Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Smartwatch für Damen Vergleich 2023

Das Wichtigste in Kürze
  • Der Name ist Programm: Mit einer Smartwatch entscheiden Sie sich für eine intelligente Uhr, die je nach Modell neben der Zeit auch Körperfunktionen misst und als Handyersatz zum Kommunizieren genutzt werden kann.
  • Jedes Jahr gehen in Deutschland rund drei Millionen Smartwatches über die Ladentische. Die hohe Beliebtheit der Uhren liegt in ihrer Funktionsvielfalt.
  • Smartwatches für Damen werden in der Regel mit einem schmaleren Armband und kleineren Display angeboten als die entsprechenden Wearables für Männer. Auch farblich unterscheiden sich die praktischen Zeitmesser: Lieben Sie es glänzend, können Sie sich für eine Damen-Smartwatch in Silber oder Gold entscheiden.

smartwatch-damen-test

Bei einem Smartwatch-für-Damen-Test erkennen Sie auf einen Blick die vielfältigen Funktionen und Designs der beliebten Uhren. Und damit gleichzeitig, weshalb die Fitnesstracker so beliebt sind.

Bei den meisten Modellen der angebotenen Damen-Smartwatches müssen Sie sich nicht zwischen Ästhetik und Qualität entscheiden: Auch eine elegante Smartwatch für Damen zeigt Ihnen bedarfsgerecht Ihre Herzfrequenz an, auch eine Damen-Smartwatch für ein kleines Handgelenk ermittelt Ihren Kalorienverbrauch beim Sport.

Ein Test zu Damen-Fitnessuhren wird Sie automatisch auf die neuesten Modelle der Wearables aufmerksam machen und dabei auf all die Eigenschaften, über die eine Damen-Smartwatch noch verfügen kann.

Obgleich Stiftung Warentest regelmäßig 2023 allgemeine Gegenüberstellungen von Smartwatches für Damen und Herren vornimmt, sollten Sie Ihren eigenen Smartwatch-für-Damen-Test durchführen, um das perfekte Accessoire für Ihren Bedarf zu finden.

Erfreuen sich auch Apple-Damen-Smartwatches noch in ihrer sechsten Generation besonderer Beliebtheit, werden Sie ohne iPhone nicht von ihren vielfältigen Möglichkeiten profitieren können. Doch keine Sorge: Android-Damen-Smartwatches stehen der bekannten Marke in nichts nach und lassen sich mit Handys von Samsung, Huawei und zahlreichen weiteren Herstellern verbinden.

1. Weshalb sind Damen-Smartwatches so beliebt?

Die große Popularität der Damen-Smartwatches liegt in ihrer Funktionsvielfalt. Wie Sie bei einem Test für Damen-Smartwatches schnell erkennen, unterscheiden sich die Angebote allerdings in Art und Anzahl ihrer Fähigkeiten, auch im Design ist für jeden Geschmack das Passende dabei. In der folgenden Typentabelle von Smartwatches ersehen Sie erst mal die beiden grundlegenden Optionen und deren Eigenheiten:

Variante Informationen
Smartwatches für Damen ohne SIM-Karte
  • Anzeige wichtiger Funktionen wie Uhrzeit, Schritte und Strecke
  • zeigt Benachrichtigungen und Anrufe vom Handy auf dem Display
  • viele Geräte verfügen über integrierte Anwendungen wie Wecker, Timer und Stoppuhr
  • Kopplung mit dem Smartphone per Bluetooth
  • manche Smartwatches können mit zusätzlichen Apps erweitert werden
Smartwatches für Damen mit SIM-Karte oder eSIM
  • auch diese Uhren zeigen Ihnen wichtige Informationen wie Uhrzeit, Strecke und Schritte an
  • dank der SIM-Karte benötigen Sie kein Smartphone mit Internetverbindung – die Smartwatch ist selbst mit dem Internet verbunden
  • sie funktionieren völlig unabhängig vom Handy
  • diese Modelle verfügen in der Regel über eine Telefonfunktion
  • auch diese Smartwatches können oftmals durch Apps erweitert werden

Darüber hinaus haben Sie beim Kauf unzählige Optionen, aus denen Sie wählen können:

Kriterium Hinweise
Design
  • Form: runde Smartwatch für Damen oder eckige Smartwatch für Damen
  • Material: Smartwatch für Damen mit Metallarmband (z. B. aus Edelstahl) oder Smartwatch für Damen mit Lederarmband
  • Farbe: von Smartwatches für Damen in Silber bis Smartwatches für Damen in Roségold
Funktionen
  • Fitnesstracker: Smartwatches für Damen mit Schritt- und Kalorienzähler
  • Gesundheitsmanager: Smartwatch für Damen mit Blutdruckmessung
  • Schlafüberwachung: Damen-Smartwatches mit Auswertung der Tiefschlafphasen
Verbindungsoptionen
  • Betriebssystem: eigenes Betriebssystem, Smartwatch für Damen von Apple oder Smartwatch für Damen für Android
  • bequem über das Handgelenk telefonieren: Smartwatch für Damen mit Anruffunktion
  • Chatten statt sprechen: Smartwatch für Damen mit WhatsApp oder anderen Messengern
Besonderheiten
  • für Schwimmerinnen: wasserdichte Smartwatch für Damen
  • keine Zeit zum Tippen: dann erleichtert die Sprach-Bedienung Ihr Leben enorm
  • für den eigenen Komfort: Damen-Smartwatches mit hoher Akkuleistung

2. Kaufberatung: Welche Funktionen hat eine Smartwatch?

Führen Sie einen Smartwatch-für-Damen-Vergleich durch, werden Ihnen die integrierten Funktionen der verschiedenen Modelle grundsätzlich in drei Kategorien angezeigt – bevor es an das Design der Wearables geht. Möchten Sie eine Smartwatch für Damen kaufen, überlegen Sie vorab, auf welche Funktionen Sie besonderen Wert legen. Smartwatches für Frauen bieten in der Regel andere Funktionen als beispielsweise spezifische Kinder-Smartwatches oder Smartwatches für Männer.

2.1. Das kann eine Smartwatch: Fitness

smartwatch damen android

Egal, ob im Alltag, beim Sport, Einkaufen oder Organisieren: Damen-Smartwatches sind ein praktischer Begleiter in allen Lebenslagen.

Primär werden Smartwatches zur Messung alltäglicher Körperfunktionen verwendet.

Während die meisten Modelle über Sensoren zur Pulsmessung verfügen, warnen Sie einige neue Uhren dank eines integrierten Elektrokardiogramms sogar bei einem festgestellten Vorhofflimmern.

Auch Smartwatches für Damen mit Blutdruckmessung sind keine Seltenheit mehr. Sie ersetzen allerdings nicht ein spezifisches Blutdruckmessgerät.

Daneben erfassen selbst günstige Smartwatches für Damen Basiswerte Ihrer Workouts wie zurückgelegte Zeit, Strecke und Kalorienverbrauch. Dies kann beispielsweise beim Training mit einem Ergometer, einer Vibrationsplatte oder vielen anderen Fitnessgeräten genutzt werden.

Lieben Sie Outdoor-Sport, ist eine Damen-Smartwatch mit Navigationsfunktion empfehlenswert, bevorzugen Sie das kühle Nass, sollte Ihre Smartwatch wasserdicht sein. Innovative Modelle von Apple, Samsung oder Huawei setzen bei möglichen Stürzen sogar ohne WLAN-Verbindung Notrufe ab.

Tipp: Für eine genaue Darstellung von Herzfrequenz und Kalorienverbrauch sollten Sie vor der Ersteinstellung Ihren Ruhepuls und auf einer Körperfettwaage Gewicht und Fettanteil messen.

2.2. Das kann eine Smartwatch: Handy

Entscheiden Sie sich nach einem Test für Damen-Smartwatches für einen Kauf, müssen Sie nicht mehr mit Smartphone oder einem spezifischen Outdoor-Handy joggen gehen: Innovative Damen-Smartwatches übernehmen die Aufgaben Ihres Mobiltelefons. Sie erhalten Uhren mit eingebautem Mikrofon und Sprachassistenz und können über Ihr Handgelenk-Wearable Nachrichten versenden sowie dank LTE-Zugang per eSIM selbst ohne Internetzugang telefonieren und online gehen.

2.3. Das kann eine Smartwatch noch

Möchten Sie mit Ihrer Damen-Smartwatch auch bezahlen können, müssen Sie sich nicht für den Smartwatch-für-Damen-Testsieger entscheiden: Auch günstige Damen der intelligenten Armbanduhren bieten Ihnen die Möglichkeit, ausstehende Beträge kontaktlos zu begleichen. Unter anderem stehen Ihnen Apple, Fitbit-, Garmin- oder Samsung-Pay zur Auswahl.

Hinweis: Um den jeweiligen Dienst nutzen zu können, müssen Sie Ihre auf Ihrer Damen-Smartwatch im Vorfeld die Daten einer kompatiblen Kreditkarte hinterlegen.

Schließlich können Sie mit vielen Damen-Smartwatches auch Musik hören. Übertragen Sie via Apple Music oder Spotify Ihre Lieblingssongs vom Computer auf Ihre smarte Uhr oder rufen Sie gespeicherte MP3-Titel und YouTube-Songs ab. Sie können eine Smartwatch auch an andere „smarte“ Trainingsgeräte anschließen, wie an einen Smart-Hula-Hoop-Reifen und damit Ihre Trainingserfolge messen.

Neben ihrer Funktionsvielfalt sehen Sie sich in einem Smartwatch-für-Damen-Test auch vielfältigen Designs der beliebten Uhren gegenüber. So finden Sie Smartwatches für Damen in Gold ebenso wie in klassischem Schwarz, können sich für eine runde Damen-Smartwatch entscheiden oder eine Smartwatch für Damen in eckiger Form bestellen. In Hinblick auf verwendete Materialien erhalten Sie unter anderem Damen-Smartwatches mit Metallarmband und Damen-Smartwatches mit Lederarmband.

smartwatch damen apple

Achten Sie beim Kauf einer Smartwatch für Damen darauf, ob das Modell mit iOS und/oder Android kompatibel ist.

3. Welche Vor- und Nachteile hat eine Smartwatch gegenüber einem Fitnesstracker?

Benötigen Sie nichts weiter als Körpermessfunktionen, können Sie statt auf Damen-Smartwatches auch auf einfache Fitnesstracker zurückgreifen. Diese Armbänder fokussieren sich auf die Leistungsmessung beim Sport und erfassen darüber hinaus noch Ihre Schlafdaten. Telefonieren oder Nachrichten senden können Sie mit diesen Wearables nicht. Was für und gegen eine Smartwatch spricht, haben wir Ihnen im Folgenden zusammengefasst:

    Vorteile
  • lassen sich mit Smartphones und manchmal sogar mit dem PC verbinden
  • verfügen über hochauflösende und kontrastreiche Displays
  • können als Telefon genutzt werden
  • spielen Musik ab und ermöglichen Online-Abfragen
  • innovative Modelle bieten Bezahlfunktionen
  • es gibt spezielle Smartwatches für Damen mit Telefonfunktion
  • viele Modelle verfügen über vielfältige Funktionen für Sport-Fans, die auch Körperwerte messen: so gibt es beispielsweise Smartwatches für Damen mit Pulsmesser
    Nachteile
  • aufgrund der zahlreichen Funktionen haben Smartwatches für Damen oft keine lange Akkulaufzeit – sie hält normalerweise ein bis zwei Tage

4. Welche Hersteller bieten Smartwatches für Damen an?

Was ist eine Smartwatch?

Eine Smartwatch fällt in die Kategorie tragbarer elektronischer Kleingeräte, deren integrierte Sensoren Körperfunktionen messen und über Apps speichern und auswerten können. Über den Bereich der Fitness hinaus übernehmen viele Modelle auch die Rolle eines Smartphones – Smartwatches für Damen mit Telefonie-Funktion sind mittlerweile keine Seltenheit mehr.

Bei einem Smartwatch-für-Damen-Test stoßen Sie immer wieder auf dieselben Hersteller. Unter anderem erhalten Sie die intelligenten Armbanduhren von den folgenden Marken online oder bei Discountern wie Aldi und Lidl:

  • Garmin
  • Amazfit
  • Apple
  • Huawei
  • Samsung
  • Withings
  • Fossil
  • Suunto
  • Micheal Kors

Welches die beste Smartwatch für Damen für Sie ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Apple punktet mit zahlreichen Software-Updates, Amazfit mit einem schlanken Betriebssystem und eine Garmin-Uhr konzentriert sich auf Sportfunktionen.

smartwatch damen eckig

Dank der vielfältigen Fitness-Funktionen behalten Sie Ihre Gesundheitswerte mit einer Damen-Smartwatch immer im Blick.

4.1. Verschiedene Apps für verschiedene Damen-Smartwatches

Je nach Ihrem Damen-Smartwatch-Favoriten können Sie Ihre Uhr über verschiedene Apps mit dem Smartphone oder anderen mobilen Endgeräten verbinden.

  • Samsung Galaxy: bis 2020 Betriebssystem Tizen, Apps aus dem Galaxy Store. Ab 2021 Google-System Wear OS via Google Play Store
  • Google Wear OS: von Fossil oder TAG Heuer via Google Play Store
  • Apple Watch: watchOS aus dem Apple App Store. Große App-Auswahl
  • Fitbit Ionic oder Versa: Fitbit OS, unternehmenseigener App-Store
  • Huawei: seit 2021 Harmony OS aus der Huawei App Gallery
  • Garmin: Garmin Connect, viele App-Optionen

4.2. Es muss nicht die Apple-Smartwatch für das iPhone sein

Eine Apple Smartwatch lässt sich nur mit einem iPhone verbinden. Besitzen Sie hingegen ein iPhone, möchten sich aber nach einem Vergleich aller Damen-Smartwatches keine Apple Watch, sondern eine Uhr einer anderen Marke zulegen, ist das problemlos möglich. Fast alle dieser Wearables arbeiten mit Android und iOS, einige Funktionen sind allerdings nur eingeschränkt nutzbar. Beachten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung die angegebenen Systemvoraussetzungen.

5. Smartwatch-für-Damen-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Damen-Smartwatches

5.1. Für wen eignet sich eine Smartwatch?

Möchten Sie nicht für sich eine Damen-Smartwatch kaufen, sondern ein Modell für Ihren Nachwuchs erwerben oder Ihre Eltern, werden diese ebenso von den smarten Fitnesstrackern mit Zusatzfunktionen profitieren. Über eine Smartwatch können Sie Ihre Kinder orten oder sich von Ihrem Vater bei einem Notfall umgehend kontaktieren lassen. Einige Modelle erinnern auch an Medikamenteneinnahmen.

» Mehr Informationen

5.2. Welche Vorteile bietet eine Smartwatch mit SIM-Karte?

smartwatch damen rund

Mit vielen Damen-Smartwatches können Sie inzwischen auch schon in Geschäften bezahlen.

Interessieren Sie sich für eine Damen-Smartwatch mit Telefonfunktion, können Sie sich auch für eine Smartwatch mit SIM-Funktion entscheiden.

Damit können Sie Ihre Uhr auch nutzen, ohne Ihr Smartphone bei sich zu tragen.

Mit einem passenden Mobilfunktarif sind Sie besonders flexibel und können sich jederzeit mit dem Internet verbinden.

Viele der Modelle verfügen zudem auch über GPS, sodass Sie auch ohne Smartphone Ihre zurückgelegte Strecke tracken können. Das ist besonders für Sportler sehr praktisch.

» Mehr Informationen

5.3. Wie lange hält der Akku einer Smartwatch?

Durch die große Funktionsvielfalt, die Damen-Smartwatches bieten, leidet die Akkulaufzeit: Je heller das Display, je umfangreicher die Messoptionen, desto schneller muss die Uhr wieder geladen werden. Kaum ein Modell hält länger durch als vier volle Tage.

» Mehr Informationen

5.4. Wie teuer ist eine Damen-Smartwatch?

Sie erhalten günstige Smartwatches für Damen bereits ab 25 Euro, können allerdings auch das Zehnfache und sogar Summen darüber hinaus bezahlen. Beachten Sie, dass hier nicht immer ausschließlich die Qualität, sondern oft auch der Name in den verlangten Kaufpreis einfließt.

» Mehr Informationen

5.5. Wo kann man eine Smartwatch für Damen kaufen?

Damen-Smartwatches erhalten Sie in Sport, ebenso wie in Juweliergeschäften, direkt beim Hersteller und in umfangreicher Auswahl auch online. Hier haben Sie den Vorteil, sämtliche Modelle direkt miteinander vergleichen zu können und besonders günstige Angebote zu finden. Einzig das haptische Erlebnis fehlt bei der Bestellung einer Smartwatch für Damen über das Internet.

» Mehr Informationen

Welche Noten erhielten die einzelnen Smartwatches Damen in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Smartwatches Damen Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: GT 3 von Huawei - beispielhafter Internetpreis: 199 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: Versa 4 von Fitbit - beispielhafter Internetpreis: 200 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: Venu Sq von Garmin - beispielhafter Internetpreis: 178 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: Fitness-Smartwatch Versa 4 von Fitbit - beispielhafter Internetpreis: 195 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: MKT5133 von Michael Kors - beispielhafter Internetpreis: 259 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: FTW60753 von Fossil - beispielhafter Internetpreis: 184 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: Vivomove Luxe Hybrid 010-02241-04 von Garmin - beispielhafter Internetpreis: 493 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: Smartwatch G35 von RUXINGX - beispielhafter Internetpreis: 63 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Watch S6 (44 mm) von Apple - beispielhafter Internetpreis: 730 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: GTS von Amazfit - beispielhafter Internetpreis: 89 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 17 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Smartwatches Damen in 12 "sehr gute" Smartwatches Damen und 10 "gute" Smartwatches Damen auf. Der Vergleichssieger GT 3 von Huawei erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 199,00 Euro.

Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion im Smartwatches Damen-Vergleich verglichen und bewertet?

Im Smartwatches Damen-Vergleich stellen wir Ihnen 22 verschiedene Produkte von 17 unterschiedlichen Herstellern vor. Sehen Sie anhand unserer Tabelle, welche Smartwatch Damen die Redaktion am meisten überzeugen konnte. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preiskategorie liegen die Smartwatches Damen aus dem Smartwatches Damen-Vergleich?

Die Smartwatches Damen im Smartwatches Damen-Vergleich lassen sich in drei verschiedene Kategorien einordnen: Vom teuersten Produkt für 729,99 Euro über die mittlere Preisklasse mit 145,26 Euro bis hin zum günstigen Produkt für 29,99 Euro haben wir für Sie verschiedene Smartwatches Damen ausgewählt. Mehr Informationen »

Welche Smartwatch Damen erhielt insgesamt die beste Kundenbewertung?

Die Watch S6 (44 mm) von Apple ist nicht nur unserer Redaktion besonders positiv aufgefallen, sondern wurde auch von den Kunden mit 4,8 überdurchschnittlich gut bewertet. Mehr Informationen »

Wie viele Smartwatches Damen wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Im Smartwatches Damen-Vergleich erhielten folgende 12 Smartwatches Damen die Note "SEHR GUT": GT 3 von Huawei, Versa 4 von Fitbit, Venu Sq von Garmin, Fitness-Smartwatch Versa 4 von Fitbit, MKT5133 von Michael Kors, FTW60753 von Fossil, Vivomove Luxe Hybrid 010-02241-04 von Garmin, Smartwatch G35 von RUXINGX, Watch S6 (44 mm) von Apple, GTS von Amazfit, JOLI XW PRO-Smartwatch Damen 54030 von X-Watch und I39H von SWGOTA Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die eine Smartwatch Damen gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die eine Smartwatch Damen in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise Smartwatche Damen, Fitbit-Versa-3 und Garmin Venu SQ Music. Mehr Informationen »

Die besten Smartwatches Damen im Test bzw. Vergleich - 22 Smartwatches Damen in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
GT 3 von Huawei Vergleichssieger 199,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Versa 4 von Fitbit 199,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Venu Sq von Garmin Preis-Leistungs-Sieger 178,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fitness-Smartwatch Versa 4 von Fitbit 195,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MKT5133 von Michael Kors 258,95 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FTW60753 von Fossil 184,00 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vivomove Luxe Hybrid 010-02241-04 von Garmin 492,59 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Smartwatch G35 von RUXINGX 62,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Watch S6 (44 mm) von Apple 729,99 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GTS von Amazfit 89,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
JOLI XW PRO-Smartwatch Damen 54030 von X-Watch 64,94 3,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
I39H von SWGOTA 59,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
N33 von Nemheng 59,99 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LW11 von AGPTek 42,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Smartwatch Damen von NAIXUES 52,99 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Y2 von SWGOTA 57,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Smartwatch Y22 von NAIXUES 57,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Smartwatch LW31 von AGPTek 43,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LW36 von Tuyoma 39,97 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CS2 Goldene Smartwatch von Aooden 52,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Q6 von ASWEE 29,99 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
122 von OBKBO 42,49 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen