur (°C) Kühler-Frost-Schutz, Scheibenfrostschutz
Brix (°Brix) Wein- und Bierherstellung
Volumenprozent (% vol) Schnapsherstellung

2.2. Die Messgenauigkeit: Je geringer die Abweichung, desto glaubwürdiger die Messung

araeometer

Handrefraktometer funktionieren nach dem gleichen Prinzip wie die zu Laborzwecken bestimmten hochpräzisen Abbe-Refraktometer: Sie ermitteln Werte anhand des Brechungsindex des Lichts.

Suchen Sie nun nach einem für Ihren Einsatzzweck günstigen Refraktometer, so sollten Sie auf ein Gerät mit möglichst geringer Messabweichung setzen.

Wie unser Vergleich zeigt, weichen Modelle zur Bestimmung der Batterieladung bei der Dichte im Schnitt um lediglich o,o1 kg/l ab.

Bei Refraktometern fürs Wischwasser oder den Kühlerfrostschutz kann die Abweichung hingegen bis zu fünf Grad Celsius betragen. Bei Geräten zur Messung des Zucker- und Alkoholgehalts ist diese ebenfalls als gering anzusehen. Sie beträgt oftmals nicht mehr als 0,2 °Brix bzw. 0,2 % vol.

Achtung, hohe Temperatur! Da Refraktometer meist nur bei einer Temperatur von 20 °C optimal funktionieren, hätten in einem Refraktometer-Test Modelle mit einer automatischen Temperaturkompensation (ATC) wahrscheinlich die Nase vorn. Diese gleicht mögliche Messfehler aus, sobald die Umgebungstemperatur von den besagten 20 °C abweicht.

2.3. Das Zubehör: Pipette und Schraubendreher vereinfachen die Handhabung

metermetall-refraktometer

Neben Etui, Pipette und Schraubenzieher sollte dem Refraktometer auch eine Bedienungsanleitung beiliegen.

Haben Sie Ihren persönlichen Refraktometer-Testsieger noch nicht gekürt, so können Sie hierfür auch den Zubehörumfang miteinbeziehen. Je nach Typ verfügen Refraktometer über eine zusätzliche Pipette, mit der sich die zu prüfende Flüssigkeit leichter auf dem Prisma verteilen lässt.

Um das Gerät vor jeder Messung so einstellen zu können, dass sich der Skalenwert je nach persönlicher Sehstärke gut ablesen lässt, empfehlen wir Ihnen Modelle mit zusätzlichem Schraubendreher im Lieferumfang. Mit diesem lässt sich das Refraktometer leicht kalibrieren, wobei Olivenöl hierzu als Kalibrierflüssigkeit verwendet werden kann. Es genügt, einige Tropfen hiervon auf dem Prisma zu verteilen.

Beabsichtigen Sie das Gerät jedoch nicht täglich einzusetzen, so sollte überdies ein Etui vorhanden sein. Dieses schützt das Messinstrument nicht nur vor Staub, sondern auch vor Schmutz, welche die Messgenauigkeit negativ beeinflussen könnten.

3. Welche Refraktometer-Hersteller gibt es?

hygrometer

Suchen Sie neben Refraktometern auch nach Messinstrumenten wie Multimetern, Anemometern oder Hygrometern, so werden Sie sich bei unterschiedlichen Herstellern umschauen müssen.

Von der Stiftung Warentest liegt bislang noch kein Refraktometer-Test vor, den wir Ihnen als Kaufhilfe empfehlen könnten. Für die Wahl eines guten Produkts möchten wir Ihnen daher einige wichtige Marken und Hersteller empfehlen.

Hierzu zählt etwa der renommierte deutsche Elektrogerätespezialist AEG, welcher neben Refraktometern auch viele Produktarten in der Kategorie Auto zu bieten hat.

Suchen Sie neben Refraktometern nach weiteren Geräten für den In- und Outdoorbereich, so könnte hingegen LemonBest eine gute Wahl sein. Als Hersteller spezialisiert dieser sich insbesondere auch auf dem Gebiet der LED-Beleuchtung.

» Mehr Informationen
  • AEG
  • Excelvan
  • LemonBest
  • GrandBeing
  • ARCARDA
  • Gochange
  • Signstek
  • Spitzenspannung Elektrotechnik

4. FAQ zum Thema Refraktometer

4.1. Wie funktioniert ein Refraktometer?

Bei einem Refraktometer fällt sichtbares Licht durch zwei Prismen und die dazwischenliegende Flüssigkeit. Je nach Eigenschaften der Flüssigkeit bricht das Licht in unterschiedlichen Winkeln. Mithilfe eines Spiegels wird das gebrochene Licht dann auf eine Skala geworfen, an der abgelesen werden kann, in welchem Winkel das Licht gebrochen wurde. So lässt sich dann feststellen, welche Eigenschaften die Flüssigkeit hat.

4.2. Wie wird ein Refraktometer mit destilliertem Wasser kalibriert?

Um korrekte Ergebnisse des Refraktometers sicherzustellen, sollte es regelmäßig mit einer Flüssigkeit, dessen Referenzwert bekannt ist, kalibriert werden. Hierfür bietet sich destilliertes Wasser an, denn der Referenzwert liegt bei genau 0%.

Zunächst müssen mit einer Pinzette 2-3 Tropfen der Flüssigkeit auf das Prisma gegeben und ein Kalibrierblock aufgelegt werden. Dann muss das Refraktometer bei 20° 24 Stunden gelagert werden. Nach dieser Zeit kann nachgeguckt werden, ob die Grenzlinie bei dem tatsächlichen Wert der Flüssigkeit liegt. Ist dem nicht so, muss die Kalibrierschraube so lange verstellt werden, bis die Wasserlinie den korrekten Referenzwert anzeigt.

Welche Noten erhielten die einzelnen Refraktometer in unserem Vergleich?

  • Platz 1 - sehr gut: HH-Tec Refraktometer - ab 25,95 Euro
  • Platz 2 - sehr gut: Messgeräte etc. Refraktometer RHA-200 ATC - ab 49,90 Euro
  • Platz 3 - sehr gut: AEG 97200 - ab 15,19 Euro
  • Platz 4 - gut: LemonBest ATC Refraktometer - ab 21,99 Euro
  • Platz 5 - gut: GrandBeing Refraktometer - ab 26,99 Euro
  • Platz 6 - gut: ToWinle Refraktometer - ab 21,98 Euro
  • Platz 7 - gut: Spitzenspannung Elektrotechnik Handrefraktometer - ab 22,30 Euro
  • Mehr Informationen »

Welche Anzahl an Herstellern und unterschiedlichen Produkten wird im Refraktometer-Vergleich verglichen?

Die Redaktion hat insgesamt 7 Refraktometer von 7 bekannte Marken untersucht, bewertet und für Sie in einer übersichtlichen Produkttabelle zusammengestellt. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preisspanne befinden sich die Refraktometer aus dem Produktvergleich?

Für ein Refraktometer können Sie zwischen 49,90 Euro und 15,19 Euro ausgeben. Für welches Refraktometer Sie sich am Ende entscheiden, sollte jedoch nicht nur vom Preis, sondern auch von den Produkteigenschaften abhängen. Mehr Informationen »

Welches Refraktometer erhielt von Käufern die bisher beste Bewertung?

Die bisher beste Bewertung erhielt das HH-Tec Refraktometer, denn die Kunden vergaben im Schnitt 4,6 Sterne. Mehr Informationen »

Wie viele der im Refraktometer-Vergleich untersuchten Produkte wurde seitens der Redaktion besonders hervorgehoben?

Von den 7 verschiedenen Refraktometer wurden folgende besonders gut bewertet: HH-Tec Refraktometer, Messgeräte etc. Refraktometer RHA-200 ATC und AEG 97200. Mehr Informationen »

Welche Modelle und Produkttypen der 7 verschiedenen Hersteller werden im Refraktometer-Vergleich gegenübergestellt?

Von den 7 verschiedenen Marken und Herstellern wurden folgende Modelle verglichen und bewertet: HH-Tec Refraktometer, Messgeräte etc. Refraktometer RHA-200 ATC, AEG 97200, LemonBest ATC Refraktometer, GrandBeing Refraktometer, ToWinle Refraktometer und Spitzenspannung Elektrotechnik Handrefraktometer. Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die ein Refraktometer gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die ein Refraktometer in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise Refractometer, Handrefraktometer und Refraktometer Meerwasser. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Refraktometer-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (23 Bewertungen, Durchschnitt: 4,52 von 5)
Refraktometer Test
Loading...
Bildnachweise: HHTEC/amazon.de, boomber001/Shutterstock, Steve Holderfield/Shutterstock, Phakdee kasamsawad/Shutterstock, nottpossible/istock.com, amazon.com/TEKCOPLUS
Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung (Amazon) Produkt anschauen
HH-Tec Refraktometer Vergleichssieger 25,95 4,6 Sterne aus 187 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Messgeräte etc. Refraktometer RHA-200 ATC 49,90 3,8 Sterne aus 15 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AEG 97200 Preis-Leistungs-Sieger 15,19 4,5 Sterne aus 24 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LemonBest ATC Refraktometer 21,99 4,5 Sterne aus 199 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GrandBeing Refraktometer 26,99 4,3 Sterne aus 428 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ToWinle Refraktometer 21,98 4,3 Sterne aus 44 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spitzenspannung Elektrotechnik Handrefraktometer 22,30 4,8 Sterne aus 58 Rezensionen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen