Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Therapiedecke Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Sie können eine Therapiedecke gegen Depressionen und Schlaflosigkeit sowohl separat als auch in Kombination mit Ihrer eigentlichen Bettdecke nutzen. In diesem Fall sollte die Therapiedecke unter Ihrer eigentlichen Bettdecke positioniert werden, um Ihren Körper direkt und gleichmäßig zu beschweren.
  • Sie können sich sowohl für eine leichte Sommer- als auch für eine etwas dickere Winterdecke entscheiden. Wollen Sie Ihr Modell für alle Jahreszeiten gleichermaßen nutzen, sollten Sie eine 4-Jahreszeiten-Therapiedecke wählen.
  • Die meisten Therapiedecken wiegen zwischen 6 kg und 12 kg. Modelle für Kinder sind zum Teil noch leichter. Grundsätzlich sollte eine Therapiedecke gegen Angststörungen und Schlafprobleme etwa zehn Prozent des eigenen Körpergewichts wiegen.

therapiedecke test

Sie möchten eine Therapiedecke für Erwachsene oder Kinder kaufen, sind aber nicht sicher, welches Gewicht und welche Größe diese aufweisen und aus welchem Material Bezug und Füllung der Decke bestehen sollten? All diese Fragen beantworten wir für Sie in unserer Therapiedecken-Kaufberatung 2022.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen einige andere wichtige Auswahlkriterien, die konkrete Funktionsweise der Decken sowie einige besonders beliebte Hersteller vor und erklären, warum Therapiedecken so viel mehr sind als nur etwas schwerere Kuscheldecken.

1. Wie funktioniert eine Therapiedecke?

Kann eine Therapiedecke Nebenwirkungen mit sich bringen?

Grundsätzlich sollten Sie den Einsatz einer Therapiedecke mit Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin absprechen, wenn Sie unter Skoliose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Schlafapnoe oder Asthma leiden. Das gilt insbesondere für Kinder. Zwar ist bei der Wahl einer Gewichtsdecke, die nur maximal zehn Prozent des eigenen Gewichtes entspricht, nicht von negativen Effekten auszugehen und Nebenwirkungen von Therapiedecken sind nicht bekannt, es kann allerdings bei einem zu hohen Gewicht dazu kommen, dass Beklemmungsgefühle und in diesem Zusammenhang Panik entstehen. Vor allem für den noch nicht voll entwickelten kindlichen Körper ist die ideale Gewichtswahl ausschlaggebend, um keine Fehlstellungen zu fördern.

Therapiedecken sollen Einschlafproblemen, Durchschlafstörungen, Stress, Unruhezuständen und Ängsten entgegenwirken. Dazu soll das deutlich höhere Gewicht der Therapiedecken, das zwischen 6 kg und 12 kg liegt (für Kinder und sehr leichte Erwachsene oft auch zwischen 3 kg und 5 kg), beitragen.

Doch wie genau kann einzig und allein der erhöhte Druck auf den Körper eine anhaltende Entspannung bewirken? Im Idealfall halten sich in unserem Körper zwei Hormone an einen mehr oder weniger strikten Rhythmus: Cortisol und Melatonin.

Ersteres wird vor allem über den Tag in größeren Mengen ausgeschüttet. Cortisol ist unter anderem als Stresshormon bekannt, sorgt aber auch dafür, dass wir aktiv sind und imstande, unsere alltäglichen Aufgaben zu bewältigen.

Kommen wir am Abend zur Ruhe, sinkt die Cortisolproduktion und stattdessen wird vermehrt Melatonin gebildet. Dieses wiederum versetzt uns in Entspannung, sorgt dafür, dass wir müde werden und letztlich einschlafen.

Durch diverse Umwelteinflüsse sowie durch künstliches Licht, das uns auch am späten Abend aus Fernsehern, Laptops und Smartphones entgegen strahlt, kann dieser Rhythmus gestört werden und Schlafprobleme sowie Unruhezustände sind die Folge.

Eine Therapiedecke setzt, Tests im Internet nach, an genau diesem Punkt an. Das hohe Gewicht, das auf unseren Körper einwirkt, stimuliert unser vegetatives Nervensystem – ganz ähnlich wie eine lange Umarmung, die einen ähnlichen Effekt hat. Die Folge ist, dass die Produktion von Cortisol vermindert und die Ausschüttung von Serotonin angeregt wird.

Serotonin ist ein sogenanntes Glückshormon und wiederum ein Ausgangsstoff, der zur Bildung von Melatonin benötigt wird. Eine Therapiedecke hilft also unserem Cortisol-Melatonin-Haushalt, wieder in sein ursprüngliches Gleichgewicht zurückzufinden. Die Reduktion von Unruhe und Stress und die Förderung von Entspannung sind die natürlichen Folgen.

therapiedecke vergleich

Eine Therapiedecke kann Ihre Schlafqualität deutlich verbessern.

2. Welche Arten von Therapiedecken können Sie kaufen?

Wie verschiedene Therapiedecken-Tests online bestätigen, können Sie zwischen zwei Varianten wählen. Zum einen werden reine Gewichtsdecken angeboten, die insbesondere auf die Behebung von Schlafproblemen ausgelegt sind. Zum anderen können Sie sensorische Therapiedecken zur Demenz- und Schlaganfall-Therapie erwerben. Nachfolgend stellen wir Ihnen beide Optionen kurz vor:

Therapiedecken-Typ Eigenschaften
Reine Gewichtsdecken
  • beschwerte Decke zur Förderung eines Entspannungszustands
  • Füllung besteht in meisten Fällen aus sehr feinem Glasperlen-Granulat
  • in vielen verschiedenen Variationen erhältlich (großes Angebot)
  • oft etwas günstiger als sensorische Decken
Sensorische Decken
  • beschwerte Decke zur Förderung eines Entspannungszustands
  • außerdem soll Decke sensorische Fähigkeiten schulen
  • etwas größere Glasperlen als Füllung genutzt, die mit Körper und Fingern erfühlt werden können
  • vorwiegend Anwendung der Therapiedecken für Demenz- und Schlaganfallpatienten, aber auch für Senioren und Seniorinnen im Allgemeinen
  • begrenzteres Angebot als für klassische Gewichtsdecken
  • meist etwas teurer in der Anschaffung

3. Therapiedecken in Tests: Welche Therapiedecke aus unserem Vergleich ist am besten für Sie geeignet?

therapiedecke kaufen

Sie können sich für Decken mit oder ohne Bezug entscheiden. Ein Modell mit Bezug lässt sich unproblematischer reinigen.

Sie haben sich entschieden, eine Gewichtsdecke zu kaufen, sind aber nicht sicher, welches Modell es werden soll? Im Folgenden erklären wir, welche Kriterien für den Kauf einer Therapiedecke entscheidend sind und wie Sie diese sinnvoll bewerten, um Ihren persönlichen Therapiedecken-Testsieger zu finden.

  • Gewicht
  • Füllung
  • Größe
  • Bezug
  • Allergiker-Eignung
  • Zubehör

Die Wirkung einer Therapiedecke beruht in erster Linie auf ihrem Gewicht. Doch wie schwer sollte eine Therapiedecke genau sein? Um Sie in der Nacht nicht zu stören und eine zu starke Einschränkung nächtlicher Bewegungen zu verhindern, sollte eine Therapiedecke gegen Angststörungen und Schlafprobleme nicht mehr als zehn Prozent Ihres eigenen Körpergewichts wiegen.

Das bedeutet also, dass Sie bei einem Gewicht von 80 Kilogramm keine Decke mit einem Eigengewicht von mehr als acht Kilogramm wählen sollten. Speziell bei Therapiedecken für Kinder muss auf diese Gewichtsgrenze genauestens geachtet werden, um den heranwachsenden Körper nicht unnötig zu belasten.

Hinsichtlich des Bezugs-Materials können Sie zwischen Baumwolle und Polyester wählen. Welche Vorteile eine Therapiedecke aus Baumwolle aufweist, haben wir in folgender Tabelle für Sie zusammengetragen:

    Vorteile
  • Therapiedecken-Bezug aus Baumwolle besonders atmungsaktiv
  • sehr weich und daher angenehmes Hautgefühl
  • häufig antibakterielle und ökologische Therapiedecken, vor allem wenn Modelle mit entsprechenden Siegeln gekennzeichnet wurden
    Nachteile
  • Therapiedecke aus Baumwolle teurer als Polyester-Varianten
  • Baumwoll-Therapiedecken-Bezug etwas weniger robust, zum Schlafen aber in der Regel vollkommen ausreichend

Insbesondere dann, wenn Sie Ihre Therapie- und Ihre eigentliche Bettdecke miteinander verbinden möchten, zum Beispiel, weil Ihnen im Winter eine einzelne Decke nicht ausreicht, bietet es sich an, ein Modell mit Schlaufen zu wählen. Diese vereinfachen die Befestigung und verhindern ein ständiges Verrutschen.

Gefüllt sind die meisten Therapiedecken mit Glasperlen. Genauer handelt es sich um ein Glasperlen-Granulat, das sich flexibel an die Körperform anpasst und damit keine unangenehme Steifheit der Decke verursacht.

In den einzelnen Kissen der Therapie-Steppdecken wird das Füllmaterial an Ort und Stelle gehalten, sodass es nicht zu unangenehmen einseitigen Verlagerungen des Gewichts kommt. Je kleiner die Kammern sind, desto gleichmäßiger fällt die Gewichtsverteilung daher aus.

therapiedecke guenstig

Etwa zehn Prozent Ihres Körpergewichts sollte eine Therapiedecke wiegen.

Deutlich seltener werden als Therapiedecken-Füllung Plastik-Kügelchen oder natürliche Materialien wie Reis und Bohnen genutzt. Auch schwere Daunendecken werden gelegentlich offeriert. Modelle dieser Kategorie bringen aber üblicherweise nur einen Bruchteil des Gewichts auf, das eine Therapiedecke mit Glasperlen vorzuweisen hat.

Damit Ihre Decke ausreichend groß ist, sollten Sie selbstverständlich auch die Maße prüfen. Viele Therapiedecken sind 135×200 cm groß. Es gibt jedoch auch deutlich kleinere Modelle von nur 100×150 cm für Kinder oder größere Varianten von 150×200 cm, unter denen bei Bedarf auch zwei Leute Platz finden.

Hinweis: Für Einzelpersonen sind Therapiedecken von 135×200 cm oft ideal, da sie nicht nur lang genug sind, sondern auch zu den Seiten genügend Bewegungsspielraum bieten. Schließlich möchten Sie trotz des erhöhten Gewichts nicht das Gefühl haben, in Ihren Bewegungen zu stark eingeschränkt zu sein.

Zu guter Letzt sollten Sie das enthaltene Zubehör prüfen. Vor allem dann, wenn Sie Ihre Therapiedecke auch im Urlaub oder in einem zweiten Wohnsitz nutzen möchten, bietet sich zum Beispiel eine Transporttasche an.

4. Von welchen Herstellern werden die besten Therapiedecken angeboten?

Da viele Menschen unter Einschlafproblemen und Unruhezuständen am Abend leiden, bieten immer mehr Hersteller die beschwerten Decken an. Zu den bekanntesten unter Ihnen gehören zum Beispiel:

  • Levia
  • Naturasan
  • Irisette
  • Badenia
  • Gravity
  • Frankenstolz
  • Genius
  • Vendome

5. Therapiedecken-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Therapiedecken

Sie haben weitere spezielle Fragen zu Therapiedecken, die in unserem Vergleich bislang nicht beantwortet wurden? Dann möchten wir dies zum Abschluss unserer Kaufberatung nachholen.

5.1. Gibt es auch spezielle Therapiedecken für Pferde?

Tatsächlich gibt es sogar verschiedene Arten von Therapiedecken für Pferde, die zum Beispiel durch Wärme Entspannungs- und Regenerationsprozesse fördern oder durch pulsierende Magnetfelder die Mobilität und Leistungsfähigkeit des Tieres anregen sollen. Sogar Massagedecken werden von verschiedenen Anbietern offeriert.

Allerdings haben diese Pferde-Therapiedecken wenig mit den für Menschen angebotenen Modellen gemein. Sie sind jedoch eine gute Möglichkeit, um Ihr Pferd nicht nur vor Kälte und Nässe zu schützen, sondern auch, um gesundheitliche Probleme zu bekämpfen.

» Mehr Informationen

5.2. Kann man eine Therapiedecke während einer Schwangerschaft nutzen?

Insbesondere während ihrer Schwangerschaft fühlen sich viele Frauen häufiger müde und abgeschlagen. Dennoch kann eine innere Unruhe das Einschlafen oder das Erreichen einer Tiefschlafphase verhindern.

Eine Therapiedecke ist dann eine natürliche, nicht-medikamentöse Option, um den Schlaf zu optimieren. Achten Sie jedoch darauf, möglichst leichte Decken zu wählen, um den Körper und insbesondere den Bauch nicht unnötig zu belasten. Klären Sie das optimale Zusatzgewicht im Idealfall mit Ihrer Gynäkologin oder Ihrem Gynäkologen ab.

» Mehr Informationen

5.3. Was kostet eine Gewichtsdecke?

Sie können bereits günstige Therapiedecken für weniger als 50 Euro erwerben. Vor allem Therapiedecken für Kinder sind nicht selten schon ab 30 Euro erhältlich. Suchen Sie allerdings nach einer sehr guten Therapiedecke für Erwachsene, sollten Sie hingegen mindestens 60 bis 80 Euro einplanen.

Selbstverständlich können Sie sich auch für besonders hochwertige Decken von luxuriösen Marken entscheiden, die dann jedoch mehrere hundert Euro kosten können. Nötig ist eine solche Ausgabe allerdings nicht. Bereits im mittleren Preissegment sind sehr gute Gewichts-Therapiedecken erhältlich.

» Mehr Informationen

5.4. Wie sollten Sie Ihre Therapiedecke reinigen und trocknen?

therapiedecke testsieger

Auch Unruhezustände lassen sich mit Therapiedecken bekämpfen.

Eine regelmäßige Reinigung und anschließende gründliche Trocknung ist unerlässlich, um Ihre Entspannungsdecke stets hygienisch sauber zu halten. Allerdings sollte die Decke selbst nicht häufiger als zweimal pro Jahr in der Waschmaschine landen, da die Füllung ansonsten Schaden nehmen kann.

Wählen Sie deshalb am besten eine Therapiedecke mit abnehmbarem Bezug, der wöchentlich oder im Abstand von zwei Wochen gewaschen werden kann, ohne dass die eigentliche Therapiedecke Schaden nimmt.

Achten Sie auf die Herstellerangaben zur jeweils maximalen Waschtemperatur und prüfen Sie auch die entsprechenden Angaben, wenn Sie Ihre Therapiedecke im Trockner und nicht an der Luft trocknen lassen möchten.

» Mehr Informationen

5.5. Führten Stiftung Warentest und Öko-Test bereits umfassende Therapiedecken-Tests durch?

Da die Gewichtsdecken eine noch recht junge Erfindung sind, gibt es bisher noch keine ausführlichen Tests der beiden oben genannten Verbraucherschutzinstitute. Öko-Test veröffentlichte jedoch bereits einen Ratgeber, der generell nützliche Tipps zur Bekämpfung von Schlafproblemen enthält.

» Mehr Informationen
Wolkenkind RINOMED
Wol­ken­kind RINOMED Derzeit ab 169,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung 85 % Daunen, 15 % Federn
Mit Schlaufen Nein
Für welches Körpergewicht ist die Wolkenkind RINOMED Therapiedecke geeignet? Der Her­stel­ler emp­fiehlt für die Wol­ken­kind The­ra­pie­de­cke ein Gewicht zwischen 60 und 80 kg. Die Decke lässt sich zudem bei 60 °C in der Wasch­ma­schi­ne reinigen.
Cura Pearl Classic
Cura Pearl Classic Derzeit ab 139,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Ja
Wie wird der Bezug der Pearl Classic Therapiedecke von Cura befestigt? Der Bezug der Pearl Classic The­ra­pie­de­cke von Cura wird wie bei den meisten ver­gleich­ba­ren Decken in unserem Ver­gleich, mit Schlau­fen be­fes­tigt.
WOLTU Therapiedecke Gewichtsdecke
WOLTU The­ra­pie­de­cke Ge­wichts­de­cke Derzeit ab 58,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Nano-Ceramic Beads Granulate
Mit Schlaufen Nein
Wie groß ist die Woltu Therapiedecke Gewichtsdecke? Die Woltu The­ra­pie­de­cke Ge­wichts­de­cke ist mit 150 cm x 200 cm (B x L) eine der größten The­ra­pie­de­cken in unserem Ver­gleichs­test.
Gravity Therapiedecke
Gravity The­ra­pie­de­cke Derzeit ab 199,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Ja
Wie schwer ist die Gravity Therapiedecke? Die Gravity The­ra­pie­de­cke ist einer der leich­tes­ten Decken in unserem Ver­gleichs­test und hat ein Gewicht von 4 kg. Die The­ra­pie­de­cke besteht zu 100 % aus Baum­wol­le.
Quility Gewichtsdecke für Erwachsene & Kinder
Quility Ge­wichts­de­cke für Er­wach­se­ne & Kinder Derzeit ab 79,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Ja
Wie groß ist die Quility Gewichtsdecke? Die Quility Ge­wichts­de­cke hat die Maße: ‎203,2 cm x 152,4 cm x 2,54 cm (B x H x L) und hat ein Gewicht von 9,07 Ki­lo­gramm.
Dreamzie Gewichtsdecke
Dreamzie Ge­wichts­de­cke Derzeit ab 74,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Nein
Aus welchem Material besteht die Dreamzie Gewichtsdecke? Die Ge­wichts­de­cke Dreamzie ist die einzige Ge­wichts­de­cke in unserem Ver­gleich, die aus Bam­bus­fa­ser her­ge­stellt ist und nicht für die Rei­ni­gung in der Wasch­ma­schi­ne geeignet ist.
SCM Gewichtsdecke
SCM Ge­wichts­de­cke Derzeit ab 70,54 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Nano-Ceramic Beads Granulate
Mit Schlaufen Ja
Ist die SCM Gewichtsdecke für die Maschinenwäsche geeignet? Die SCM Ge­wichts­de­cke ist mit die einzige Ge­wichts­de­cke in unserem Test­ver­gleich, die nicht für die Ma­schi­nen­wä­sche geeignet ist.
jaymag Gewichtsdecke
jaymag Ge­wichts­de­cke Derzeit ab 76,56 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Nein
Wie schwer ist die jaymag Gewichtsdecke? Die jaymag Ge­wichts­de­cke hat ein Gewicht von 9 kg. Ver­gleich­ba­re Ge­wichts­de­cken in unserem Ver­gleichs­test haben ein Gewicht zwischen 4 kg und 9,1 kg.
Leefun Gewichtsdecke
Leefun  Ge­wichts­de­cke Derzeit ab 66,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Nein
Wie schwer ist die Gewichtsdecke von Leefun? Die Ge­wichts­de­cke von Leefun ist mit einer der schwers­ten Ge­wichts­de­cken in unserem Ver­gleich und hat ein Gewicht von acht Ki­lo­gramm.
Newentor Therapiedecke
Newentor The­ra­pie­de­cke Derzeit ab 89,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Nein
Ist die Newentor Therapiedecke mit einer Gewichtsverteilung-Funktion ausgestattet? Ja, die Newentor The­ra­pie­de­cken ist eine von wenigen The­ra­pie­de­cke in unserem Ver­gleich, die mit einer Vier-Zonen- Ge­wichts­ver­tei­lung aus­ge­stat­tet sind.
Bedtime Gewichtsdecke
Bedtime Ge­wichts­de­cke Derzeit ab 84,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Füllung Glasperlen
Mit Schlaufen Nein
Wie schwer ist die Bedtime Gewichtsdecke? Die Bedtime Ge­wichts­de­cke hat ein Gewicht von 8 kg. Ver­gleich­ba­re Ge­wichts­de­cken in unserem Ver­gleichs­test haben ein Gewicht zwischen 4 kg und 9,1 kg.

Welche Noten erhielten die einzelnen Therapiedecken in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Therapiedecken Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: Pearl Classic von Cura - beispielhafter Internetpreis: 139 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: Ge­wichts­de­cke für Er­wach­se­ne & Kinder von Quility - beispielhafter Internetpreis: 80 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: The­ra­pie­de­cke von Softan - beispielhafter Internetpreis: 120 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: The­ra­pie­de­cke von Newentor - beispielhafter Internetpreis: 90 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: eazzzy Ge­wichts­de­cke von Genius - beispielhafter Internetpreis: 125 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: Ge­wichts­de­cke von Bedtime - beispielhafter Internetpreis: 85 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: Wol­ken­kind RINOMED von Wolkenkind - beispielhafter Internetpreis: 170 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: Ge­wichts­de­cke von Dreamzie - beispielhafter Internetpreis: 75 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Ge­wichts­de­cke von jaymag - beispielhafter Internetpreis: 77 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: Ge­wichts­de­cke von Leefun - beispielhafter Internetpreis: 67 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 19 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Therapiedecken in 11 "sehr gute" Therapiedecken und 9 "gute" Therapiedecken auf. Der Vergleichssieger Pearl Classic von Cura erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 139,00 Euro.

Der Therapiedecken-Hersteller Woltu stellt mit 2 Produkten die meisten Therapiedecken in der Vergleichstabelle zum Therapiedecken-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hersteller wurden von der Redaktion im Therapiedecken-Vergleich verglichen und benotet?

Unsere Redaktion hat 20 unterschiedliche Therapiedecken von 19 Herstellern untersucht und verglichen, um Ihnen die beste Produktauswahl zu bieten. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die besten Therapiedecken im Therapiedecken-Vergleich?

Das beste Produkt im Therapiedecken-Vergleich, unseren Vergleichssieger Pearl Classic von Cura, erhalten Sie für 139,00 Euro. Wenn Sie jedoch nicht so viel Geld für eine Therapiedecke ausgeben möchten, können Sie sich an unserem Preis-Leistungs-Sieger Ge­wichts­de­cke für Er­wach­se­ne & Kinder von Quility orientieren. Mehr Informationen »

Welche der Therapiedecken wird von einer Vielzahl der Kunden bewertet und beschrieben?

Die Therapiedecke von Quility ist besonders bekannt, denn über 38886 Kunden haben ihre ersten Eindrücke nach dem Kauf abgegeben und die Ge­wichts­de­cke für Er­wach­se­ne & Kinder von Quility bewertet. Mehr Informationen »

Welche Therapiedecken hat die Redaktion besonders gut benotet?

Die Redaktion hat die Benotung "SEHR GUT" mehrere Male vergeben und insbesondere folgende 11 Therapiedecken ausgemacht: Pearl Classic von Cura, Ge­wichts­de­cke für Er­wach­se­ne & Kinder von Quility, The­ra­pie­de­cke von Softan, The­ra­pie­de­cke von Newentor, eazzzy Ge­wichts­de­cke von Genius, Ge­wichts­de­cke von Bedtime, Wol­ken­kind RINOMED von Wolkenkind, Ge­wichts­de­cke von Dreamzie, Ge­wichts­de­cke von jaymag, Ge­wichts­de­cke von Leefun und Ge­wichts­de­cke von SCM Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die eine Therapiedecke in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor eine Therapiedecke gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Gravity Therapiedecke, Gravity-Decke und Gewichtsdecke begutachtet. Mehr Informationen »

Die besten The­ra­pie­de­cken im Test bzw. Ver­gleich - 20 The­ra­pie­de­cken in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
Pearl Classic von Cura Ver­gleichs­sie­ger 139,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke für Erwachsene & Kinder von Quility Preis-Leis­tungs-Sieger 79,99 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke von Softan 119,98 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke von Newentor 89,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
eazzzy Gewichtsdecke von Genius 124,95 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von Bedtime 84,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wolkenkind RINOMED von Wol­ken­kind 169,95 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von Dreamzie 74,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von jaymag 76,56 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von Leefun 66,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von SCM 70,54 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke von Gravity 199,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke von Bedsure 64,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke Gewichtsdecke von Woltu 58,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke von Woltu 57,98 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von Costway 50,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke von BEKAH 49,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beschwerte Decke von Jolitac 45,15 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Therapiedecke von ZZZNEST 41,64 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gewichtsdecke Therapiedecke von Comodo 39,49 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen