Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Thermosflaschen-Vergleich 2019

Wir präsentieren Ihnen die besten Thermosflaschen auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Mit einer guten Thermosflasche lassen sich heiße Getränke über viele Stunden warmhalten. Kühle Drinks bleiben angenehm kalt. Sie erhalten Thermosflaschen in vielen Größen, Designs und in allen Preisklassen. Die richtige Flasche für sich können Sie in unserer Vergleichstabelle finden.

Machen Sie jetzt den Test und erfahren Sie alles zum Thema. Welche Hersteller sind besonders beliebt? Was kosten die Produkte? Nutzen Sie diese interessanten Daten, um eine gut informierte Kaufentscheidung treffen zu können.

Kaufberatung zum Thermosflaschen-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Thermosflaschen-Testsieger zu finden!

  • Sie können eine Thermosflasche für Tee, Kaffee und viele weitere warme Getränke verwenden. Spezielle Ausstattungsmerkmale wie ein Teebeutelhalter oder ein Trinkbecher optimieren die Isolierflaschen für den gewünschten Nutzen.
  • Die Thermosflasche mit Becher ist besonders beliebt. Sie ist ein guter Begleiter zum Picknick oder beim Camping. Aber auch am Arbeitsplatz oder unterwegs ist die Option mit Becher sehr praktisch.
  • Der Begriff Thermosflasche ist durch die Firma THERMOS geprägt. Andere Marken und Hersteller verkaufen daher offiziell Isolierflaschen. Im allgemeinen Sprachgebrauch hat sich das Wort Thermosflasche allerdings fest etabliert.

thermosflasche-test

Beim Camping, auf dem Weg zur Arbeit oder gar im Home-Office – eine Thermosflasche ist ein praktischer Helfer. Sie können hier heißes Wasser eingeben und dies für einen frisch aufgebrühten Tee nutzen oder frisch zubereiteten Kaffee lange warm halten. Sie erhalten die Thermosflasche in vielen Größen, Farben und Formen – so finden Sie garantiert ein passendes Angebot.

Aber welche Thermosflasche ist die beste für Sie? Was gilt es, beim Kauf zu beachten? Und welche Kosten kommen auf Sie zu? Mit unserer Kaufberatung für Thermosflaschen 2019 ist es möglich, einen individuellen Vergleich für bekannte und weniger bekannte Modelle selber vorzunehmen. Die beste Thermosflasche ist somit nicht weit entfernt.

1. Thermosflasche für Kaffee, Tee und andere Getränke

thermosflasche-vergleichstest

Besonders für Kaffee kommen die Flaschen häufig zum Einsatz.

Mit einer Thermosflasche können Sie oft über viele Stunden heiße Getränke auf der gewünschten Temperatur halten. Sie bereiten frischen Kaffee zu, bevor Sie das Haus verlassen, und können diesen am Nachmittag noch immer heiß genießen.

Aber wie funktioniert eine Thermosflasche? Ob Sie einen Thermobecher, eine Isolierkanne oder eben die Flaschen verwenden – das Funktionsprinzip ist immer gleich. Die Thermosflasche ist doppelwandig. Zwischen den Wänden befindet sich ein Vakuum. Gute Flaschen sind darüber hinaus an der Innenseite mit einer spiegelnden Schicht überzogen. Diese hält die Wärmestrahlen davon ab, das Flascheninnere zu verlassen.

Die ersten Thermosflaschen waren aus Glas gefertigt. Heute ist die Thermoflasche aus Edelstahl besonders beliebt. Sie erhalten auch Modelle aus Kunststoff und weiterhin aus Glas. Ist das Material der Thermosflasche Edelstahl, hat dies aber viele Vorteile zu bieten:

  • robust und langlebig
  • leicht zu reinigen
  • leichtes Material
  • kann sich von außen leicht erwärmen

2. Thermosflasche mit Becher sind besonders beliebt

Mit einem Blick auf einen Thermosflaschen-Test ist leicht zu erkennen, dass es die Flachen in vielen Kategorien gibt. Ob Sie eine Thermosflasche klein benötigen, die Thermosflasche zum Sport nutzen möchten oder eine Thermosflasche mit Teesieb bevorzugen – es ist für jeden Anspruch etwas im Angebot.

Die besten Thermosflaschen sind umfassend ausgestattet und überzeugen mit einer hochwertigen Verarbeitung. Bedenken Sie, dass nicht jede Flasche für jeden Einsatz gleich gut geeignet ist. Soll die Flasche zum Beispiel beim Sport ein steter Begleiter sein, ist eine Thermosflasche mit Glaseinsatz nicht unbedingt die beste Wahl.

2.1. Große Thermosflaschen haben bis zu ein Liter Volumen

Die verschiedenen Arten der Thermosflaschen unterscheiden sich in der Ausstattung und in der Größe. Je mehr Volumen der Behälter hat, umso schneller können die Getränke im Inneren abkühlen. Denn die größeren Flaschen bieten der Wärme mehr Fläche zu entfliehen.

Die einzelnen Typen für Thermosflaschen sind auf spezielles Nutzen bestens zugeschnitten. So ist es für Sie möglich, einen individuellen Thermosflaschen-Testsieger zu finden:

Typ der Thermosflasche Beschreibung
Thermosflasche Kinder
  • Volumen bis 500 ml
  • in kindgerechtem Design
  • mit praktischem Druckverschluss
Thermosflasche Tee
  • Volumen bis zu einem Liter
  • mit Teeaufhängung und Teesieb
  • oft mit Becher
Thermosflaschen Sport
  • Volumen bis zu einem Liter
  • mit Klickverschluss
  • ohne Becher
  • mit Karabineraufhängung im Angebot

Die Thermosflaschen sind in den Größen 250 ml, 500 ml, 750 ml und 1 l erhältlich. Eine Thermosflasche für Kinder sollte nicht mehr als 500 ml Volumen fassen. Sonst wird die Flasche zu groß und schwer.

2.2. Thermosflasche Baby – keine Babynahrung in die Flasche füllen

Obwohl es möglich ist, Nahrungsmittel wie Suppen in einer Thermosflasche warmzuhalten, sollten Sie bei einer Thermosflasche fürs Baby besonders vorsichtig sein. Sie können Tee in der Flasche transportieren oder heißes Wasser bereithalten, um Babymilch damit anzumischen.

Geben Sie aber nicht die bereits gemischte Milch oder gar Babybrei und andere Babynahrung in die Thermosflasche fürs Baby. Denn selbst bei regelmäßiger Reinigung besteht die Gefahr, dass sich in der Flasche Bakterien ansammeln und ausbilden. Besonders die Verschlussgummis sind eine gute Brutstätte für schädliche Bakterien und Pilze.

Tipp: Verzichten Sie darauf, Milch jeglicher Art in die Thermosflasche zu füllen. Diese neigt dazu, schnell Bakterien anzusetzen und sauer zu werden. Entsprechend sollten Sie auch Ihren Kaffee nicht mit Milch versetzt in die Flasche füllen.

3. Thermosflasche-Kaufberatung: Nicht jede Thermosflasche kann überzeugen

thermosflasche-vergleichstestsieger

Im aktiven Berufsalltag sind die Flaschen eine gute Alternative zum teuren Kaffee to go.

In Tests für Thermosflaschen ist es leider keine Seltenheit, dass Produkte mit mittelmäßigen und schlechten Ergebnissen hervorgehen. Insbesondere wenn Sie eine günstige Thermosflasche kaufen, kann es zu vielen Problemen kommen:

  • Getränke bleiben nicht lange warm
  • Flasche wird sehr heiß
  • Verschluss ist nicht dicht
  • Thermosflasche bricht schnell

3.1. Kaufkriterien für Thermosflaschen beachten

Wenn Sie eine Thermosflasche kaufen, sollte diese natürlich auch die beste Thermosflasche für Ihre Kinder oder Sie selber sein. Schauen Sie auf die folgenden Kaufkriterien, um in einem Thermosflasche-Test das richtige Produkt zu finden:

  • Volumen (l)
  • Gewicht (g)
  • geeignet für Spülmaschinen
  • Verschluss
  • Warmhaltefunktion

3.2. Isolierflasche für Outdoor und Sport wählen

In vielen Fällen soll die Flasche vor allem unterwegs überzeugen können. Mit einem Isolierflasche-Test ist schnell zu erkennen, welches Modell sich dafür sehr gut eignet. Das Eigengewicht der Flaschen sollte nicht unterschätzt werden. Eine Thermosflasche für einen Liter Inhalt kann bis zu 700 g wiegen. Zusammen mit der Füllung sind also durchaus bis zu 1,5 kg Gewicht zu erwarten. Auf einer langen Wanderung können ein paar 100 Gramm Gewicht weniger einen echten Unterschied machen.

Eine Thermosflasche mit 1 Liter Volumen ist eine gute Wahl für das Picknick oder den Nachmittag am Badesee. Denn der Weg zwischen Transport und Genussort ist in diesem Fall selten sehr weit. Eine Thermosflasche aus Edelstahl überzeugt draußen mit geringem Gewicht und hoher Bruchsicherheit.

3.3. Lebenslange Garantie keine Seltenheit bei Thermosflaschen

Es ist selten, dass Hersteller von ihren Produkten so überzeugt sind, dass sie freiwillig eine lange Garantiezeit anbieten. Bei Thermosflaschen verhält sich dies aber anders. Eine Thermosflasche von Thermos ist immer mit einer 15-jährigen Garantiezeit versehen. Der Hersteller SHO bietet sogar eine lebenslange Garantiezeit.

4. Die Thermosflasche richtig reinigen

Ist die Thermosflasche spülmaschinengeeignet, geht die Reinigung besonders leicht von der Hand. Geben Sie die Flasche auch dann in die Maschine, wenn sie lediglich mit heißem Wasser befüllt war. Der Wasserdampf kühlt beim Öffnen an den Gummiverschlüssen ab und bietet dort einen idealen Nährboden für Bakterien.

Wischen Sie den Verschluss nach der Nutzung ordentlich trocken. Lagern Sie die ungenutzte Flasche nicht geschlossen. Dies kann eine Ausbildung von Keimen begünstigen. Verzichten Sie auf die Nutzung von scharfen Reinigungsmitteln. Diese können das Gummi im Thermosflasche-Verschluss beschädigen und sich in der Flasche festsetzen. Vergessen Sie bei der Reinigung nicht den Becher.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Therrmosflaschen

5.1. Welche Marken und Hersteller gibt es?

Neben dem wohl bekanntesten und gleichzeitig unbekanntesten Hersteller Thermos (Oder wussten Sie, dass es ein Markenname ist?) gibt es im Thermosflaschen-Vergleich viele weitere Anbieter, die sehr gute Qualität anbieten:

thermosflasche-guenstig

Modelle mit Becher bieten oft einen doppelten Verschluss.

  • Alfi
  • Emsa
  • Sigg
  • Flsk
  • Gräwe
  • SHO
  • Reer

5.2. Wie lange halten Thermosflaschen die Getränke warm?

Diese Frage lässt sich nur schwer beantworten. Ist die Thermosflasche klein, hat sie eine geringe Fläche, um Wärme abzugeben. Gleichzeitig befindet sich aber auch weniger Flüssigkeit in der Flasche. Darüber hinaus spielt die Isolierung der Flasche eine Rolle. Ein größeres und besseres Vakuum hält die Wärmelänger in der Flasche. Die reflektierende Beschichtung macht ebenfalls einen merklichen Unterschied.

Gute Produkte können den Inhalt für mindestens vier Stunden auf der Ausgangstemperatur halten. Eine langsame Wärmeabgabe sollte anschließend dafür sorgen, dass der Inhalt über den gesamten Tag eine angenehme Trinktemperatur beibehält.

Thermosflasche BPA frei

BPA ist ein chemischer Zusatz, der in Kunststoffen verwendet wird. Enthält die Flasche Kunststoffelemente, zum Beispiel im Verschluss, sollten Sie sich immer für eine BPA-freie Variante entscheiden. Forscher gehen davon aus, dass BPA sich aus dem Kunststofflösen und so in den Körper gelangen kann. Der Stoff soll sich dann negativ auf den Hormonhaushalt auswirken.

5.3. Kann man eine Thermosflasche gravieren?

Eine Thermosflasche mit Gravur lässt sich ohne Probleme umsetzen. Dafür eine Flasche aus Edelstahl wählen. Das Material ist ideal, um eine schöne Inschrift zu verewigen.

Die Flaschen eignen sich sehr gut als Werbegeschenk. Sie können selbst aufwendige Logos mit einem Laser gravieren lassen.

5.4. Wofür ist eine Thermoflasche mit Glaseinsatz geeignet?

Die Isolierfähigkeit von Glas ist besser als die von Edelstahl. Um einen besonders langen Isoliereffekt zu haben, eignet sich dieses Material daher besonders gut. Gleichzeitig ist Glas aber schwerer und weniger bruchsicher als das Metall.

Für den Einsatz im Büro oder auch daheim eignen sich die Modelle mit Glaseinsatz daher sehr gut. Für den mobilen Nutzen bietet es sich an, auf Edelstahl zu setzen.

5.5. Gibt es bereits einen Test von der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat sich in der Tat bereits mit Thermosflaschen beschäftigt. Der umfassende Thermosflaschen- Test von insgesamt 16 Angeboten stammt allerdings aus dem Jahr 2008. Damals konnte eine Flasche der Firma Thermos mit Bestnoten überzeugen und wurde zum offiziellen Testsieger für Thermosflaschen gekürt.

Im Test ist zu sehen, dass vor allem Angebote der mittleren und höheren Preisklasse gut und sehr gut abschneiden. Möchten Sie also eine Thermosflasche kaufen, die mit guter Leistung überzeugt und die Sie lange nutzen können, sollten Sie in der Preiskategorie ab 30 Euro aufwärts schauen.