Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Sofortbildkameras-Vergleich 2021

Wir präsentieren Ihnen die besten Sofortbildkameras auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Mit einer Sofortbildkamera wird Retro wieder modern. Eine Kamera, die ein Polaroid liefert, ist die perfekte Möglichkeit, besondere Momente festzuhalten. Mit einer Sofortbildkamera anstelle des Handys sind die Ergebnisse sofort verfügbar. Jedes Bild ist wertvoll, weil der Film nur eine begrenzte Kapazität hat.

Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen alle Informationen an die Hand, die Sie haben müssen, um bei einem Test verschiedener Sofortbildkameras eine gute Wahl treffen zu können. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien und stellen in einer übersichtlichen Vergleichstabelle digitale und analoge Modelle von Sofortbildkameras einander gegenüber, in der Sie jetzt schon Ihren Favoriten finden können.

Kaufberatung zum Sofortbildkameras-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Sofortbildkameras-Testsieger zu finden!

  • Sofortbildkameras wurden von den Digitalkameras abgelöst, sind aber seit einiger Zeit wieder in Mode gekommen. Als analoge oder digitale Modelle liefern sie Polaroids ohne zeitlichen Aufwand für die Entwicklung.
  • Analoge und digitale Modelle sind beide mit zusätzlichen Funktionen erhältlich, der größte Unterschied besteht im direkten Druck bei analogen Modellen und im selektiven Druck bei digitalen Sofortbildkameras. Analoge Polaroidkameras schaffen eine authentische Optik mit Vintage-Finish, während die Bilder digitaler Modelle eher gedruckt aussehen.
  • Die Fotokarten sind ein wesentlicher Kostenfaktor bei der Anschaffung und Nutzung einer Sofortbildkamera. Wenn Sie sie von Anfang an in Ihre Kaufentscheidung einfließen lassen, erleben Sie nach dem Kauf keine böse Überraschung.

sofortbildkamera-test

Auch im Jahr 2021 liegt den Menschen viel daran, besondere Momente in Bildern festzuhalten. Neben dem allzeit griffbereiten Smartphone, Digitalkameras oder einer vollausgestatteten Spiegelreflexkamera, ist auch die Polaroidkamera wieder in Mode gekommen. Bilder auf diese Art und Weise zu machen, hat besonders viel Charme und liefert direkte Ergebnisse.

Jedes Bild ist sofort verfügbar und der begrenzte Film sorgt dafür, dass nur die wichtigsten Momente festgehalten werden. Nutzen Sie die Sofortbildkamera anstelle des Handys, tritt automatisch eine Entschleunigung ein. In unserer Kaufberatung erfahren Sie nicht nur, welche Marke sich für den Kauf einer Polaroidkamera anbietet, sondern auch, welche verschiedenen Typen es gibt und wie Sie die beste Sofortbildkamera für sich finden.

1. Wie funktioniert eine Sofortbildkamera?

Was ist eine Sofortkamera?

Eine Sofortbildkamera ist eine kleine Kamera, die in ihrer Hauptfunktion Bilder sofort entwickelt und ausgibt. Bei der Funktionsweise und der Bildqualität gibt es Unterschiede zwischen analogen und digitalen Modellen. Neben den Basic-Modellen gibt es auch Sofortbildkameras mit Speicher oder anderem Zubehör, beispielsweise eine Sofortbildkamera mit Tasche.

» Mehr Informationen

Bei einer Sofortbildkamera werden fertig präparierte Fotokarten anstelle eines klassischen Films auf einer Rolle eingelegt.

Durch die Belichtung beim Auslösen der Kamera wird eine chemische Reaktion in Gang gesetzt, durch die sich das Motiv auf der Fotokarte bildet.

Im Anschluss daran wird das Ergebnis fixiert und das Bild ausgegeben, wo es nach kurzer Zeit in voller Stärke sichtbar wird.

2. Welche Arten von Sofortbildkameras gibt es?

Bei Sofortbildkameras gibt es

» Mehr Informationen
  • analoge und
  • digitale

Modelle. Beide haben Stärken und Schwächen, die wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen.

Ausführung Eigenschaften
Analoge Sofortbildkameras
  • Analoge Sofortbildkameras stehen grundsätzlich für den bodenständigen Aspekt der Sofortbildkameras mit dem Festhalten eines besonderen Moments ohne Perfektionismus oder unzählige Wiederholungen des Motivs.
  • Auf Komfort muss dabei allerdings nicht verzichtet werden, denn auch analoge Sofortbildkameras sind mit weiteren Funktionen erhältlich. Mit einem Selfie-Spiegel wird der moderne Lifestyle so mit Bildern im Retro-Look verknüpft.
Digitale Sofortbildkameras mit Speicher
  • Der wesentliche Vorteil einer digitalen Sofortbildkamera ist ihr Speicher. Die geschossenen Bilder können durchgesehen werden, bevor sie gedruckt werden. Das spart einerseits Kosten und vermeidet Enttäuschungen bei Bildern, die nichts geworden sind.
  • Auf der anderen Seite stehen die Bilder auf einem Speichermedium, beispielsweise auf einer SD-Karte, digital zur Verfügung und können jederzeit repliziert oder bearbeitet werden.
  • Auch hier mangelt es auf Wunsch nicht an zusätzlichen Funktionen wie einem Selfie-Spiegel oder einem Selbstauslöser.

3. Wo kann man eine Sofortbildkamera kaufen und worauf sollte man beim Kauf achten?

Im Folgenden geben wir Ihnen Tipps für den Kauf Ihrer Sofortbildkamera.

» Mehr Informationen

3.1. Diese Hersteller bieten Produkte in der Kategorie Sofortbildkamera an

sofortbildkamera retro

Mit einer Sofortbildkamera können Sie Ihre schönsten Momente festhalten.

Bei einem Sofortbildkamera-Test, der auf die Qualität abzielt, hat eine Sofortbildkamera als Einweg-Modell vermutlich keine Chancen, zum Sofortbildkamera-Testsieger gekürt zu werden. Als Sofortbildkamera im Set machen diese Modelle sich aber insbesondere hervorragend als Sofortbildkamera bei einer Hochzeit für die Gäste.

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigeren Modell sind, werden Sie beispielsweise bei Kodak, Canon, Ilford und Lomography fündig. Der Klassiker von damals, die Polaroidkamera der gleichnamigen Marke, ist in überholter Form ebenfalls wieder auf dem Markt erhältlich.

Sehr breit aufgestellt ist Fujifilm, unter anderem mit den Kategorien Instax und Square. In jeder Kategorie gibt es mehrere Modelle, sodass mit der Sofortbildkamera Instax oder der Sofortbildkamera Square der Marke jeder eine passende Sofortbildkamera für seine Bilder findet.

Gut zu wissen: Die Bilder einer Sofortbildkamera werden fast durchgehend als Polaroids bezeichnet. Tatsächlich handelt es sich bei Polaroid aber um eine Marke für Sofortbildkameras, die zur Blütezeit dieser Modelle marktführend war.

3.2. Achten Sie beim Kauf auf diese relevanten Kriterien

Völlig egal, ob Ihre Wahl auf eine Sofortbildkamera des Modells Instax, eine Sofortbildkamera des Modells Square, eine „originale“ Sofortbildkamera von Polaroid oder das Modell eines ganz anderen Herstellers fällt, die Kriterien, nach denen Sie Ihr Sofortbildkamera-Set aussuchen sollten, sind immer dieselben.

  • Maße (in cm): Die meisten Sofortbildkameras sind handlich und passen in jede kleine Tasche. Beim Kauf sollte allerdings bedacht werden, dass die Größe der Kamera über das Bildformat bestimmt, weil die noch unbelichteten Fotokarten hineinpassen müssen.
  • Bildformat: Ob die Sofortbildkamera ein großes Bild ermöglicht oder es sich um eine Sofortbildkamera mit kleinem Bild handelt, wird hauptsächlich durch die Größe der Kamera bestimmt. Die Firma Fujifilm bietet passend zu den Linien Mini, Square und Wide beispielsweise drei verschiedene Bildformate an.
  • Design: Das Design ist und bleibt Geschmackssache. Von modern aufgemachten Remakes bis hin zu Old School gehaltenen Modellen ist alles dabei. Wichtig ist, dass die Kamera gut in der Hand liegt und für maximalen Spaß beim Fotografieren alle Elemente leicht und bestenfalls mit nur einer Hand zu bedienen sind.
  • Funktionen: Bei den Funktionen trennt sich die Spreu vom Weizen. Analoge Modelle sind im Vergleich häufiger simpel gehalten und bestechen dadurch, dass sie den ursprünglichen Charakter einer Sofortbildkamera Eine Sofortbildkamera als digitales Modell verliert durch den Druck die Vintage-Optik des Bildes, ist aber dafür mit einem größeren Funktionsumfang, beispielsweise als Sofortbildkamera mit Speicherkarte erhältlich.
  • Entwicklung: Die Entwicklung funktioniert bei allen Modellen automatisch. Bei digitalen Sofortbildkameras muss der Druck aber vorher angefordert werden oder in den Einstellungen der Kamera angewiesen werden. Digitale Modelle haben eher eine gedruckte Optik anstelle des Vintage-Looks, den analoge Sofortbildkameras abbilden.
  • Papier: Das Papier bei Sofortbildkameras muss zum Modell passen und ist neben der Anschaffung mit der größte Preisfaktor und damit ein Kriterium, das bei der Kaufentscheidung stark berücksichtigt werden sollte. Je öfter die Kamera genutzt werden soll, desto stärker fällt der Faktor ins Gewicht. Wem weiße Rahmen zu langweilig sind, findet bei manchen Herstellern auch Fotokarten mit gemustertem Rand.
sofortbildkamera mit speicher

Mit dem Kauf eines Sofortbildkamera-Sets erhalten Sie normalerweise auch direkt mit Papier für Fotos.

4. Welche Vorteile hat eine Sofortbildkamera im Vergleich zu einer Digitalkamera?

Ganz ohne Zweifel haben sowohl Digitalkameras als auch Polaroidkameras ihre Daseinsberechtigung. Geht es um die Vor- und Nachteile der beiden Kameramodelle, kommt es ganz entscheidend auf den Blickwinkel und die Nutzungsabsicht an. Die Digitalkamera hat in Puncto Vielseitigkeit die Nase vorn.

Weil sich digitale Sofortbildkameras näher an Digitalkameras bewegen, gehen wir hier von analogen Modellen aus. Stellt man Vor- und Nachteile einander gegenüber, sind das die wichtigsten Punkte:

» Mehr Informationen
  • analoge Sofortbildkamera liefert Retro-Bilder ohne vorherige Bearbeitung
  • Spaß beim Fotografieren durch direkte Ergebnisse
  • optimal als Sofortbildkamera mit Drucker bei Events wie Hochzeiten
  • Sofortbildkamera-Polaroids sind eine schöne Erinnerung
  • keine Ansammlung von unbegrenztem und unübersichtlichem Bildmaterial
  • Digitalkamera ist im Gebrauch günstiger
  • unbegrenzte Anzahl an Bildern ohne Filmwechsel
  • bessere Bildqualität

5. Sofortbildkamera-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Sofortbildkameras

5.1. Was kosten die Filme für eine Sofortbildkamera?

sofortbildkamera polaroid

Die Erfindung der Sofortbildkamera geht auf Edwin Herbert Land im Jahre 1947 zurück.

Die Filme für eine Sofortbildkamera sind nicht günstig. Wenn Sie also eine Sofortbildkamera kaufen, sollten Sie sich vor allem bei einem analogen Modell darüber im Klaren sein, dass jedes Foto deutlich teurer ist als solche, die Sie beispielsweise bei dm drucken lassen.

Heruntergerechnet auf das einzelne Bild reichen die Kosten für einen Sofortbildkamera-Film von etwa 60 Cent bis über zwei Euro.

Wenn Sie viele Bilder machen wollen und Ihre Sofortbildkamera deshalb oft nachfüllen, kann das finanziell schnell zu einer großen Ausgabe werden. Eine digitale Sofortbildkamera verschwendet kein Papier, weil nur die Bilder gedruckt werden, die Sie dafür freigeben.

5.2. Bei welchem Anlass lohnt sich eine Polaroidkamera?

Wer Spaß am Fotografieren hat, findet immer eine Gelegenheit, um eine Sofortbildkamera für Retro-Bilder in den Einsatz zu bringen. Partys, Feiern oder einfach nette Abende mit Freunden, die im Vintage-Look festgehalten werden, bieten sich dafür natürlich an.

Tipp: Machen Sie mit einer Sofortbildkamera Bilder für das Gästebuch. So bleiben die Gäste den Gastgebern in Erinnerung. Passend zu den guten Wünschen der Gäste kann so sofort ein Bild eingeklebt werden und im Anschluss an die Feier kann direkt ein schönes Erinnerungsstück übergeben werden.

5.3. Was sollte bei einem Sofortbildkamera-Test beachtet werden?

Stellen Sie mehrere Sofortbildkameras im Test einander gegenüber, können Sie außer den bereits erwähnten relevanten Kriterien auch auf weitere Punkte achten. Eine hochwertige Verarbeitung sollte bei jedem Modell gegeben sein, das über der Qualität einer Sofortbildkamera für Polaroids als Einwegmodell liegt. Legen Sie Wert auf Sofortbildkameras mit Zubehör oder anderen Funktionen, suchen Sie gezielt danach. So finden Sie beispielsweise eine Sofortbildkamera mit Selbstauslöser, eine Sofortbildkamera mit Speicher oder eine Sofortbildkamera mit Tasche.

5.4. Woran erkennt man eine gute Sofortbildkamera?

Ein gutes Abschneiden in einem Polaroidkamera-Test der Stiftung Warentest oder Öko-Test ist auf jeden Fall ein ernst zu nehmendes Qualitätssiegel. Websites, die mit Tests werben, sind meist nicht sehr seriös und daher mit Vorsicht zu genießen. Die Stiftung Warentest und Öko-Test führen ihre Tests dagegen nach objektiven und überprüfbaren Kriterien durch, die im Voraus festgelegt werden und gelten dadurch als die beiden seriösesten Testinstitute. Ob ein aktueller Sofortbildkamera-Test durchgeführt wurde, können Sie leicht auf den Websites der beiden Institute nachsehen.

5.5. Anleitung: Wie können die Bilder bei einer Sofortbildkamera gedruckt werden?

sofortbildkamera set

Sofortbildkameras mit SD-Kar­ten­spei­cher sind sehr praktisch, um Bilder erst mal zu speichern und später zu drucken.

Bei einer analogen Sofortbildkamera werden die Bilder sofort gedruckt und nicht gespeichert oder gesichert.

Auch wenn der Überraschungseffekt bei den Fotos einer Polaroidkamera zum Gesamterlebnis eigentlich dazugehört, ist bei digitalen Modellen ein Speichern möglich und die Auswahl eines selektiven Druckes. Für Bilder, die nichts geworden sind, muss also kein Film verschwendet werden.

Mit einer SD-Karte können die Bilder außerdem auf den PC gezogen und archiviert werden. Der Vorteil besteht darin, dass Sie so auch viele Bilder Ihrer Sofortkamera drucken lassen können, ohne sich in Unkosten zu stürzen.

Im Folgenden erläutern wir Ihnen kurz, wie Sie die Fotos über Ihren PC drucken können:

  • entnehmen Sie die Speicherkarte aus der Sofortbildkamera
  • geben Sie die Speicherkarte in Ihr Kartenlesegerät
  • öffnen Sie den Ordner
  • suchen Sie alle Fotos aus, die Sie gerne behalten möchten
  • nun können Sie ganz einfach alle Fotos markieren, die Sie drucken möchten
  • für Windows: Klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf ein Bild und dann auf „Drucken“. Nun können Sie einige Einstellungen vornehmen und die Bilder an Ihren Drucker senden.
  • für Mac: Unter macOS markieren Sie ebenfalls die Bilder, klicken dann aber auf „Öffnen mit … Vorschau“. Nun erhalten Sie ein Sammeldokument mit allen Bildern. Wenn Sie anschließend STRG + P drücken, können Sie Einstellungen vornehmen und die Fotos an Ihren Drucker senden.
Informationen zum instax mini 40 So­fort­bild­ka­me­ra
instax mini 40 So­fort­bild­ka­me­ra Gefundener Preis: ab 89,00 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Haptik ++
ausreichend
Verarbeitung ++
gut
Besitzt die instax mini 40 Sofortbildkamera eine automatische Belichtungseinstellung? Die instax mini 40 Sofortbildkamera hat eine integrierte, automatische Belichtungseinstellung. Käufer berichten von einer sehr guten Belichtung, sodass sogar Hintergründe gut dargestellt werden.
Informationen zum instax mini 11 So­fort­bild­ka­me­ra
instax mini 11 So­fort­bild­ka­me­ra Gefundener Preis: ab 70,93 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Haptik +++
sehr gut
Verarbeitung ++
gut
Muss der Blitz bei der instax mini 11 Sofortbildkamera manuell eingestellt werden? Unser Sofortbildkamera-Vergleich hat ergeben, dass dieses Modell von instax mit einer Automatikblitz-Funktion ausgestattet ist. Das sorgt für gute Aufnahmen bei allen Lichtverhältnissen.
Informationen zum Kodak PRIN­TO­MA­TIC
Kodak PRIN­TO­MA­TIC Gefundener Preis: ab 54,99 €
» Jetzt zu Amazon » Jetzt zu Ebay
Haptik ++
ausreichend
Verarbeitung ++
gut
Ist es möglich, hintereinander Fotos aufzunehmen, auch wenn die Kodak PRINTOMATIC gerade druckt? Die Kodak PRINTOMATIC verfügt über eine spezielle Kamerageschwindigkeit, sodass es möglich ist, ein weiteres Bild während des Druckvorgangs aufzunehmen. Falls Sie Fotos nicht sofort ausdrucken möchten, entfernen Sie einfach das Papier. Die Kamera besitzt zusätzlich einen MicroSD-Steckplatz für zusätzlichen Speicher.

Welche Noten erhielten die einzelnen Sofortbildkameras in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Sofortbildkameras Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - gut: 9030 von Polaroid - beispielhafter Internetpreis: 107 Euro
  • Zweiter Platz - gut: Instax Mini 90 Neo Classic von Fujifilm - beispielhafter Internetpreis: 131 Euro
  • Dritter Platz - gut: Instax Wide 300 instant Kamera von Fujifilm - beispielhafter Internetpreis: 109 Euro
  • Vierter Platz - gut: Lomo'Instant von Lomography - beispielhafter Internetpreis: 139 Euro
  • Fünfter Platz - gut: mini 11 Sofortbildkamera von Instax - beispielhafter Internetpreis: 71 Euro
  • Sechster Platz - gut: mini 40 Sofortbildkamera von Instax - beispielhafter Internetpreis: 89 Euro
  • Siebter Platz - gut: PRINTOMATIC von Kodak - beispielhafter Internetpreis: 55 Euro
  • Achter Platz - gut: Instant Snap POL-SP01R von Polaroid - beispielhafter Internetpreis: 169 Euro
  • Neunter Platz - gut: Mini Shot 2 Retro von Kodak - beispielhafter Internetpreis: 130 Euro
  • Zehnter Platz - gut: OneStep+ 9010 von Polaroid - beispielhafter Internetpreis: 119 Euro

Für den Sofortbildkameras-Vergleich konnten viele "gute" Sofortbildkameras identifiziert werden, welche sich in ihrer Funktion und Qualität nur minimal voneinander unterscheiden. "Sehr gute" Sofortbildkameras kommen in der Vergleichstabelle leider nicht vor, trotzdem enthält diese einen Vergleichssieger - 9030 von Polaroid.

Im Sofortbildkameras-Vergleich haben sich zwei Hersteller durch eine erhöhte Anzahl "sehr guter" und "guter" Sofortbildkameras hervorgetan. Polaroid sowie Fujifilm sind für ihre Produktvielfalt unter den Sofortbildkameras-Herstellern bekannt.

Mehr Informationen »

Aus wie vielen verschiedenen Herstellern kann im Sofortbildkameras-Vergleich das beste Produkt ausgewählt werden?

In der Produkttabelle zum Sofortbildkameras-Vergleich, die von unserer Redaktion zusammengestellt wurde, haben Sie Möglichkeit, aus 5 bekannten Herstellern eine Sofortbildkamera auszuwählen. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die Sofortbildkameras im Produktvergleich durchschnittlich?

Im Schnitt können Sie zwischen 169,00 Euro und 54,99 Euro für eine Sofortbildkamera ausgeben. Wir empfehlen Ihnen unseren Preis-Leistungs-Sieger mini 11 Sofortbildkamera von Instax weiter, da Sie für 70,93 Euro gute Qualität zu einem adäquaten Preis erhalten. Mehr Informationen »

Welches Sofortbildkamera-Modell hat bisher die besten Kundenrezensionen erhalten?

Von den insgesamt 14 verglichenen Sofortbildkameras hat die Lomo'Instant von Lomography die Kunden am meisten überzeugt und erhielt daher insgesamt 5,0 Sterne. Mehr Informationen »

Welche Sofortbildkameras aus dem Produktvergleich konnten überzeugen und erhalten die Note "SEHR GUT"?

Im Sofortbildkameras-Vergleich hat die Redaktion an keinen der 5 Hersteller die Note "SEHR GUT" vergeben, gleichwohl konnten wir andere gute Sofortbildkameras ausmachen und einen Test- beziehungsweise Vergleichssieger ernennen. Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die eine Sofortbildkamera in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor eine Sofortbildkamera gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Instax Mini, Insta X Mini und Instax begutachtet. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Sofortbildkameras-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (21 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Sofortbildkamera Test
Loading...

Die besten So­fort­bild­ka­me­ras im Test bzw. Ver­gleich - 14 So­fort­bild­ka­me­ras in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
9030 von Polaroid Ver­gleichs­sie­ger 106,73 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Instax Mini 90 Neo Classic von Fujifilm 131,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Instax Wide 300 instant Kamera von Fujifilm 109,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lo­mo'­In­stant von Lo­mo­gra­phy 139,01 5,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
mini 11 So­fort­bild­ka­me­ra von Instax Preis-Leis­tungs-Sieger 70,93 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
mini 40 So­fort­bild­ka­me­ra von Instax 89,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PRIN­TO­MA­TIC von Kodak 54,99 3,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Instant Snap POL-SP01R von Polaroid 169,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mini Shot 2 Retro von Kodak 129,99 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OneStep+ 9010 von Polaroid 119,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Instax Mini 9 von Fujifilm 64,96 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Instax SQUARE SQ1 Glacier Blue von Fujifilm 112,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SQUARE SQ1 Instant Camera von Instax 112,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Now 9027 von Polaroid 114,52 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen