Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Reisetaschen-Vergleich 2019

Wir präsentieren Ihnen die besten Reisetaschen auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Eine gute Reisetasche bietet ausreichend Platz, lässt sich sicher verschließen und ist robust gefertigt. Das Angebot für Reisetaschen ist heute groß. Sie erhalten kleine Modelle, die sich gut als Handgepäck für das Flugzeug eignen, und große Varianten mit Rollen und Teleskopstange.

Welche Reisetasche für Sie die beste ist, hängt von vielen Faktoren ab. Möchten Sie die Tasche regelmäßig verwenden, lohnt sich die Investition in ein hochwertiges Modell, zum Beispiel aus Leder. In einem Test für Reisetaschen können Sie schnell sehen, was für Sie passend ist und was nicht –
schauen Sie sich aktuelle Produkte in unserer Vergleichstabelle an.

Kaufberatung zum Reisetaschen-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Reisetaschen-Testsieger zu finden!

  • Neben dem Hartschalenkoffer und dem Reisetrolley ist die einfache Reisetasche ein weiteres beliebtes Gepäckstück. Die Taschen sind leicht und haben ein hohes Packvolumen. Sie eignen sich für Wochenendausflüge und lange Urlaube gleichermaßen.
  • Heute gibt es Reisetaschen mit ganz unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Im Reisetaschen-Test sind es oft Modelle mit Rollen, Teleskopstangen und Sicherheitsschlössern, die gute Noten erhalten. Aber auch schlichte Reisetaschen zu günstigen Preisen werden angeboten.
  • Wird die Reisetasche oft genutzt, lohnt sich ein Angebot aus robustem Material wie Leder. Darüber hinaus bekommen Sie Taschen aus Synthetikfaser oder gar aus strapazierfähigem Segeltuch. Wichtig ist, dass sich das Material bei Bedarf leicht reinigen lässt.

reisetasche-test

Ein hochwertiges Reisegepäck sollte in keinem Haushalt fehlen. Denn früher oder später steht eine Reise vor der Tür. Und ob Sie für das Wochenende zur Oma in den Schwarzwald fahren oder eine sechswöchige Rundreise durch Neuseeland planen – Sie haben die Qual der Wahl für Ihr Reisegepäck:

Die Reisetasche ist ebenfalls ein fester Bestandteil des umfassenden Angebotes. Reisetaschen sind dabei abwechslungsreicher, als man denken mag. Denn auch, wenn viele vor allem für lange Reisen robuste Reisekoffer bevorzugen, haben moderne Reisetaschen ebenfalls einiges zu bieten.

Aber welche Reisetasche ist für Ihre Ansprüche die beste? Aus welchem Material sollte das Modell gefertigt sein? Bis zu welcher Größe eignet sich eine Reisetasche als Handgepäck? Wir haben in unserer Kaufberatung für Reisetaschen 2019 alle Informationen rund um das Thema zusammengestellt. So ist es für Sie besonders leicht, die beste Reisetasche zu kaufen.

1. Es muss nicht immer gleich der Koffer sein – Reisetaschen bieten viele Vorteile

reisetasche-guenstig

Reisetaschen sind ideal für das Handgepäck.

Reisetaschen haben in der Welt des Reisegepäcks einen vergleichsweise schlechten Ruf. Denn insbesondere für lange Reisen möchte niemand so richtig auf die Taschen setzen. Dabei sind moderne Reisetaschen auch für internationale Reisen eine gute Wahl.

» Mehr Informationen

Zum einen sind hochwertige Taschen heute aus extrem belastbaren Materialien gefertigt. Die Angst, dass die Tasche während des Transits am Flughafen leicht beschädigt wird, ist daher unberechtigt. Auch spezielle Sicherheitsschlösser und stichfeste Materialien sorgen dafür, dass selbst Langfinger keine Chance haben, die Taschen leicht zu öffnen.

Besonders praktisch ist eine Reisetasche mit Rollen. Sie eignet sich – ebenso, wie ein klassischer Reisekoffer – sehr gut, um lange Strecken am Flughafen oder zum Hotel-Shuttle ohne Probleme zurückzulegen. Die Reisetasche mit Rollen hat klare Vorteile zu bieten:

  • Leicht zu bewegen
  • Auch hohes Gewicht kein Problem
  • Dient auch als Umhängetasche
  • Weniger flexibel

2. Die passende Reisetasche für jede Kategorie finden

Sie planen einen Wochenendausflug und brauchen einen praktischen Weekender? Oder steht doch der Flug nach Australien an? Sie packen für sich alleine oder gleich für die ganze Familie? Die passende Tasche für Ihre Reise ist bestens auf Ihre individuellen Ansprüche zugeschnitten.

» Mehr Informationen

Die Taschen eignen sich natürlich auch im Alltag. Als Sporttasche oder um die Einkäufe zu transportieren, können die robusten und geräumigen Modelle eine gute Wahl sein.

2.1. Reisetasche mit Trolleyfunktion oder Sporttasche – es gibt viel zu entdecken

In einem Reisetaschen-Vergleich werden verschiedene Arten für Reisetaschen angeboten. Die einzelnen Typen eignen sich für einige Bereiche besser als für andere. Generell können Sie natürlich jede Reisetasche für jeden Einsatz verwenden. Möchten Sie höchsten Komfort genießen, lohnt es sich, die beste Reisetasche für Ihren Nutzen zu kaufen.

Reisetasche Art Beschreibung
Reisetasche Weekender
  • Kleine Tasche bis 30 Liter (3-4 Tage)
  • Oft sehr elegantes Design
  • Eignet sich als Handgepäck im Flugzeug
Sporttasche
  • Kleine bis mittelgroße Tasche (bis 60 l)
  • Mit großen Seitentaschen
  • Zum Teil wasserfest
Reisetasche Kinder
  • Bis 30 l Volumen
  • In kindgerechten Designs
  • Oft mit Rollen ausgestattet

Sie erhalten spezielle Reisetaschen für Herren oder eine Reisetasche für Damen. Die meisten Marken setzen allerdings auf zeitlose Unisex-Designs.

2.2. Reisetaschen als Handgepäck

Fluggesellschaften haben je eigene Bestimmungen für die Größe und das Gewicht des Handgepäcks. In der Regel können Sie zwischen acht und zehn Kilogramm Gewicht mit an Bord nehmen. Die Taschen dürfen Abmessungen von etwa 55 x 20 x 40 cm nicht überschreiten.

Da Fluggesellschaften zunehmend auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten sind, könnte sich dies aber bald ändern. Einige Anbieter haben bereits das kostenpflichtige Handgepäck eingeführt. Fluggesellschaften ohne diesen Kostenpunkt versuchen zunehmend, Gepäckstücke aus dem Handgepäck auszusortieren und diese als normales Gepäck (dann zumeist mit Extrakosten) aufzugeben.

Tipp: Da sich kleine Reisekoffer und Trolleys leichter messen lassen, werden diese oft zuerst aussortiert. Für das Handgepäck sind die flexiblen Reisetaschen daher ohne Frage die bessere Wahl.

3. Reisetaschen-Kaufberatung: die beste Reisetasche für Ihren Urlaub finden

Möchten Sie eine Reisetasche kaufen, gibt es viele Angebote zu entdecken. Im Test für Reisetaschen sind Modelle in jeder Größe und mit ganz verschiedenen Ausstattungsmerkmalen zu finden.

» Mehr Informationen

Grenzen Sie die Auswahl anhand der folgenden Kaufkriterien ein:

  • Welchem Zweck soll die Tasche dienen?
  • Für wie viele Tage und Personen soll die Tasche reichen?
  • Welche Ausstattungsmerkmale sind wichtig: Rollen, TSA-Schloss, Material?

Sie erhalten innerhalb jeder Kategorie günstige Reisetaschen. Diese verzichten jedoch oft auf wichtige Features wie Innentaschen, Sicherheitsschlösser oder sogar verstellbare Tragegurte.

3.1. Leder, Textil oder Kunststoff – das Material ist entscheidend

reisetasche-vergleichstest

Ledertaschen sind besonders beliebt. Sie sind robust und zeitlos.

Die schönste Tasche mit der besten Ausstattung nützt wenig, ist das Material nicht langlebig und robust. Die Reisetasche aus Leder ist besonders beliebt. Sie erhalten elegante wie zeitlose Designs, die für viele Jahre aktuell sind. Darüber hinaus gibt es spezielle Optionen für Damen und Herren. Das Leder ist robust und pflegeleicht.

Die Kosten für die Ledertaschen sind jedoch merklich höher als für Angebote aus Kunstfaser oder Naturfasern. Eine günstige Leder-Reisetasche in kleiner Größe bringt rund 100 Euro auf die Rechnung – nach oben gibt es kaum Grenzen.

Kunstfasertaschen können in vielen Reisetaschen-Tests sehr gut abschneiden. Sie überzeugen mit hoher Robustheit. Sie sind günstig in der Anschaffung und lassen sich bei Bedarf leicht reinigen.

Für die Naturfasern sind Angebote aus reißfestem Segeltuch sehr beliebt. Sie können sogar ohne Probleme in der Waschmaschine gereinigt werden.

3.2. Die richtige Größe einfach ausgewählt

Hersteller verzichten oft darauf, die genauen Abmessungen der Reisetasche anzugeben. Anders als bei einem normalen Reisekoffer, ist es schwer, sich die genauen Dimensionen der Tasche vorzustellen.

Eine Angabe, die für Reisetaschen gemacht wird, ist das Volumen. Darüber hinaus werden die Taschen in Größen wie S, M, L und sogar die Reisetasche in XXL eingeteilt:

  • Reisetasche S: bis 30 Liter / für bis zu vier Tage
  • Reisetasche M: bis 60 Liter / für bis zu 10 Tage
  • Reisetasche L: bis 80 Liter / für bis zu 14 Tage
  • Reisetasche XL: bis 100 Liter / für bis zu 20 Tage

Hinweis: Die richtige Größe der Reisetasche nicht nur nach der Länge der Reise wählen, sondern auch nach der Anzahl der Personen. Zwei Personen brauchen zum Beispiel besonders viel Platz für Waschutensilien oder Schuhe.

4. Handtaschen, Rucksack und Co. – die Reisetasche bestens ergänzen

Unabhängig von der Länge Ihrer Reise: Wertsachen sollten Sie immer so nah wie möglich bei sich tragen. Selbst hochwertige Koffer mit Sicherheitsschloss können auf langen Reisen geplündert werden. Denn Sie haben die Koffer für die meiste Zeit nicht im Blick.

» Mehr Informationen

Laptop, Schmuck oder Bargeld unbedingt in der Handtasche oder im Rucksack aufbewahren. Diese kleinen Taschen lassen sich ohne Probleme in das Flugzeug mitnehmen.

Wenn Sie auf einen speziellen Reiserucksack wie einen Outdoor Eastpack-Rucksack setzen, dann können Sie sogar besonders viel darin verstauen. Darüber hinaus sind solche Angebote auch wasserdicht und mit Sicherheitsschlössern ausgestattet.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Reisetaschen

5.1. Welche Hersteller für Reisetaschen gibt es?

Im Test für Reisetaschen können vor allem bekannte Marken oft mit Bestnoten abschneiden. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie eine gute Reisetasche nicht auch günstig kaufen können. Die folgenden Reisetaschen überzeugen mit einer guten Verarbeitung und guter Ausstattung:

» Mehr Informationen
reisetasche-vergleichstestsieger

Ein Rucksack ist eine gute Ergänzung zur klassischen Reisetasche.

  • Eastpak Reisetasche
  • Dakine Reisetasche
  • adidas Reisetasche
  • Samsonite Reisetasche
  • Travelite Reisetasche
  • Samsonite Reisetasche

Sie erhalten von fast allen Anbietern Taschen mit ganz unterschiedlichen Ausstattungen. Entsprechend gibt es eine Reisetasche, die wasserdicht ist, von Nike und Samsonite – ebenso wie Modelle, die zum Beispiel mit einer Teleskopstange versehen sind.

5.2. Wie groß muss eine Reisetasche sein?

Die Größe der Tasche wird unter anderem durch die Länge des Aufenthalts und die Anzahl der reisenden Personen bestimmt. Aber auch die Art der Reise spielt eine Rolle. Sind Sie zum Camping unterwegs, sollte die Outdoor-Reisetasche nicht zu groß und schwer sein. Eine Tasche der Größe S oder M reicht im Idealfall aus.

Ist die Reisetasche klein, lässt sie sich leicht transportieren. Achten Sie beim Kauf daher auch auf das Eigengewicht der Tasche. Eine große Tasche kann bis zu 2 kg wiegen. Leichte Modelle wiegen nur 500 Gramm.

5.3. Wie packe ich meine Reisetasche richtig?

Was ist ein TSA-Schloss?

Ein TSA-Schloss erlaubt es dem Zollpersonal, das Schloss mit einem speziellen Generalschlüssel zu öffnen, ohne dieses zu beschädigen. Dieser Schlüssel wird nur an die relevanten Behörden unter strengen Auflagen vergeben.

Es gibt viele Tipps und Tricks rund um das Thema Kofferpacken. Auch für die Reisetasche sind viele Ratgeber zu finden. Wir haben die besten Tipps in der Übersicht:

  • Kleidung rollen und nicht falten
  • Sperrige Dinge wie Schuhe auf den Boden legen
  • Weiches Gepäck wie Handtücher an die Seite packen

Tipp: Ob Rollreisetasche, Koffer oder Rucksack – es lohnt sich, Gepäckstücke in grellen Farben zu kaufen. Ist die Reisetasche schwarz, ist sie auf einen Laufband am Flughafen nicht immer so einfach zu finden.

5.4. Gibt es bereits einen Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat bisher nur Trolleys getestet. Daher können wir Ihnen leider keinen Reisetaschen-Testsieger des Prüfinstitutes vorstellen. Sie finden auf der Webseite aber interessante Informationen rund um das Thema Reisen. So gibt es unter anderem einen Bericht über die Besten Campingplätze in Mecklenburg-Vorpommern.