Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Typ-2-Ladekabel Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Elektroautos brauchen als Energiequelle statt Benzin Strom, welchen sie über Ladekabel an speziellen Ladestationen erhalten.
  • Die gängigen Ladekabel sind Typ-2-Ladekabel, die es in ein-, zwei- und dreiphasiger Ausführung gibt. Üblicherweise handelt es sich um Mode-3-Kabel, die auf das Laden mit Wechselspannung ausgelegt sind.
  • Bei der Wahl eines Kabels ist vor allem die Ladeleistung zu beachten, die die Ladezeit beeinflussen kann, sowie die Anschlussart und die Kabellänge.

typ-2-ladekabel test
E-Autos sind zur Zeit gefragter denn je – und entsprechend steigt auch das Angebot der notwendigen Ladesäulen und Ladekabel, die die Elektro-Fahrzeuge mit Strom versorgen. Dabei handelt es sich in der Regel um Wechselspannungs-Ladesäulen, die mit den europäisch genormten Steckern Typ-2 kompatibel sind. Öffentliche Ladesäulen erfordern aber ein mitgebrachtes Kabel, das zwar normalerweise zum Standard-Zubehör beim E-Auto gehört, dennoch ist es sinnvoll, stets ein zweites Exemplar im Gepäck dabei zu haben, um flexibel und mobil zu bleiben.

Im Typ-2-Ladekabel-Vergleich 2022 klären wir Sie über die Einzelheiten des Typ-2-Ladekabels auf, lassen Sie wissen, welche Ladekabel außerdem zum Laden der Elektroautos in Frage kommen und informieren Sie über die wichtigsten Kriterien, wenn es um den Kauf des besten Typ-2-Ladekabels geht.

1. Was ist ein Typ-2-Ladekabel und wofür wird es benötigt?

Wallbox

Unter der Wallbox versteht man eine Wandladestation, die den Starkstromanschluss mit dem Elektroauto verbindet. Während eine Haushaltssteckdose maximal 2,3 kW leistet, sind bei mit der Wallbox auch zuhause 22 kW Ladeleistung möglich.

Das Typ-2-Ladekabel bzw. der Typ-2-Stecker ist der mittlerweile europaweit standardisierte Stecker für Elektroautos und wird auch Mennekes-Stecker genannt, was sich auf ein deutsches Unternehmen zurückführen lässt, das an der Entwicklung des Kabels beteiligt war.

Er ermöglicht das „Tanken“ von Wechselstrom an den Ladesäulen für E-Autos. Da die Elektro-Fahrzeuge aber mit Gleichstrom fahren, muss der geladene Wechselstrom innerhalb des Steckers mittels eines integrierten Gleichrichters in Gleichstrom umgewandelt werden.

In der Regel handelt es sich bei den typischen Kabeln um 3-phasige-Typ-2-Ladekabel, wodurch der Strom deutlich schneller fließt als durch 1-phasige Typ-2-Kabel und somit auch ermöglicht wird, dass das E-Auto schneller aufgeladen wird. Die Typ-2-Stecker an sich sind aber auch für ein- bis dreiphasiges Wechselstromladen geeignet und flexibel nutzbar.

Auch in privaten Haushalten kann der Typ-2-Ladestecker laut Tests genutzt werden und Ladeleistungen bis 22 kW erzielen, an öffentlichen Ladestationen sind Ladeleistungen bis zu 43,5 kW möglich.

2. Gibt es Alternativen zum Typ-2-Ladekabel?

typ-2-ladestecker

Ob Sie ein Typ-2-Ladekabel benötigen, ist vom Modell Ihres E-Autos abhängig.

Da das Typ-2-Ladekabel zum einheitlichen europäischen Standard gemacht wurde, gibt es kaum vergleichbare Alternativen. Modelle von E-Autos der Marken Nissan, Lexus und Mitsubishi verfügen aber teilweise über ein Schnellladesystem nach japanischem Standard, das sogenannte CHAdeMo-System, das zum Gleichstromladen geeignet ist.

Andere ältere asiatische Modelle sind mit einem Typ-1-Stecker ausgestattet, einem einphasiger Stecker, der bis zu 7,4 kW Ladeleistung erlaubt. Allerdings unterstützen Ladestationen hierzulande dieses System immer seltener, weswegen häufig ein Adapter erforderlich wird, um das E-Auto aufladen zu können.

Der Elektroauto-Hersteller Tesla hat außerdem einen eigenen Steckertyp im Angebot, der dem Typ-2-Ladestecker recht ähnlich sieht. Allerdings sind bei dem „Supercharger“ die Pins am Stecker anders belegt, weswegen ein Typ-2-Ladekabel nicht mit dem Stecker kompatibel ist. Tesla ermöglicht mit dem Stecker das besonders schnelle Aufladen von E-Autos. Innerhalb von 20 Minuten sollen die Fahrzeuge zu 80 % aufgeladen sein.

Wichtig: Bevor Sie ein Typ-2-Ladekabel kaufen, informieren Sie sich, welcher Steckertyp und welche Anschlussart von Ihrem E-Auto unterstützt wird.

3. Welche Kriterien spielen beim Kauf eines Typ-2-Ladekabels eine Rolle?

Je nachdem, ob Sie ein 3-phasiges, ein 2-phasiges oder ein 1-phasiges Typ-2-Ladekabel benötigen, sind verschiedene Kategorien relevant, um das passende Modell zu finden. Wir erläutern diese nachfolgend im Detail.

3.1. Anschlussart

Um Ihr E-Auto mittels Typ-2-Ladekabel aufladen zu können, ist die Voraussetzung, dass Sie den für die Ladestation passenden Anschluss vorliegen haben. An den öffentlichen Ladesäulen benötigen Sie in der Regel ein Ladekabel mit Typ-2 auf Typ-2-Anschluss, insofern das den Bestimmungen Ihres E-Autos entspricht. In welchen Fällen eine andere Anschlussart erforderlich wird, zeigt Ihnen die nachfolgende Übersicht:

Typ-2 auf Typ-2 Typ-2 auf Typ-1 Typ-2 auf Schuko
  • Mode-3 Ladekabel
  • für alle öffentlichen Ladesäulen
  • kompatibel mit modernen E-Autos
  • auf verschiedene Leistungsklassen ausgelegt
  • Mode-3 Ladekabel
  • für alle E-Autos mit Typ-1-Stecker
  • vorwiegend bei Modellen aus dem asiatischen Raum
  • als Adapter für Typ-2 auf Typ-2-Anschluss erhältlich
  • Mode-2-Ladekabel
  • mit Haushaltsstrom verwendbar
  • erreicht Ladeleistungen von bis zu 3,7 kW
  • steht allen E-Autos zur Verfügung

3.2. Ladeleistung

Damit das E-Auto zügig aufgeladen wird, ist eine entsprechende Ladeleistung des Typ-2-Ladekabels von Nöten. An öffentlichen Ladesäulen sind teilweise Schnellladungen mit Leistungen von bis zu 43 kW möglich, zuhause wird in der Regel mit einer 22-kW-Wallbox geladen.

typ-2-ladekabel fuer e-auto

Bei der tatsächlich maximal möglichen Ladeleistung kommt es auf die drei Komponenten Ladekabel, Ladestation und E-Auto an.

Entsprechend ist es empfehlenswert, sich für ein Typ-2-Ladekabel mit mindestens 22 kW Ladeleistung zu entscheiden. Damit dauert es etwa zwei bis vier Stunden, bis das E-Auto vollständig aufgeladen ist. Bei einer Schnellladung verkürzt sich die Ladezeit auf weniger als eine Stunde.

Für viele Menschen reicht aber auch ein Typ-2-Ladekabel mit 11 kW Ladeleistung, das etwa drei bis sechs Stunden braucht, um das Elektro-Fahrzeug aufzuladen. So verbrauchen nämlich die wenigsten Autofahrer einen vollgeladenen Akku innerhalb eines Tages, außerdem sind viele E-Autos noch nicht darauf ausgelegt, schneller als 7,2 kW zu laden und können die höhere Leistung nicht nutzen.

Insbesondere, wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihr E-Auto über Nacht zuhause aufzuladen, ist ein 11-kW-Ladekabel des Typs-2 vollkommen ausreichend.

Hinweis: Beachten Sie, dass eine höhere mögliche Ladeleistung auch dafür sorgt, dass das Ladekabel im Gewicht schwerer wird. Das wird vor allem bei sehr langen Kabeln relevant.

Entsprechend können Sie für die Wallbox zuhause auch zu einer maximalen Ladeleistung von 11 kW greifen. Die Vor- und Nachteile einer geringeren Ladeleistung erhalten Sie nachfolgend im Überblick:

    Vorteile
  • für die meisten Akkus in E-Autos mehr als ausreichend
  • günstiger als Wallbox mit 22 kW-Ladeleistung
  • erfordern keine Genehmigung des Netzbetreibers vor der Installation
  • Akku wird geschont und seine Lebensdauer verlängert
    Nachteile
  • längere Ladezeiten als 22-kW-Wallbox
  • für E-Autos, die auf mehr als 11 kW ausgelegt sind, weniger geeignet

Beachten Sie, dass der schwächste Bestandteil einer Ladekette ausschlaggebend für die tatsächliche Ladeleistung ist. Haben Sie beispielsweise eine 22-kW-Wallbox, ein E-Auto, das 22-kW fassen kann, jedoch nur ein 11-kW-Ladekabel, wird das Auto auch nur mit 11 kW beladen.

3.3. Kabellänge

Die Ladekabel für E-Autos gibt es in diversen Längen, sodass Sie bequem Ihr E-Auto laden können, ohne besonders nah an die Ladesäule heranfahren zu müssen. Die gängigen Größen bzw. Kabellängen sind:

  • Typ-2-Ladekabel mit 5 m
  • Typ-2-Ladekabel mit 7 m
  • Typ-2-Ladekabel mit 8 m
  • Typ-2-Ladekabel mit 10 m
  • Typ-2-Ladekabel mit 15 m

In den meisten Fällen ist ein Typ-2-Ladekabel mit 5 m Kabellänge bereits ausreichend, um überall problemlos das E-Auto aufzuladen. Lediglich bei der Ladestation zuhause können je nach Gegebenheiten längere Kabel erforderlich werden.

3.4. Schutzart

Wie andere elektrische Betriebsmittel auch, sind Typ-2-Ladekabeln im Test mit Schutzarten gekennzeichnet, die angeben, wie stark das jeweilige Objekt gegen das Eindringen oder Einwirken anderer Einflüsse von außen geschützt ist.

Da Sie Ihr E-Auto sicherlich auch mal im Regen laden müssen, sollte auch das Typ-2-Ladekabel in jedem Fall vor dem Eindringen von Wasser geschützt sein. Die nachfolgende Übersicht zeigt Ihnen die gängigen Schutzklassen für Typ-2-Ladekabel und wofür diese stehen:

Schutzklasse Bedeutung
IP54
  • geschützt gegen Staub und Spritzwasser
IP55
  • geschützt gegen Staub und Strahlwasser
IP65
  • dicht gegen Staub und geschützt gegen Strahlwasser

Insofern das Typ-2-Ladekabel kein offenes Ende hat, sondern mit einer Schutzkappe ausgestattet ist, können Sie sich bedenkenlos für ein Produkt der Schutzklasse IP54 entscheiden.

4. Wurde von der Stiftung Warentest ein Typ-2-Ladekabel-Test durchgeführt?

typ-2-ladekabel verriegelung

Mit einer Halterung für das Typ-2-Ladekabel können E-Autos bequem geladen werden.

Bisher hat die Verbraucherorganisation noch keine Elektroauto-Ladekabel getestet, somit wurde auch noch kein Typ-2-Ladekabel-Testsieger ermittelt. Getestet wurden im Februar 2022 aber 12 Wallboxen, die hinsichtlich Funktion und Zuverlässigkeit, Handhabung, Vielseitigkeit, elektrischer Sicherheit und Datensenderverhalten sowie Datensicherheit unter die Lupe genommen wurden.

Dabei wurden zwei Wallboxen mit Mangelhaft bewertet, da sie grobe Mängel in der elektrischen Sicherheit aufwiesen. Auch bei Typ-2-Ladekabeln ist die elektrische Sicherheit ein wichtiges Kriterium. Die besten Typ-2-Ladekabel sind besonders robust, verfügen über eine Schutzkappe für die Kupplung sowie über eine Überfahrsicherheit.

Die Steckdosen sollten bei einer Hausanschlussinstallation zudem mit einem Typ-B-Fehlerstrom-Schutzschalter gesichert werden. Handelt es sich um ein einphasiges Typ-2-Ladekabel, genügt ein Typ-A-Fehlerstrom-Schutzschalter, bei 3-phasigen Typ-2-Ladekabeln ist sich an die Herstellerangaben bzw. einen Experten zu halten.

Fachpersonal kann die Wallboxen für Typ-2-Ladekabel mittels Schaltplan sicher und qualifiziert installieren. Um ein günstiges Typ-2-Ladekabel zu finden, das in allen wichtigen Kategorien überzeugen kann, stellen wir Ihnen nachfolgend nennenswerte Marken von Elektroauto-Ladekabeln vor:

  • EV+
  • LIGHTEU
  • EVPlug
  • EVIEUN
  • EVCars
  • Keruida
typ-2-ladekabel offenes ende

Ein sicheres Typ-2-Ladekabel sollte CE- und TÜV-zertifiziert sein.

5. Typ-2-Ladekabel-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Kundenfragen und unsere Antworten zum Typ-2-Ladekabel

Im Anschluss an diese Kaufberatung beantworten wir für Sie weitere interessante Fragen zum speziellen Ladekabel für E-Autos und geben Ihnen damit weiterführende Informationen mit auf den Weg.

5.1. Wie lang darf ein Typ-2-Ladekabel für das E-Auto sein?

Die maximale Länge eines Typ-2-Ladekabels beträgt 15 m. Die Standardlänge, so, wie sie auch im Zubehör eines E-Autos zu finden ist, beträgt 5 m.

» Mehr Informationen

5.2. Sind Verlängerungen von Typ-2-Ladekabeln zulässig?

1-phasiges typ-2-ladekabel

Sobald der Ladeprozess beginnt, wird das Ladekabel verriegelt. Mit einem Transponderschlüssel kann es wieder entriegelt werden.

Nein, die Verlängerung eines Typ-2-Ladekabels ist nicht erlaubt. Durch verkürzte Ausführungen des Pilotkontakts ist die Verlängerung sogar konstruktionstechnisch unterbunden worden.

» Mehr Informationen

5.3. Wozu sind Typ-2-Ladekabel in Spiralform nützlich?

Etwas seltener als die Standard-Variante zu finden sind Typ-2-Ladekabel in Spiralform, also als gewundenes Kabel. Der Vorteil dieser besonderen Wicklung ist, dass das Kabel dadurch dehnbarer und flexibler wird.

» Mehr Informationen

5.4. Wozu dient die Verriegelung von Typ-2-Ladekabeln?

Mit der Verriegelung der Typ-2-Ladekabeln oder anderen Elektroauto-Ladekabeln blockiert ein elektrisch betätigter Stift das Herausziehen des Steckers, um die Unterbrechung des Ladevorgangs durch Dritte zu verhindern, was einerseits dem Diebstahlschutz dient, vor allem aber der Sicherheit.

Achtung: Wird das Kabel während einer Hochvoltladung abgezogen, kann sich ein Lichtbogen bilden, bei dem die hohe Spannung zwischen den offenen Enden des Typ-2-Ladekabels und der Wallbox zur Gefahr werden.

» Mehr Informationen

5.5. Wann braucht man einen Adapter für das Typ-2-Ladekabel?

Da die öffentlichen Ladestationen vorwiegend auf das Typ-2-Ladekabel ausgelegt sind, benötigen Sie einen Adapter, wenn Ihr E-Auto nicht über den Typ-2-Stecker verfügt, beispielsweise bei Chademo-, Typ-1- und Combosteckern.


» Mehr Informationen

Quellenverzeichnis

EnBW Energie Baden-Württemberg AG. (2020, 13. August). Welche Steckertypen gibt es? https://www.enbw.com/. https://www.enbw.com/blog/elektromobilitaet/laden/steckertypen-der-richtige-anschluss/

Stiftung Warentest. (2022, 23. Februar). Wallboxen im Test: Zwei Modelle mit Sicherheitsmängeln. https://www.test.de/. https://www.test.de/Wallboxen-im-Test-5427770-0/

Store + Charge GmbH. (o. D.). Ladestecker Typ 2. https://www.store-charge.com/. Abgerufen am 15. November 2022, von https://www.store-charge.com/service-und-ratgeber/wissenswertes/ladestecker/typ-2/

The Mobility House GmbH. (o. D.). Ladekabelarten und Steckertypen: Die passenden Ladekabel und Stecker für Ihr Elektroauto. https://www.mobilityhouse.com/. Abgerufen am 15. November 2022, von https://www.mobilityhouse.com/de_de/ratgeber/elektromobilitat-ladekabelarten-und-steckertypen

Boostech 800803
Boostech 800803 Derzeit ab 209,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Laden an Haushaltssteckdose Nein
Max. Leistung | Stromstärke +++
Kann man das Boostech 800803 Ladekabel auch an eine normale Starkstromsteckdose stecken? Nein, ein Typ-2-Ladekabel ist für die Verwendung an einer Wallbox im heimischen Bereich (meist bis 11 kW) oder an einer öffentlichen Ladesäule (nicht Schnellladesäule, da dort eigene Kabel verbaut sind) vorgesehen.
Da Hi DAE020332-5
Da Hi DAE020332-5 Derzeit ab 176,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Laden an Haushaltssteckdose Nein
Max. Leistung | Stromstärke +++
Ist das Ladekabel Da Hi DAE020332-5 kompatibel mit öffentlichen Ladestationen? Ja, das Ladekabel Da Hi DAE020332-5 ist kompatibel zu sämtlichen öffentlichen Ladestationen mit Typ 2 Stecker.
Evieun Ladekabel Typ 2 Schuko
Evieun Ladekabel Typ 2 Schuko Derzeit ab 229,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Laden an Haushaltssteckdose Ja
Max. Leistung | Stromstärke -
Welche Stromstärke ist mit dem Evieun Ladekabel Typ 2 maximal möglich? Laut den Angaben des Herstellers beträgt der maximale Ladestrom des Evieun Ladekabels Typ 2 16 Ampere.
Mahle MX 485
Mahle MX 485 Derzeit ab 169,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Laden an Haushaltssteckdose Nein
Max. Leistung | Stromstärke +++
Für welche Fahrzeuge ist das Ladekabel MAHLE MX 485 geeignet? Das Typ-2-Ladekabel von Mahle ist für alle Elektro- sowie Hybrid-Autos geeignet, die über einen Typ-2-Stecker verfügen.
Green Cell EV07
Green Cell EV07 Derzeit ab 189,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Laden an Haushaltssteckdose Nein
Max. Leistung | Stromstärke +++
Welche Maße weist die Ladekabeltasche auf, wenn sie das Ladekabel Green Cell EV07 enthält? Die Tasche ist laut den Erfahrungen von Kunden 40 cm hoch, 40 cm breit und circa 15 cm tief. Somit nimmt das Ladekabel mitsamt der Tasche im Kfz wenig Platz in Anspruch.

Welche Noten erhielten die einzelnen Typ-2-Ladekabel in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Typ-2-Ladekabel Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - sehr gut: TDN22-3-32-6MSB von Teutschtech - beispielhafter Internetpreis: 269 Euro
  • Zweiter Platz - sehr gut: EV07 von Green Cell - beispielhafter Internetpreis: 190 Euro
  • Dritter Platz - sehr gut: ZEN-P-16A von Zencar - beispielhafter Internetpreis: 310 Euro
  • Vierter Platz - sehr gut: 800803 von Boostech - beispielhafter Internetpreis: 209 Euro
  • Fünfter Platz - sehr gut: EL-JB2E2 von Juice Technology AG - beispielhafter Internetpreis: 706 Euro
  • Sechster Platz - sehr gut: Typ-2-Ladekabel Schuko-Steckdose von Morec - beispielhafter Internetpreis: 239 Euro
  • Siebter Platz - sehr gut: Typ 2 Ladekabel von Greenewable - beispielhafter Internetpreis: 189 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: Ladekabel Typ 2 Schuko von EVIEUN - beispielhafter Internetpreis: 229 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: DAE020332-5 von DA Hi - beispielhafter Internetpreis: 177 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: EV + Elektrofahrzeug-Ladekabel - Typ 2 von EV + - beispielhafter Internetpreis: 175 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 16 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Typ-2-Ladekabel in 12 "sehr gute" Typ-2-Ladekabel und 4 "gute" Typ-2-Ladekabel auf. Der Vergleichssieger TDN22-3-32-6MSB von Teutschtech erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 269,00 Euro.

Mehr Informationen »

Welche Hersteller hat die Redaktion im Typ-2-Ladekabel-Vergleich verglichen und bewertet?

Im Typ-2-Ladekabel-Vergleich stellen wir Ihnen 16 verschiedene Produkte von 16 unterschiedlichen Herstellern vor. Sehen Sie anhand unserer Tabelle, welche Typ-2-Ladekabel die Redaktion am meisten überzeugen konnte. Mehr Informationen »

Innerhalb welcher Preiskategorie liegen die Typ-2-Ladekabel aus dem Typ-2-Ladekabel-Vergleich?

Die Typ-2-Ladekabel im Typ-2-Ladekabel-Vergleich lassen sich in drei verschiedene Kategorien einordnen: Vom teuersten Produkt für 706,18 Euro über die mittlere Preisklasse mit 228,06 Euro bis hin zum günstigen Produkt für 124,90 Euro haben wir für Sie verschiedene Typ-2-Ladekabel ausgewählt. Mehr Informationen »

Welches Typ-2-Ladekabel erhielt insgesamt die beste Kundenbewertung?

Das EV07 von Green Cell ist nicht nur unserer Redaktion besonders positiv aufgefallen, sondern wurde auch von den Kunden mit 4,8 überdurchschnittlich gut bewertet. Mehr Informationen »

Wie viele Typ-2-Ladekabel wurden mit "SEHR GUT" bewertet?

Im Typ-2-Ladekabel-Vergleich erhielten folgende 12 Typ-2-Ladekabel die Note "SEHR GUT": TDN22-3-32-6MSB von Teutschtech, EV07 von Green Cell, ZEN-P-16A von Zencar, 800803 von Boostech, EL-JB2E2 von Juice Technology AG, Typ-2-Ladekabel Schuko-Steckdose von Morec, Typ 2 Ladekabel von Greenewable, Ladekabel Typ 2 Schuko von EVIEUN, DAE020332-5 von DA Hi, EV + Elektrofahrzeug-Ladekabel - Typ 2 von EV +, MX 485 von Mahle und EV2-2 von EVservice Mehr Informationen »

Welche weiteren Artikel haben Kunden, die ein Typ-2-Ladekabel gekauft haben, noch gesucht?

Unsere Recherche hat gezeigt: Käufer, die ein Typ-2-Ladekabel in ihren Warenkorb gelegt haben, interessieren sich in der Regel auch für ähnliche Produkte, beispielsweise Ladekabel Typ 2, Mahle MX 485 und Green Cell Typ-2-Ladekabel. Mehr Informationen »

Die besten Typ-2-Ladekabel im Test bzw. Vergleich - 16 Typ-2-Ladekabel in der Bestenliste

Produktbezeichnung Vergleichsergebnis Preis in Euro bei Amazon Kundenwertung Produkt anschauen
TDN22-3-32-6MSB von Teutschtech Vergleichssieger 269,00 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EV07 von Green Cell Preis-Leistungs-Sieger 189,95 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZEN-P-16A von Zencar 309,99 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
800803 von Boostech 209,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EL-JB2E2 von Juice Technology AG 706,18 4,8 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Typ-2-Ladekabel Schuko-Steckdose von Morec 239,00 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Typ 2 Ladekabel von Greenewable 189,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ladekabel Typ 2 Schuko von EVIEUN 229,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DAE020332-5 von DA Hi 176,95 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EV + Elektrofahrzeug-Ladekabel - Typ 2 von EV + 175,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MX 485 von Mahle 169,95 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EV2-2 von EVservice 169,00 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
52-231-1001 von ABSINA 159,99 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DasVolt Typ-2-Ladekabel von Lighteu 150,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KC014 von Deltaco 124,90 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
K.h.o.n.s. Typ 2 Kabel 32A dreiphasig von K.H.O.N.S. 182,00 4,6 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen