Wir verlinken hier auf ausgewählte Online-Shops, in denen das jeweilige Produkt erhältlich ist. Dafür erhalten wir ggf. eine Vergütung von den verlinkten Shops, jedoch niemals vom Hersteller selbst. Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Ratgeber

Tretroller für Erwachsene-Vergleich 2019

Wir präsentieren Ihnen die besten Tretroller für Erwachsene auf unserem Test- und Vergleichsportal.

Wer kurze Strecken schnell und unkompliziert zurücklegen möchte, für den eignet sich ein umweltfreundlicher Tretroller für Erwachsene besonders gut. Gerade in Großstädten ist ein City-Roller von Vorteil, anstatt mit dem Auto von einem Stau in den nächsten zu fahren und ständig im Verkehr stecken zu bleiben.

Bei einem Tretroller-für-Erwachsene-Vergleich können Sie verschiedene Hersteller und Modelle genau unter die Lupe nehmen. Mittels Kaufberatung werden Sie Ihren passenden Cityroller finden, der Sie schnell und sicher von A nach B bringt. Dabei haben Sie je nach Typ und Marke die Wahl zwischen verschiedenen Größen, Farben und Ausstattungen. Machen Sie jetzt den Test!

Kaufberatung zum Tretroller für Erwachsene-Test bzw. -Vergleich: Wir helfen Ihnen, Ihren Tretroller für Erwachsene-Testsieger zu finden!

  • Ein Roller für Erwachsene ist ähnlich wie ein Tretroller für Kinder aufgebaut. Er ist lediglich etwas größer und schwerer. Je nach Modell können hiermit kleinere und größere Personen fahren. Für Übergrößen sind auch Tretroller für große Menschen erhältlich.
  • Scooter für Erwachsene sind massiv gebaut und bestehen aus hochwertigen Materialien. Auch Personen mit höherem Gewicht sind hiermit stets sicher unterwegs. So sind Tretroller für Erwachsene bis 120 kg Gewicht erhältlich und halten problemlos stand. Aber auch belastbarere Tretroller für Erwachsene bis 150 kg sind verfügbar.
  • Trotz der massiven Bauweise lässt sich der Cityroller für Erwachsene problemlos durch die Gegend tragen und beispielsweise zusammengeklappt mit in den Zug oder ins Auto nehmen. Dort wird er einfach verstaut und ist platzsparend. Sie erhalten sogar eine passende Tragetasche.

tretroller-fuer-erwachsene-test

Ein Tretroller lässt sich im Alltag oder in der Freizeit vielseitig nutzen. Ist der Arbeitsweg vom Bahnhof zur Arbeitsstelle beispielsweise etwas zu weit um ihn zu Fuß zurückzulegen? Dann sind Sie mit einem Tretroller für Erwachsene viel schneller unterwegs. Aber auch ein Ausflug am Wochenende macht jede Menge Spaß und ist eine tolle Alternative zum Fahrrad fahren.

Wahlweise können Sie ihn mit eigener Beinkraft antreiben, Sie finden aber auch Elektro-Tretroller für Erwachsene, bei denen ein Motor für Vorschub sorgt. Der Lenker ist in der Höhe anpassbar und liegt sehr gut in der Hand. Somit können Personen jeder Körpergröße damit fahren und ihren Spaß haben.

1. Moderne Tretroller mit guten Fahreigenschaften und sicheren Bremsen

tretroller-fuer-erwachsene-vergleichstest

Die Roller haben eine große Trittfläche.

Kickscooter aus der heutigen Zeit sind längst nicht mit den Modellen von früher vergleichbar, wie sie als Kinderroller aus der Vergangenheit bekannt sind. Sie genießen hiermit sehr gute und angenehme Fahreigenschaften.

So finden Sie zum Beispiel Tretroller mit Luftreifen. Diese sind laufruhig und sorgen für eine ständige Federung. Unebene Untergründe werden somit zu keiner Belastung und lassen sich angenehm befahren.

Um den Roller für Erwachsene zu stoppen, muss einfach nur die angebrachte Bremse betätigt werden. Je nach Bauweise befindet sich diese direkt am Lenker und wird per Hand bedient oder alternativ mit dem Fuß am Hinterrad.

Im Tretroller für Erwachsene-Test 2019 finden Sie Modelle in verschiedenen Ausführungen mit unterschiedlichen Funktionen und Eigenschaften. Viele haben eine hohe Tragfähigkeit von bis zu 100 kg und mehr. Im Folgenden sind einige Vor- und Nachteile aufgeführt.

  • Alu-Tretroller für Erwachsene sind besonders leicht und mit einem Tragegurt sogar auf dem Rücken transportierbar
  • sichere und angenehme Fahrt durch Luftbereifung und sehr gute Bremseigenschaften
  • sehr belastbar, für Personen mit bis zu 150 Kilogramm Gewicht erhältlich
  • Elektro-Tretroller fahren von selbst und sind einfach zu bedienen
  • Modelle mit E-Motor in der Anschaffung teurer
  • Roller mit Tragegurt, aber ohne Tragetasche verschmutzen schnell die Kleidung

Egal ob Sie Ihren Arbeitsweg komfortabel zurücklegen oder Ihre Freizeit für mehr Bewegung nutzen möchten. Ein Cityscooter für Erwachsene lässt sich vielseitig einsetzen und ist immer schnell einsatzbereit. Dabei entscheiden Sie selbst, mit was für Funktionen und Extras Ihr Modell ausgestattet sein soll. So ist beispielsweise auch ein Tretroller für Erwachsene mit Sattel erhältlich, auf dem Sie bequem Platz nehmen können.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der erhältlichen Ausstattungen und Funktionen.

Funktion Beschreibung
Klapproller
  • Tretroller für Erwachsene oftklappbar
  • teilweise mit Tragegurt ausgestattet
  • Klapproller überall dabei (z.B. in der Bahn)
Zusätzliche Fahrradbremse
  • separate Fahrradbremse erhältlich
  • einfach per Handhebel bedienen
  • feineres Bremsgefühl, wie beim Fahrradfahren
Schutzbleche und Klingel
  • bei schlechtem Wetter spritzt schnell dreckiges Wasser vom Reifen hoch
  • Schutzbleche verhindern das Ihre Hose und Jacke verschmutzen
  • Klingel sind sicherer im Verkehr

2. Die Nutzung von Tretrollern im öffentlichen Straßenverkehr

Wer sich mit seinem Tretroller im öffentlichen Straßenverkehr bewegt, sollte selbstverständlich Rücksicht auf andere Fahrzeuge und Fußgänger nehmen. Doch darf man mit einem Roller überhaupt auf der Straße fahren? Die Antwort nach der StVO lautet nein. Denn bei einem Scooter-Roller handelt es sich um ein besonderes Fortbewegungsmittel und kein Fahrzeug. Sie sind also dazu verpflichtet, zum Fahren einen Gehweg zu benutzen.

Alternativ kann aber auch ein Seitenstreifen genutzt werden. Zudem gilt zu beachten, dass Sie mit einem Cityroller nicht auf dem Radweg fahren dürfen. Hierfür ist nur der normale Gehweg zulässig.

Bei der Wahl einer passenden Kategorie können Sie sich für verschiedene Ausführungen entscheiden. Ein Vergleich der Modelle lohnt sich also, wenn Sie sich einen Tretroller für Erwachsene kaufen möchten. Ein normaler Cityroller ist alltäglich einsetzbar und wahlweise mit Vollgummierung oder Luftbereifung erhältlich.

Bei einem Waveboard-Scooter ist das hintere Laufrad anders als bei normalen Rollern um 360° drehbar. Er wird mit Hüftschwüngen angetrieben, ohne einen Fuß auf den Boden setzen zu müssen. Ein Tretroller für Erwachsene-Test lohnt sich hier allemal. Überlegen Sie sich ganz einfach, wofür Sie den Roller benötigen und verwenden möchten.

3. Tretroller Kaufberatung – passende Modelle und Extras

Einzelne Tests und Vergleiche für Tretroller für Erwachsene lohnen sich, um das passende Tretroller-Modell zu finden. Auf dem Markt sind viele Hersteller vertreten und deren Produkte erhältlich. Hierbei ist bei der Wahl die Frage, auf welche Eigenschaften Sie Wert legen. Zur Auswahl stehen zum Beispiel:

  • Massiver aber dennoch leichter Rahmen aus Aluminium
  • Klappbarer Roller, mit einem Tragegurt und einer Tasche bequem zu transportieren
  • Einige Tretroller für Erwachsene haben große Räder, falls dies gewünscht wird
  • Alternativ auch mit Fahrradbremse und Klingel

Soll Ihr Tretroller für Erwachsene günstig sein, müssen sie in der Regel auf einige der aufgeführten Extras verzichten. Doch das ist natürlich auch eine Frage des Budgets.

3.1. Verschieden einsetzbar – für den Arbeitsweg, zur Spazierfahrt oder für professionelle Stunts

tretroller-fuer-erwachsene-cityscooter

Sie erhalten Modelle in vielen Designs und Ausführungen.

Sie erhalten Modelle in vielen Designs und Ausführungen. Wer mit seinem Cityscooter ganz normal seinen Arbeitsweg erleichtern möchte, für den sind keine großen Extras notwendig. In der Regel werden hiermit lediglich ein paar wenige Meter auf asphaltieren oder gepflasterten Gehwegen zurückgelegt.

Auch in der Freizeit ist die Frage, welche Art Strecke häufig zurückgelegt wird. Bei unebenen und holprigen Wegen kann es durchaus von Vorteil sein, ein Modell mit großen Reifen sowie Luftbereifung zu nutzen. Denn hiermit genießen Sie besonders guten Fahrkomfort und sind stets sicher unterwegs.

Wer Action liebt und mit seinem Roller-Stunts auf Halfpipes und dafür vorgesehenen Parks entlangfahren möchte, für den ist ein spezieller Stunt-Roller genau das richtige.

3.2. Tretroller sind auch für den Hundesport und mit Sitz erhältlich

Hundeliebhaber können Ihren geliebten Vierbeiner auch jederzeit mit dem Roller mitnehmen. Ein Tretroller für Erwachsene für den Hundesport ist mit einer Antenne für die Leinenführung ausgestattet. Dadurch kommt es während der Fahrt zu keinen Problemen.

Wer nicht stehen möchte, kann sich alternativ auch setzen und es sich bequem machen. Tretroller für Erwachsene mit Sitz haben einen angenehmen Sattel, der sich in der Höhe verstellen lässt.

Tipp: Entscheiden Sie sich für einen Tretroller mit Klappfunktion, sollten Sie auf das Gewicht achten. Zusammengeklappt kann der Cityroller beispielsweise mittels eines Tragegurtes oder mit einer Transporttasche mitgeführt werden. Ein zu hohes Gewicht kann auf Dauer sehr belastend werden.

4. Die richtige Pflege und Reinigung von Tretrollern

Bei der regelmäßigen Nutzung von einem Roller sollte er hin und wieder gepflegt und gereinigt werden. Denn nur so stellen Sie sicher, auch lange etwas davon zu haben. Neben der Reinigung sollten Sie zudem einzelne Bauteile wie Lenker und Kugellager überprüfen, um die volle Funktion zu garantieren. Dazu gehört unter anderem auch die Überprüfung aller Schrauben und Muttern. Bei Bedarf sollten diese nachgezogen werden. Sie können auch die Reifen oder nur das Kugellager separat nachkaufen. Besonders beliebt sind leichtläufige Gummiräder.

Hinweis: Legen Sie regelmäßig lange Strecken zurück, wäre es überlegenswert sich für einen Tretroller mit Scheibenbremse zu entscheiden. Hier ist die Abnutzung von Reifen bzw. Bremsmaterial bei weitem geringer.

Nicht nur Kinder haben mit einem Tretroller Spaß, auch mit Modellen für Erwachsene haben die großen jede Menge Vergnügen. Welcher Ihr bester Tretroller für Erwachsene ist, hängt wie bereits erwähnt von Ihren Ansprüchen und Vorstellungen ab. So sollten Sie sich zum Beispiel fragen, wie dieser angetrieben werden soll. Per Beinkraft oder suchen Sie eher einen Tretroller für Erwachsene mit Motor?

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Tretroller für Erwachsene

5.1. Welche Hersteller für Tretroller für Erwachsene gibt es?

tretroller-fuer-erwachsene-guenstig

Der Lenker ist in der Regel höhenverstellbar.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht mit einigen bekannten Herstellern:

  • Hudora
  • Hepros
  • Kettler
  • Spokey
  • Rebel

5.2. Gibt es Tretroller für Erwachsene mit Sitz?

Ja, einige Hersteller vertreiben Tretroller für Erwachsene mit einem Sitz. Diese sind bequem und höhenverstellbar. Somit legen Sie auch längere Fahrstrecken problemlos und angenehm zurück, ohne auf dem Standbrett stehen zu müssen. Im Test für Tretroller für Erwachsene überzeugen diese Angebote oft vor allem mit hohem Komfort.

Die Modelle mit Standbrett bieten aber ein besseres Fitnesstraining im Alltag. Die Maximalbelastungn ist für beide Modelle ähnlich. Von echtem Vorteil ist in beiden Fällen ein Trittbremse.

5.3. Sind Tretroller für Erwachsene klappbar?

Es gibt unterschiedliche Radgrößen

Ein Roller ist wahlweise mit unterschiedlich großen Rädern ausgestattet. Ob Sie sich für ein normales Rad oder eher ein Big Wheel entscheiden, hängt von der Nutzung ab. Fakt ist aber, dass in bestimmten Situationen große Räder Vorteile haben. Denn hier können sich nicht so schnell kleine Gegenstände wie Steine zwischen Rad und Bremse verfangen.

Je nach Hersteller und Modell lassen sich einige Tretroller zusammenklappen und somit platzsparend verstauen. Zusätzlich kann ein Roller aber auch zusammengeklappt mit einem Tragegurt auf der Schulter getragen werden.

5.4. Gibt es bei den Tretrollern für Erwachsene einen Test der Stiftung Warentest?

Auch die Stiftung Warentest hat sich Tretroller für Erwachsene näher angeschaut und ausführlich getestet. In der Ausgabe 04/2001 hat hier beispielsweise der Hudora Big Wheel gut abgeschlossen und ist somit ein Favorit. Mittlerweile ist der Roller in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Erfahren Sie im Heft und Artikel mehr darüber, unter anderem auch wer der Tretroller für Erwachsene-Testsieger ist.