Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Spuckschutze-Vergleich 2021

Wir präsentieren Ihnen die besten Spuckschutze auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Beim Spuckschutz gibt es diverse Qualitätsunterschiede. Tests zeigen, dass echtes Sicherheitsglas zwar umständlicher zu transportieren ist, weil es schwerer ist, dafür aber uneingeschränkt mit Desinfektionsmitteln klarkommt und sich auch häufig reinigen lässt, ohne trüb zu werden.

Wählen Sie jetzt aus unserer Vergleichstabelle einen Spuckschutz aus bruchsicherem Acrylglas, wenn Sie nur wenig Publikumsverkehr erwarten und den Spuckschutz variabel einsetzen möchten.

Kaufberatung zum Spuckschutze-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Spuckschutze-Testsieger zu finden!

  • Ein Spuckschutz unterstützt die Einhaltung der seit Corona geltenden AHA-Regel, die besagt: Abstand halten. Hygiene beachten. Alltagsmaske tragen. Zumindest beim Abstand halten, kann ein Spuckschutz hilfreich sein, denn er trennt zwei Gesprächspartner mithilfe einer Glasscheibe. Im besten Fall tragen die Parteien hinter der Schutzscheibe zudem Alltagsmasken, um sich so gut wie möglich zu schützen.
  • Das Material entscheidet darüber, wie schwer die Gesamtkonstruktion ist und auch, wie leicht sie sich flexibel einsetzen lässt. Eine transparente Schutzwand, die langfristig an einem Ort steht, sollte aus hochwertigem Einscheiben-Sicherheitsglas sein. Plexiglas und Acrylglas sind leichter, lassen sich besser umsetzen, vertragen aber nicht jedes Desinfektionsmittel.
  • Die durchsichtige Schutzwand kommt häufig dort zum Einsatz, wo nicht nur gesprochen wird, sondern auch haptische Dinge getauscht werden. Eine Maniküre im Nagelstudio lässt sich beispielsweise nur durchführen, wenn ein kleines Fenster freibleibt, damit sich die Hände berühren können. Diese kleinen Fenster nennen die Hersteller Durchreiche und konzipieren dieses Fenster in unterschiedlichen Größen.

Spuckschutz Test

Ein Spuckschutz ist spätestens seit der Corona-Pandemie im Jahr 2020 auf vielen Tresen und Tischen eingezogen, denn: Die Konstruktion erinnert an den Abstand, unterbindet zuverlässig die Bewegung von möglicherweise infizierten Tröpfchen aus Mund und Nase und gibt dennoch den Blick frei auf das Gegenüber. Besonders häufig kommt die transparente Schutzscheibe in Dienstleistungsbetrieben und bei Beratungen zum Einsatz. Auf den ersten Blick unterscheiden sich die Scheiben aus Glas, Plexiglas, Folie oder Acryl nur in ihren Maßen und im Material der Scheibe.

Die Redaktion von AUTO BILD hat jedoch in diversen Spuckschutz-Tests im Internet durchaus Unterschiede ausmachen können, die Sie kennen sollten, bevor Sie einen Spuckschutz kaufen. Alle recherchierten Tipps haben wir in dieser Kaufberatung 2021 für Sie zusammengestellt.

1. Wo kommt die transparente Trennwand zum Einsatz?

Im Handel, im Dienstleistungsgewerbe und in Beratungssituationen kann die dursichtige Trennwand zum Einsatz kommen und fällt so in die Kategorie der sichtbarsten Umbaumaßnahmen, die Gewerbetreibende und Beratungseinrichtungen in der Corona-Pandemie initiiert und umgesetzt haben. Bekannt ist die transparente Trennwand seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im Kassenbereich und als Spuckschutz für Tresen, als Tisch-Spuckschutz oder als Spuckschutz-Wand. So kommt sie zum Einsatz im Nagelstudio, in Ämtern, in der Schule, am Schreibtisch und im Büro.

» Mehr Informationen

Hinweis der AUTO BILD-Redaktion: In diversen Spuckschutz-Tests im Internet lässt sich nachlesen: Ein Spuckschutz ist keine Pflicht im Handel, zumindest nicht überall. Allerdings kann die transparente Trennwand viele Situationen sicherer gestalten und Menschen zusätzlich vor einer Tröpfcheninfektion mit dem Coronavirus schützen. Vielen erleichtert der Spuckschutz als Wand auch die tägliche Arbeit. Im Kassenbereich, in körpernahen Dienstleistungsbranchen, im Großraumbüro oder in beratenden Tätigkeiten kann ein Spuckschutz eine Alternative zum permanenten Tragen einer Maske sein. Das ist allerdings nur möglich, wenn beide Parteien hinter der Spuckschutz-Wand bleiben.

2. Worauf kommt es laut Spuckschutz-Tests im Internet beim Kauf an?

bester Spuckschutz

Der beste Spuckschutz ergänzt die geltenden Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen.

Nutzer sprechen sich in diversen Spuckschutz-Tests im Internet einstimmig für eine einfache Montage und eine leichte Reinigung aus. Häufig werden die Produkte zu Testsiegern in Spuckschutz-Tests, die zwar in Einzelteilen geliefert werden, aber leicht zusammengesetzt werden können. Sie erhalten im Spuckschutz-Vergleich die Auszeichnung als „besonders einfach montierbar“.

» Mehr Informationen

Grundsätzlich wird empfohlen auf variable Modelle zu setzen, die als Spuckschutz zum Aufstellen geeignet sind. Fest montierte Modelle oder auch der hängende Spuckschutz ist in den Bereichen sinnvoll, in denen viel Publikumsverkehr herrscht, wie beispielsweise im Handel. Der Thekenaufsatz hingegen kann ebenso flexibel wieder zurückgebaut werden wie die Spuckschutz-Wand im Amt oder der Spuckschutz in der Schule.

Im Vergleich zum Spuckschutz, der direkt vor dem Gesicht getragen wird, weisen die Modelle der Rubrik „FaceShield“ diese Vor- und Nachteile auf:

  • sitzt am Kopf des Trägers
  • ist nicht so statisch wie eine Spuckschutz-Wand
  • wird nicht als Mund-Nasen-Schutz anerkannt

2.1. Die Materialwahl: Echtglas ist pflegeleichter, Plexiglas ist günstiger

Unterschieden wird in drei unterschiedliche Materialien: in Echtglas, Acrylglas und Folie. Die Unterschiede zeigt die folgende Tabelle:

Material Vor- und Nachteile
Echtglas

Spuckschutz zum Aufstellen

  • sollte stabil stehen und nicht umziehen müssen
  • ist leicht zu reinigen
  • ist unflexibel durch Gewicht
Plexiglas

Spuckschutz Tisch

 

  • ist leicht und kann flexibel eingesetzt werden
  • lässt sich nicht mit jedem Desinfektionsmittel reinigen
  • könnte brechen
Folie

Spuckschutz für Tresen

 

  • Not-Konstruktion, die lediglich als Übergangslösung oder als erster Schutz fungieren sollte bevor eine robustere Lösung errichtet wird
Die Maße

Die Breite muss so gewählt sein, dass der Spuckschutz für den Tresen dort auch sicher stehen kann und nicht breiter ist. Die Höhe sollte 80 Zentimeter nicht unterschreiten, damit die Tröpfchen sicher an der Scheibe landen.

Einige Hersteller, wie beispielsweise Glas Expert, Panteer und bijon, bieten ihre transparente Trennwand mit Einscheiben-Sicherheitsglas an. Dieser Typ ist zwar schwerer und damit auch etwas schwieriger (allein) zu montieren. Dafür ist Spuckschutz aus Glas besonders pflegeleicht. Um den Spuckschutz zu desinfizieren, kann hier nahezu jedes Desinfektionsmittel zum Einsatz kommen.

Spuckschutz aus Plexiglas oder Acrylglas ist leichter und gut geeignet, wenn er nur temporär zum Einsatz kommt – beispielsweise auf einem kleinen Besprechungstisch. Spuckschutz aus Plexiglas dürfen Sie nicht mit zu scharfen Mitteln reinigen, da das Kunststoffglas sonst trüb wird.

Tipp der AUTO BILD-Redaktion: Isopropanol wirkt zuverlässig gegen Viren und Bakterien und schädigt auch Plexiglas nicht. Dieses Desinfektionsmittel ist die sicherste Variante, um eine Plexiglas-Scheibe zu reinigen. Nutzen Sie ein weiches Tuch, um die Plexiglasscheibe zu desinfizieren. Ansonsten könnten Sie die Scheibe zerkratzen, was einen ungehinderten Durchblick verhindert.

Ein Spuckschutz mit Folie ist buchstäblich die „windigste“ Variante. Sie ist so leicht wie ein Spuckschutz-Visier und bewahrt als Niesschutz oder Hustenschutz vor infizierten Tröpfchen, ist aber auch deutlich weniger stabil und nicht für den langfristigen Gebrauch geeignet. Allerdings lässt sich auch beobachten: Der günstigste Spuckschutz ist laut Recherchen der AUTO BILD-Redaktion aus Folie oder aus Plexiglas.

2.2. Die Art der Konstruktion: Zum Austausch ist eine Durchreiche wichtig

Spuckschutz Wirksamkeit

Um Verträge zu übergeben oder eine Zahlung per Karte initiieren zu können, braucht der Spuckschutz eine Durchreiche.

Überall dort, wo ein Austausch der Gesprächspartner stattfinden muss, der nicht verbal verläuft, sondern bei dem Papiere oder Produkte ausgetauscht werden müssen, ist eine Durchreiche ein wichtiges Konstruktionsdetail. Dabei gilt: Je größer die Durchreiche ist, desto mehr Komfort ist beim Austausch möglich. Allerdings verringert sich mit einer größeren Durchreiche auch die Wirksamkeit des Spuckschutzes.

Eine schmale Durchreiche wie die von Wandkings, Solarplexius oder bijon ist dafür geeignet, um Papiere auszutauschen. Der Spuckschutz in einem Nagelstudio muss eine größere Durchreiche haben, damit die Kosmetikerin gut an die Hände herankommt.

Größere Durchreichen haben beispielsweise Panteer, DUTISON und Vitaerc im Sortiment. Wer flexibel sein möchte, setzt auf eine mittelgroße Durchreiche, die beispielsweise iSecur und moodie bieten. Von der Marke reflecto gibt es unterschiedliche Schutzscheiben in verschiedenen Größen.

3. Spuckschutz-Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zum Spuckschutz

3.1. Wie oft muss man einen Spuckschutz reinigen?

Eine transparente Plexiglaswand sollte nach jedem Einsatz gereinigt werden – vor allem dann, wenn die Personen, die die Spuckschutz-Wand trennt, variieren. Das heißt: Sobald der Bürger das Einwohnermeldeamt verlässt, ist der Spuckschutz zu reinigen. Auch nach einer Beratung in der Bank und einem Besuch im Nagelstudio ist die transparente Trennwand zu reinigen. Wechseln die Menschen nicht – wie etwa in einem Großraumbüro – ist es dennoch wichtig, die transparente Trennwand täglich zu reinigen.

» Mehr Informationen

3.2. Wann braucht man eine transparente Schutzwand?

Der Spuckschutz ist dort Pflicht, wo unverpackte Produkte verkauft werden. Das ist beispielsweise beim Metzger und beim Bäcker der Fall. Im Einzelhandel, wie beispielsweise in Discountern wie Aldi und Lidl oder in Drogeriemärkten wie Rossmann und dm, ist der Spuckschutz keine Pflicht, allerdings längst Gang und Gäbe. Zudem ermöglicht er dort den Angestellten das „Durchatmen“ hinter der Scheibe.

Hier können sie nämlich – wenn das den Vorgaben der jeweiligen Einzelhandelskette entspricht – den Mund-Nasen-Schutz sogar für kurze Zeit abnehmen. Auch in Großraumbüros erlauben viele Arbeitgeber das Arbeiten hinter der transparenten Schutzwand ohne Maske – aber Achtung: Regelmäßiges Lüften ist in geschlossenen Räumen Pflicht, denn die Aerosole machen nicht etwa vor der Schutzwand Halt, sondern breiten sich überall im Raum aus.

3.3. Wie sicher ist ein Spuckschutz?

Spuckschutz Pflicht

Ein Spuckschutz ist keine Pflicht. Allerdings ist er – in Kombination mit Mundschutz – ein zusätzlicher Schutz vor einer Corona-Infektion.

Die transparente Trennwand ist insofern sicher, da sie verhindert, dass die Tröpfchen aus Nase und Mund das Gegenüber erreichen. In sensiblen Bereichen, beispielsweise in Alten- und Pflegeheimen, wird die Schutzwand als zusätzliches Sicherheitsequipment platziert, das neben FFP2-Maske und Handschuhen lange Zeit für einen Besuch im Pflegeheim Pflicht war.

In Kombination mit einer Mund-Nasen-Bedeckung ist die transparente Trennscheibe natürlich doppelt wirksam, denn sie sorgt für ausreichend Abstand und hält Tröpfchen ab. Wer zusätzlich eine Maske trägt, verhindert auch, dass Aerosole den Gesprächspartner erreichen können.

3.4. Kann man einen Spuckschutz selber bauen?

Natürlich kann man einen Spuckschutz selber bauen. Dazu wird eine Scheibe benötigt. Diese sollte in der Größe, in der sie gebraucht wird, gekauft werden, denn der Zuschnitt einer Scheibe ist für Privatpersonen nur schwerlich möglich. Darüber hinaus braucht es eine Halterung, die entweder rundherum das Trennglas hält oder lediglich Füße darstellt, die das Trennglas halten. So lässt sich ein Spuckschutz-Aufsatz auch schnell in Eigenregie bauen.

3.5. Hast die Stiftung Warentest sich zum Thema geäußert?

Nein. Die Stiftung Warentest hat nicht nach dem besten Spuckschutz gefahndet. Die Verbraucherschützer stützen sich bei ihren Tests vornehmlich auf Produkte, die Pflicht sind, wie etwa FFP2-Masken im Handel oder in öffentlichen Verkehrsmitteln. Hierzu gibt es einen aktuellen Test, der zeigt: Die Filterwirkung der meisten FFP2-Masken sei gut, allerdings lässt der Sitz der Masken in vielen Fällen zu wünschen übrig.

Sitzt eine FFP2-Maske nicht richtig im Gesicht, können Aerosole entweichen oder den Träger der Maske erreichen. Beide Situationen könnten eine Infektion nach sich ziehen. Entscheidend für einen guten Sitz der Maske ist häufig der Nasenbügel und die Ohrenriemen. Auch die passende Größe ist entscheidend bei der Wahl einer FFP2-Maske.

Welche Noten erhielten die einzelnen Spuckschutze in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Spuckschutze Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: Spuckschutz von Panteer - beispielhafter Internetpreis: 140 Euro
  • Zweiter Platz - gut: Spuckschutz von bijon - beispielhafter Internetpreis: 85 Euro
  • Dritter Platz - gut: Spuckschutz von moodie - beispielhafter Internetpreis: 115 Euro
  • Vierter Platz - gut: Spuckschutz von iSecur - beispielhafter Internetpreis: 115 Euro
  • Fünfter Platz - gut: Spuckschutz - große Durchreiche von Wandkings - beispielhafter Internetpreis: 150 Euro
  • Sechster Platz - gut: Spuckschutz von Manschin - beispielhafter Internetpreis: 50 Euro
  • Siebter Platz - gut: Spuckschutz-Thekenaufsatz von THE BIG things - beispielhafter Internetpreis: 30 Euro
  • Achter Platz - gut: Glasklar Plexi Schutzwand von TvvaaFog - beispielhafter Internetpreis: 33 Euro
  • Neunter Platz - gut: Spuckschutz von Vitaerc - beispielhafter Internetpreis: 120 Euro
  • Zehnter Platz - gut: Spuckschutz 502 von Solarplexius - beispielhafter Internetpreis: 86 Euro

In der Vergleichsübersicht wurden nicht nur "gute" Spuckschutze aufgelistet, insgesamt wurde auch einmal die Benotung "sehr gute" Spuckschutze vergeben.

Im Spuckschutze-Vergleich stellt der Hersteller Wandkings mit 2 von 11 verschiedenen Produkten die meisten Spuckschutze in der Produkttabelle.

Mehr Informationen »

Aus wie vielen verschiedenen Herstellern kann im Spuckschutze-Vergleich das beste Produkt ausgewählt werden?

In der Produkttabelle zum Spuckschutze-Vergleich, die von unserer Redaktion zusammengestellt wurde, haben Sie Möglichkeit, aus 10 bekannten Herstellern einen Spuckschutz auszuwählen. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die Spuckschutze im Produktvergleich durchschnittlich?

Im Schnitt können Sie zwischen 149,90 Euro und 29,97 Euro für einen Spuckschutz ausgeben. Wir empfehlen Ihnen unseren Preis-Leistungs-Sieger Spuckschutz von bijon weiter, da Sie für 85,00 Euro gute Qualität zu einem adäquaten Preis erhalten. Mehr Informationen »

Welches Spuckschutz-Modell hat bisher die besten Kundenrezensionen erhalten?

Von den insgesamt 11 verglichenen Spuckschutze hat der Spuckschutz von Vitaerc die Kunden am meisten überzeugt und erhielt daher insgesamt 5,0 Sterne. Mehr Informationen »

Welche Spuckschutze aus dem Produktvergleich konnten überzeugen und erhalten die Note "SEHR GUT"?

Im Spuckschutze-Vergleich hat die Redaktion an einen der 10 Hersteller die Note "SEHR GUT" vergeben: der Spuckschutz von Panteer von Panteer. Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die einen Spuckschutz in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor ein Spuckschutz gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Spuckschutz aus Plexiglas, Spuckschutz aus Glas und Spuckschutzwand begutachtet. Mehr Informationen »

Wie gefällt Ihnen unser Spuckschutze-Test bzw. -Vergleich? Geben Sie hier Ihre Bewertung ab!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Spuckschutz Test
Loading...
Bildnachweise: Jürgen Fälchle/stock.adobe.com, Andrey Popov/stock.adobe.com, Amazon.com/DHE Health Equipment, Amazon.com/TopGearWorld, Amazon.com/Marlon, Silveryil/stock.adobe.com, muse studio/stock.adobe.com

Die besten Spuck­schut­ze im Test bzw. Ver­gleich - 11 Spuck­schut­ze in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
Spuck­schutz von Panteer Ver­gleichs­sie­ger 139,90 3,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz von bijon Preis-Leis­tungs-Sieger 85,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz von moodie 114,90 3,9 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz von iSecur 114,90 5,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz - große Durch­rei­che von Wand­kings 149,90 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz von Manschin 49,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz-The­ken­auf­satz von THE BIG things 29,97 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glasklar Plexi Schutz­wand von TvvaaFog 32,90 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz von Vitaerc 119,99 5,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz 502 von So­lar­ple­xi­us 85,90 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Spuck­schutz - schmale Durch­rei­che von Wand­kings 49,90 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen