Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Schutzvisiere Kinder-Vergleich 2021

Wir präsentieren Ihnen die besten Schutzvisiere Kinder auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Ein Schutzvisier für Kinder kann eine Alternative zur klassischen Mund-Nasen-Bedeckung in Corona-Zeiten darstellen. Ein Kinder-Schutzvisier ist gut geeignet als Schutzmaßnahme im Freien, vor allem bei kleineren Kindern. Da das Schutzvisier allerdings lediglich einen Spuckschutz darstellt, gilt es nicht als anerkannte Mund-Nasen-Bedeckung. Tests zufolge ist es somit in der Schule, beim Einkaufen oder im öffentlichen Nahverkehr nicht erlaubt.

Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle ein Schutzvisier für Kinder, das komfortabel gepolstert ist. Damit erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Kind die Spuckschutz-Maßnahme nicht als störend empfindet.

Kaufberatung zum Schutzvisiere Kinder-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Schutzvisiere Kinder-Testsieger zu finden!

  • Vor der Corona-Krise fielen Schutzvisiere für Kinder in die Kategorie der Schutzausrüstungen, die gern dann gezückt wurden, wenn der Nachwuchs beim Werkeln mit Mama und Papa eine Abschirmung vor dem Gesicht tragen sollte. Mittlerweile werden Schutzvisiere für Kinder oft als Spuckschutz getragen.
  • Schutzvisiere für Kinder bieten nicht denselben Schutz wie medizinische Masken oder FFP2-Masken. Auch Alltagsmasken bieten mehr Schutz vor einer Corona-Infektion durch Aerosole. Mit Abstand und im Freien sind die Gesichtsschilder des Typs „Schutzvisiere für Kinder“ dennoch nutzbar, denn hier fungieren sie als Spuckschutz.
  • Beim Kauf eines Schutzvisiers für Kinder stehen für Eltern und Kinder unterschiedliche Auswahlkriterien zum Vergleich: Kinder achten besonders auf die Optik und den Tragekomfort, Eltern setzen hingegen gern auf Produkte mit wechselbaren Visieren.

schutzvisier kinder test

Ein Schutzvisier für Kinder hat auf den ersten Blick oft nur wenig gemein mit den Gesichtsvisieren, die seit dem Corona-Jahr 2020 immer häufiger vor den Gesichtern der Menschen zu sehen waren. Denn während der Gesichtsschutz für Erwachsene eher einem Gesichtsschild gleicht, das an der Stirn befestigt wird und nach unten zeigt, oder aber einer Schutzmaske, die am Kinn anliegt und Mund und Nase von unten bedeckt, überzeugen die besten Schutzvisiere für Kinder oft durch die Kombination mit einer Kopfbedeckung. Inwiefern Schutzvisiere für Kinder in Corona-Zeiten erlaubt sind und worauf Sie achten sollten, wenn Sie ein Schutzvisier für Kinder kaufen möchten, hat die Redaktion von AUTO BILD in der folgenden Kaufberatung 2021 für Sie zusammengestellt.

1. Welche Masken gibt es für Kinder zum Schutz vor Corona?

Die Deutsche Gesellschaft für Kind- und Jugendmedizin e.V. ist von diesen drei Arten von Masken überzeugt:

» Mehr Informationen
Art der Gesichtsbedeckung Bezeichnung der Gesichtsbedeckung
schutzvisier kinder gegenueberstellung
  • Mund-Nasen-Bedeckung
  • Alltagsmaske
  • Community-Maske
schutzmaske kind
  • medizinische Gesichtsmaske
  • medizinischer Mund-Nasen-Schutz
  • OP-Maske
schutzvisier kinder vergleich
  • partikelfiltrierende Halbmaske
  • FFP2-Maske
  • FFP3-Maske

Hinweis der AUTO BILD-Redaktion: Die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. rät zu Alltagsmasken und medizinischen Gesichtsmasken bei Kindern. FFP2- und FFP3-Masken empfehlen die Berufsverbände der Kinder- und Jugendärzte nicht. Schutzvisiere für Kinder haben sie bei der Betrachtung der Schutzmasken nicht berücksichtigt, da diese keine klassische Form der Mund-Nasen-Bedeckung darstellen.

2. Wann ist das Maskentragen bei Kindern Pflicht?

schutzvisier kindergarten

Für kleinere Kinder in Krippe und Kindergarten kann das Schutzvisier eine Alternative zum Mundschutz sein.

Hierzu gibt es in jedem Bundesland andere Regeln. Meist gilt die Maskenpflicht – also die Verpflichtung, Mund und Nase zu bedenken – für Kinder ab sechs oder sieben Jahren. Darüber hinaus gibt es Unterschiede mit Blick darauf, wo sich die Kinder aufhalten:

» Mehr Informationen
  • In Krippe und Kindergarten müssen Kinder keine Masken tragen. Ein Schutzvisier im Kindergarten ist jedoch denkbar, wenn die Familie des Kindes Angst vor einer Infektion hat oder Risikopatienten im Haushalt leben.
  • In den meisten Schulen herrscht ebenfalls eine Maskenpflicht. Ob diese nur auf den Gängen gilt, wo es eng zugeht, oder ob auch im Klassenzimmer und während den Pausen auf dem Schulhof Masken getragen werden müssen, ist abhängig vom Bundesland, vom Landkreis, von der Kommune und von der jeweiligen Schule selbst.
  • Im öffentlichen Nahverkehr sowie beim Einkaufen müssen Kinder ab sechs oder sieben Jahren (je nach Region) einen Mundschutz tragen. Jugendliche ab 15 Jahren haben vielerorts die Pflicht, eine FFP2-Maske zu tragen.

Hinweis der AUTO BILD-Redaktion: Die Recherche in diversen Tests zu Schutzvisieren für Kinder hat ergeben: In Österreich sind Schutzvisiere seit Mai 2020 ausdrücklich erlaubt. Während Schutzvisiere für Erwachsene in den meisten deutschen Bundesländern nicht als Mund-Nasen-Schutz anerkannt werden, unterliegen Kleinkinder einer Ausnahmeregelung – ebenso wie Menschen mit speziellen Erkrankungen oder mit Behinderungen.

3. Worauf kommt es beim Kauf von Schutzvisieren für Kinder laut Internettests an?

Das „fremde“ Ding im Gesicht

Eine Maske kann auf ein kleines Kind sehr befremdlich wirken. Je jünger das Kind ist, desto stärker orientiert es sich an Gestik und Mimik der Eltern und anderen Kindern. Während das Tragen eines Schutzvisiers für Erwachsene nicht als Mund-Nasen-Bedeckung anerkannt wird, ist das Spielen mit einem Schutzvisier für Kinder im Kindergarten durchaus denkbar.

» Mehr Informationen

Schutzvisiere für Kinder haben jede Menge Vorteile: Sie verdecken das Gesicht nicht und ermöglichen den Kindern untereinander weiterhin die Nuancen der Mimik zu erkennen – quasi als Ergänzung zum Augenaufschlag oder zum Ton der Stimme.

Ein Visier-Schutz für Kinder ist deutlich weniger auffällig im Gesicht und wirkt dadurch auch weniger „abschreckend“ oder „befremdlich“. Kleine Kinder erkennen sich so auf dem Spielplatz oder im Kindergarten auf Anhieb.

Natürlich ist die Schutzwirkung eines Schutzvisiers für Kinder in der Corona-Pandemie nicht zu vergleichen mit dem Schutz, den beispielsweise eine FFP2-Maske bieten würde. Allerdings schützt ein Schutzvisier für Kinder vor infizierten Tröpfchen, was durchaus mehr Schutz bedeutet, als ohne Maske miteinander zu spielen.

3.1. Die Bauart des Kinder-Schutzvisiers

Schutzvisiere für Kinder variieren stark in ihrer Bauart und in ihrem Design. Bei den meisten handelt es sich um sogenannte Vollgesichtsschutzvisiere, die das komplette Gesicht – also Mund, Nase und Augen – bedecken. Darüber hinaus gibt es einige Schutzvisiere für Kinder als Sommer-Variante inkl. Kopfbedeckung, zum Beispiel von den Herstellern HAPPY CHERRY und PRETYZOOM.

Das spricht für bzw. gegen die Kombi-Variante:

  • praktischer „Einteiler“ aus Sonnen- und Gesichtsschutz
  • perfekter Sitz von Hut und Gesichtsschutz
  • je nach Konstruktion schwierig zu reinigen

Tipp an alle Eltern: Wählen Sie das Schutzvisier Ihrer Kinder gemeinsam mit dem Nachwuchs aus. Das sorgt für eine bessere Akzeptanz der Kleinen. Durch ein kinderfreundliches Design mit Tieren, in Spiderman-Optik oder mit aktuellen Zeichentrickfiguren wird die Maske vielleicht sogar als Accessoire geschätzt. Falls Jugendliche sich hingegen eher ein schlichtes, designloses Schutzvisier wünschen, könnten sie eines der Marke infimedix tragen.

3.2. Die Menge der Kinder-Schutzvisiere im Set

Einige Hersteller, wie etwa KESYOO, bieten Kinder-Schutzvisiere im Set an. Eltern empfehlen diese Variante in diversen Tests zu Schutzvisieren für Kinder im Internet immer dann, wenn das Schutzvisier im Kindergarten getragen werden soll. Kinder-Schutzvisiere im Set gehören zu den günstigsten Kinder-Schutzvisieren, was auch für Eltern mehrerer Kinder ein echter Spar-Tipp ist, denn der Preis pro Stück kann so deutlich unter fünf Euro liegen.

3.3. Komfortfaktor und praktische Details

bestes schutzvisier kinder

Ein Schutzvisier allein schirmt nur Tröfpchen ab. In Kombination mit einer Maske schützt es vor Tröpfchen und Aerosolen.

Stört das Schutzvisier für Kinder den Nachwuchs nur wenig beim Spielen und Toben, ist die Chance groß, dass es lange getragen wird. Um diese Akzeptanz zu erhöhen, spielt nicht nur die Optik eine Rolle, sondern auch der Tragekomfort. Eine Schaumstoffpolsterung am Halter, womit beispielsweise die Hersteller QUAMOD und KESYOO ihre Produkte ausstatten, macht das Tragen des Kinder-Schutzvisiers sehr bequem.

Ein wechselbares Visier ist hingegen ein Detail, was die Eltern freut, denn: Wenn das Visier zerkratzt oder in die Brüche gegangen ist, kann es schnell ausgetauscht werden.

Ein Blick auf den Vergleich der Schutzvisiere für Kinder zeigt auch: Meist sind die Visiere zum Schutz aus transparentem Kunststoff und nicht aufklappbar. Das ist auch gut und wichtig so, denn ein aufgeklapptes Visier (wie beispielsweise von Fredo) schützt nicht und stellt darüber hinaus ein erhöhtes Verletzungsrisiko dar. Einige wenige sind mit Wechselfolien beklebt. Sie können abgerissen werden, wenn sie dreckig sind und sorgen so stets für einen guten Durchblick.

4. Schutzvisiere für Kinder im Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Kinder-Schutzvisieren

4.1. Lässt sich der Visier-Schutz für Kinder auch noch anderweitig verwenden?

Denkbar ist es durchaus, das Schutzvisier für Kinder wie eine Laborbrille für Kinder zu verwenden, wenn eine kleine, praktische Physik- oder Chemiestunde zuhause ansteht oder als Schutzbrille für Kinder, die mit Mama oder Papa in der privaten Werkstatt werkeln wollen. Achten Sie darauf, dass es zertifizierte Schutzbrillen für Kinder gibt, die einen speziellen Schutz vor Staub, Funken oder Metall bieten. Haben Sie eine Aktivität in diese Richtung vor, ist ein Schutzvisier für Kinder natürlich keine Alternative.

4.2. Lässt sich ein Schutzvisier für Kinder selber machen?

schutzvisier kinder corona

Schutzvisiere werden mittlerweile in großen Stückzahlen produziert und vertrieben. Der Vorteil von selbst gebauten Schutzvisieren ist die Option, das Visier nach Herzenslust zu verzieren.

Mit einer Kunstglasplatte, einem Schaumstoffpolster, einem Kompriband sowie einem Klettband könnten Sie ein Schutzvisier für Kinder selber machen. Der Vorteil dabei ist, dass Sie das Schutzvisier für Kinder nach Belieben verzieren können. Sowohl am Band, das um den Kopf gelegt wird, als auch am Rand der Kunststoff-Scheibe sind Deko-Elemente denkbar.

4.3. Ist das Tragen eines Schutzvisiers für Kinder gesünder?

Die Deutsche Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin hat in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte diese Antwort zu klassischen Schutzmasken erarbeitet: Sehr dichte Masken, etwa im FFP2-Standard, können zu Kopfschmerzen führen, weil der Atemwegswiderstand größer ist als bei Alltagsmasken. Um „gegen“ eine Maske anzuatmen, ist mehr Atemaktivität nötig als bei einem Schutzvisier für Kinder. Insofern ist das Tragen eines Schutzvisiers weniger anstrengend, bietet aber Viren mehr Angriffsfläche.

4.4. Muss jedes Kind Mund und Nase bedecken?

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung empfiehlt, dass nur gesunde Kinder eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen sollten. Kinder mit einer körperlichen oder geistigen Einschränkung sollten nur nach Rücksprache mit dem Arzt einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Babys darf in keinem Fall ein Mund-Nasen-Schutz angelegt werden. Das kann das Risiko des plötzlichen Kindstods erhöhen.

4.5. Hat sich die Stiftung Warentest zu Schutzmasken bei Kinder geäußert?

Die Stiftung Warentest verweist darauf, dass es zwar FFP2-Masken in Kindergrößen gäbe, empfiehlt jedoch unter Berufung auf Kinderarztverbände, dass Kinder erst ab zehn Jahren selbstständig eine Maske tragen sollten. Hintergrund dieser Äußerung ist nicht etwa des Fehlen eines Tests, sondern die Problematik, die Maske sicher und korrekt anzulegen. Hier verbessern sich die Fähigkeiten mit den Jahren. Während eine Mund-Nasen-Bedeckung durchaus schief sitzen könnte, ist das bei einem Schutzvisier für Kinder kaum möglich. Einen Testsieger bei Schutzvisieren für Kinder küren die Verbraucherschütze dennoch nicht.

Welche Noten erhielten die einzelnen Schutzvisiere Kinder in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Schutzvisiere Kinder Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: 1x Pro Visier Gesichtsschutz Zertifiziert von HARD - beispielhafter Internetpreis: 9 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: Sonnenhüte mit Schutzvisier von iClosam - beispielhafter Internetpreis: 10 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Schutzvisier für Kinder von Happy Cherry - beispielhafter Internetpreis: 16 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Schutzvisier für Kinder von PRETYZOOM - beispielhafter Internetpreis: 10 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: Schutzvisier von Happy Cherry - beispielhafter Internetpreis: 16 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: Schutzmaske Hut von Oupai - beispielhafter Internetpreis: 24 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: Schutzmaske Hut Baby Sonnenhut von Oupai - beispielhafter Internetpreis: 23 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: Vollgesichtsschutz für Kinder von SB Components - beispielhafter Internetpreis: 9 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Shield Universales Gesichtsvisier für Kinder von Amcool Frau - beispielhafter Internetpreis: 6 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: Schutzvisier für Kinder von QUAMOD - beispielhafter Internetpreis: 10 Euro

Von den 10 Herstellern bieten gleich zwei Hersteller mehrere "sehr gute" und "gute" Schutzvisiere Kinder an. Neben Happy Cherry gibt es auch ausgezeichnete Schutzvisiere Kinder von Oupai .

Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hersteller wurden von der Redaktion im Schutzvisiere Kinder-Vergleich verglichen und benotet?

Unsere Redaktion hat 12 unterschiedliche Schutzvisiere Kinder von 10 Herstellern untersucht und verglichen, um Ihnen die beste Produktauswahl zu bieten. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die besten Schutzvisiere Kinder im Schutzvisiere Kinder-Vergleich?

Das beste Produkt im Schutzvisiere Kinder-Vergleich, unseren Vergleichssieger 1x Pro Visier Gesichtsschutz Zertifiziert von HARD, erhalten Sie für 8,55 Euro. Wenn Sie jedoch nicht so viel Geld für ein Schutzvisier Kinder ausgeben möchten, können Sie sich an unserem Preis-Leistungs-Sieger Vollgesichtsschutz für Kinder von SB Components orientieren. Mehr Informationen »

Welches der Schutzvisiere Kinder wird von einer Vielzahl der Kunden bewertet und beschrieben?

Das Schutzvisier Kinder von HARD ist besonders bekannt, denn über 6271 Kunden haben ihre ersten Eindrücke nach dem Kauf abgegeben und das 1x Pro Visier Gesichtsschutz Zertifiziert von HARD bewertet. Mehr Informationen »

Welche Schutzvisiere Kinder hat die Redaktion besonders gut benotet?

Die Redaktion hat die Benotung "SEHR GUT" mehrere Male vergeben und insbesondere folgende 11 Schutzvisiere Kinder ausgemacht: 1x Pro Visier Gesichtsschutz Zertifiziert von HARD, Sonnenhüte mit Schutzvisier von iClosam, Schutzvisier für Kinder von Happy Cherry, Schutzvisier für Kinder von PRETYZOOM, Schutzvisier von Happy Cherry, Schutzmaske Hut von Oupai , Schutzmaske Hut Baby Sonnenhut von Oupai , Vollgesichtsschutz für Kinder von SB Components, Shield Universales Gesichtsvisier für Kinder von Amcool Frau, Schutzvisier für Kinder von QUAMOD und Schutzvisier für Kinder von KESYOO. Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die ein Schutzvisier Kinder in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor ein Schutzvisier Kinder gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Visier Schutz Kinder, Kinder-Schutzvisier und Schutzvisier für Kinder begutachtet. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Schutzvisiere Kinder-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,41 von 5)
Schutzvisier Kinder Test
Loading...

Die besten Schutz­vi­sie­re Kinder im Test bzw. Ver­gleich - 12 Schutz­vi­sie­re Kinder in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
1x Pro Visier Ge­sichts­schutz Zer­ti­fi­ziert von HARD Ver­gleichs­sie­ger 8,55 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Son­nen­hü­te mit Schutz­vi­sier von iClosam 9,99 3,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­vi­sier für Kinder von Happy Cherry 15,89 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­vi­sier für Kinder von PRE­TY­ZOOM 9,99 0,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­vi­sier von Happy Cherry 15,99 3,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­mas­ke Hut von Oupai 24,14 0,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­mas­ke Hut Baby Son­nen­hut von Oupai 22,56 0,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Voll­ge­sichts­schutz für Kinder von SB Com­po­n­ents Preis-Leis­tungs-Sieger 9,34 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Shield Uni­ver­sa­les Ge­sichts­vi­sier für Kinder von Amcool Frau 5,99 3,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­vi­sier für Kinder von QUAMOD 9,99 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­vi­sier für Kinder von KESYOO 10,99 3,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schutz­vi­sier für Kinder von in­fi­me­dix 4,89 0,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen