Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Wischroboter Vergleich 2022

Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie weniger Zeit in die lästige Hausarbeit investieren wollen, können Sie sich für einen Wischroboter entscheiden. Dieser praktische Haushaltshelfer kann Ihre Böden auch in Ihrer Abwesenheit automatisch wischen. Meist wischt der Putzroboter die Böden nass, wobei es auch einige Geräte gibt, die trocken wischen können.
  • Sie können sich zwischen einem Wisch- und einem kombinierten Wisch- und Saugroboter entscheiden. Letzterer eignet sich dann nicht nur für Ihre Hart-, sondern auch zur Reinigung Ihrer Teppichböden.
  • Um mit Ihrem Wischroboter nass zu wischen, können Sie zum Beispiel einen handelsüblichen Allzweckreiniger verwenden. Zu aggressive Reiniger sollten Sie jedoch unbedingt meiden, um den Wischroboter mit dieser Chemie nicht zu beschädigen.

wischroboter-test

Es gibt kaum eine Arbeit in Ihrem Haushalt, die Sie so ungern verrichten wie das Wischen Ihrer Böden? Vielleicht haben Sie im stressigen Alltag mit Kind und Karriere auch schlichtweg nicht die Zeit, Ihre Böden so oft zu säubern, wie Sie das eigentlich gerne tun würden? Dann kann sich ein Wischroboter anbieten. Wenn Sie auch das lästige Saugen an einen Putzroboter abgeben möchten, darf es womöglich ein kombinierter Wisch- und Saugroboter für Sie sein. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Nass-Trockensauger erledigt er die Arbeit automatisch.

Doch worauf kommt es an, wenn Sie sich solch ein Gerät für mehrere hundert oder gar über 1.000 Euro zulegen wollen? Dieser Ratgeber zeigt auf, woran Sie neben der Größe, der Wisch- und Saugleistung sowie der Lautstärke in Dezibel beim Produktvergleich noch alles denken sollten. Außerdem können Sie sich im weiteren Verlauf darüber informieren, zwischen welchen Marken für Wischroboter Sie sich entscheiden können.

1. Wie funktioniert ein Wischroboter?

Welche Arten von Haushaltsrobotern gibt es noch zu kaufen?

Wischroboter sind nicht die einzigen Roboter, die Ihnen das Leben leichter machen können. Zu den weiteren Servicerobotern für den Haushalt zählen zum Beispiel Fensterputzroboter sowie Rasenmähroboter für den heimischen Garten. Wer eine hohe vierstellige Summe übrig hat, kann sich sogar einen fahrenden Serviceroboter, der wie ein kleiner Butler anmutet, zu sich ins Haus holen.

Ob Sie sich nun für einen Wischroboter mit Abluftfilter oder einen Wischroboter mit Sprachsteuerung entscheiden, ein solcher Putzroboter funktioniert ähnlich wie ein Staubsaugerroboter. In solch einem Gerät sind ein Akku, ein Motor sowie ein Wassertank verbaut, damit Sie den Wischroboter zum nassen Wischen nutzen können. Außerdem können Sie Ihren Wischroboter meist ebenso zum trockenen Wischen verwenden.

Nachdem Sie den Wischroboter mit Wasser und einem geeigneten Putzmittel gefüllt und ihn eingeschaltet haben, fährt das Gerät selbstständig Ihre Böden ab. Dazu gibt es in dem Wischroboter Sensoren, die verhindern sollen, dass der Roboter mit Möbeln oder weiteren Hindernissen im Raum kollidiert und dann seiner Arbeit nicht mehr wie vorgesehen nachgehen kann.

Wenn Sie den Wischroboter bei seiner Arbeit beobachten, werden Sie sein Hin- und Herfahren wahrscheinlich als eher chaotisch erleben. Dieser Fahrstil ist jedoch vom Hersteller gewollt und sorgt dafür, dass der Wischroboter nach und nach jede Ecke im Raum reinigt.

Bei hartnäckigen Verschmutzungen sind viele Wischroboter machtlos. Das liegt daran, dass sie nicht ausreichend Druck ausüben können, um gegen die festsitzenden Flecken anzugehen.

2. Sind verschiedene Wischroboter-Typen am Markt erhältlich?

frau steuert wischroboter ueber fernbedienung

Erleichtern Sie sich die Hausarbeit mit einem Wischroboter.

Bevor Sie sich nach dem besten Wischroboter umsehen, sollten Sie in Erfahrung bringen, welches Angebot in der Kategorie der Putzroboter auf Sie wartet. Ob von Aldi oder einem führenden Hersteller wie iRobot mit seinem Modell Braava, an dieser Stelle der Kaufberatung können Sie sich näher über die verschiedenen Gerätetypen informieren:

Typ Hinweise zu dieser Art des Wischroboters
einfacher Wischroboter
  • oftmals handelt es sich um einen kombinierten Wischroboter zum trockenen Wischen und Wischroboter zum nassen Wischen
  • es gibt einige Wischroboter, die nur nass wischen
kombinierter Putzroboter (Wischen und Saugen)
  • 2-in-1-Gerät, was über einen Wassertank und einen Auffangbehälter für den eingesaugten Dreck verfügt
  • es gibt auch Staubsaugerrobotermodelle, bei denen der Roboter nur trocken und nicht feucht wischen kann
  • sofern ein Wassertank vorhanden ist, fällt dieser kleiner als bei einem reinen Wischroboter aus
  • dieser Wischroboter ist auch für Teppiche geeignet

3. Wischroboter oder Staubsaugerroboter: Was ist besser?

Doch was ist nun die bessere Wahl: Darf es für Sie ein Wischroboter mit Saugfunktion oder ohne sein? Auch wenn beide Arten von Wischrobotern gleichermaßen lernfähig sind, gibt es auch wichtige Unterschiede. Daher können Sie sich an dieser Stelle über die Vor- und Nachteile eines kombinierten Saug- und Wischroboters für Teppiche und Hartböden informieren:

    Vorteile
  • größere Unterstützung und Zeitersparnis beim Hausputz, da der Roboter saugen und wischen kann
  • Sie können den Roboter so programmieren, dass er erst saugt und dann Ihre Böden wischt
  • mitunter können Sie den Feuchtigkeitsgrad einstellen, damit sich der Roboter auch zum Wischen empfindlicher Böden eignet
  • in der Regel als Saug- und Wischroboter mit App-Steuerung erhältlich
  • häufig als Saug- und Wischroboter für Tierhaare geeignet
  • für Allergiker als Saug- und Wischroboter mit Partikelfilter verfügbar
    Nachteile
  • vergleichsweise hoher Stromverbrauch
  • mit seinem Wassertank kann der Wisch- und Saugroboter an Türschwellen hängenbleiben, was bei reinen Saugrobotern eher selten der Fall ist
  • Sie müssen sichergehen, dass der Wischroboter mit hoher Saugleistung nicht versehentlich Ihre Teppiche nass wischt

4. Was sollten Sie bei Ihrem Putzroboter-Test bedenken?

Wenn Sie sich nun auch für einen Wischroboter für die gründliche Reinigung Ihrer Böden entscheiden möchten, werden Sie womöglich überrascht sein, wie groß die Auswahl an intelligenten Wischrobotern mit Hindernisumfahrung mittlerweile ist. Damit Sie einen zuverlässigen Wischroboter finden, machen Sie am besten einen Wischroboter-Test. Berücksichtigen Sie auf der Suche nach Ihrem Wischroboter-Testsieger die folgenden Kriterien:

wischroboter auf fliesen

Wischroboter säubern Ihre Böden gründlich von Flecken, Flüssigkeiten und Co.

  • Größe
  • Gewicht
  • Optik: häufig in Schwarz oder Grau gehalten, mal eher rund und mal eher oval
  • Wischleistung: Welche Fläche kann der Roboter in welcher Zeit wischen, nur nass oder auch trocken?
  • Saugleistung: Welche Fläche in Quadratmetern kann der Putzroboter wie schnell saugen?
  • Akku: Ladezeit, Akkulaufzeit, ein Wischroboter mit Ladestation oder nur mit Ladekabel
  • Lautstärke: wie leise der Wischroboter gemessen in Dezibel arbeitet
  • Steuerung: Wischroboter mit Sprach- oder App-Steuerung?

Hinsichtlich der Größe Ihres intelligenten Wischroboters sollten Sie sich die Frage stellen, ob das Gerät flach genug ist, damit der Putzroboter die Reinigung des Bodens unter Ihren Möbeln übernehmen kann. Achten Sie beim Kauf außerdem darauf, für welche Böden der Hersteller seinen kompakten Wischroboter empfiehlt:

  • Wischroboter für Dielenböden
  • Wischroboter für Vinyl
  • Wischroboter für Laminat
  • Wischroboter für Parkett
  • Wischroboter für Fliesen
  • Wischroboter für Teppiche (sofern es eine Saugfunktion gibt)

Damit Sie einen Wischroboter für eine gründliche Reinigung nutzen können, sollte sich dieser leicht bedienen lassen. Ob dem so ist, können Sie herausfinden, indem Sie sich mit den Bewertungen der anderen Käufer vertraut machen. Im besten Fall können Sie die Gebrauchsanweisung für Ihren streifenfreien Wischroboter im Netz herunterladen. Dann haben Sie die Möglichkeit, diese schon vor dem Kauf durchzulesen.

Hinweis: Wenn Sie einen effizienten Wischroboter für mehr Sauberkeit kaufen wollen, achten Sie bei Ihrem Wischroboter-Vergleich am besten auch auf die Garantiedauer. Bei einigen Herstellern können Sie sich (teilweise sogar ohne Aufpreis) durch die Registrierung des Produkts online für eine Garantieverlängerung entscheiden. Angesichts der Kosten für einen hochwertigen, leichten Wischroboter ist eine längere Garantiezeit wünschenswert.

5. Wischroboter-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Wischrobotern

5.1. Wie groß ist der Wassertank bei einem Wischroboter?

Ob Sie sich nun für einen Wischroboter mit Ladestation oder Ladekabel entscheiden, die Größe des Wassertanks wirkt sich entscheidend auf die Gesamtgröße des Wischroboters aus. Sie können davon ausgehen, dass das Fassungsvermögen des Wassertanks zwischen 300 und 1.000 Millilitern liegt. Das sind in etwa ein Glas Wasser bis hin zu einer Packung Milch.

wischroboter auf laminat und teppich

Kombinierte Wisch-Saugroboter eignen sich nicht nur für Hartböden, sondern reinigen auch Teppichböden.

» Mehr Informationen

5.2. Welche Marken bieten sich auf der Suche nach einem Wischroboter an?

Sie wünschen sich einen Wischroboter mit Hindernisumfahrung, mit dem Sie nass und trocken wischen können oder darf es doch lieber ein Wischroboter mit hoher Saugleistung für Sie sein? In beiden Fällen machen Sie zunächst am besten einen Wischroboter-Test, mit dessen Hilfe Sie sich für eine der folgenden Marken entscheiden:

  • Medion
  • Dyson
  • iRobot
  • Makita
  • Xiaomi
  • Ecovacs
  • Blaupunkt
» Mehr Informationen

5.3. Wie steht es um die Kosten für einen Putzroboter?

Die Kosten für einen Wischroboter sind stark von dessen Leistungsumfang und Funktionen sowie von der Marke abhängig. Wenn Sie einen Wischroboter günstig kaufen möchten, ist dies bereits für eine niedrige bis mittlere dreistellige Summe möglich. Für ein High-End-Gerät werden Sie hingegen einen niedrigen bis mittleren vierstelligen Betrag ausgeben müssen.

mann steuert wischroboter ueber app

Häufig steuern Sie Ihren Wischroboter über eine praktische App.

» Mehr Informationen

5.4. Welche Putzmittel können bei einem Wischroboter zum Einsatz kommen?

Wenn Sie einen Wischroboter kaufen, können Sie davon ausgehen, dass Sie die gängigen Reinigungsmittel, die Sie auch sonst zur Reinigung Ihrer Hartböden verwenden würden, mit Ihrem Putzroboter nutzen können. Greifen Sie zum Beispiel auf eines der nachfolgenden Reinigungsmittel zurück:

  • Allzweckreiniger
  • Bioreiniger
  • Essigreiniger
  • Seifenlauge

Kraftreiniger und andere aggressive Reinigungsmittel sollten Sie nicht verwenden. Denn dadurch könnte der Wischroboter selbst auf Dauer Schaden nehmen. Im Zweifel gilt jedoch ohnehin, dass Sie einen Blick auf die Angaben des Herstellers werfen sollten, um herauszufinden, welche Putzmittel dieser empfiehlt.

Bei einigen Wischrobotern haben Sie zudem die Möglichkeit, feuchte Bodenputztücher in das Gerät zu spannen, um so einen leichten Wischeffekt zu erzielen. Vor dem Kauf sollten Sie prüfen, ob Sie dazu die Bodenputztücher von Drittanbietern oder nur die möglicherweise teuren Tücher des Herstellers des Wischroboters nutzen können.

» Mehr Informationen

5.5. Wo finden Sie Testurteile zu Putzrobotern?

Hat die Stiftung Warentest bereits einen Wischroboter-Test durchgeführt, an dem Sie sich orientieren können? Während es keinen separaten Wischroboter-Tests des unabhängigen Prüfinstituts gibt, können Sie den kombinierten Saug- und Wischroboter-Produkttest von 2020 nutzen, um Ihre Kaufentscheidung im Jahr 2022 leichter zu treffen.

Allerdings stehen die Testergebnisse nur gegen die Zahlung einer Gebühr zur Verfügung. Wer diese Kosten nicht aufbringen möchte, greift neben der Checkliste für die Produktauswahl von dieser Seite auf die echten Kundenrezensionen im Netz zurück. Anhand der Verbraucherbewertungen können Sie schnell einen Eindruck davon bekommen, welcher Wischroboter etwas taugt und welcher eher nicht.

» Mehr Informationen
Dreame D9 Max
Dreame D9 Max Derzeit ab 339,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit 300 min
Wischleistung +++
Ist der Dreame D9 Max Wischroboter auch für Teppichböden geeignet? Wie die meisten anderen Wi­sch­ro­bo­ter aus unserem Ver­gleich ist dieses Modell sowohl für Hart­bö­den als auch für Tep­pich­bö­den gut geeignet.
Bagotte BG600
Bagotte BG600 Derzeit ab 139,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 300 min
Wischleistung +++
Welche ist die maximale Saugleistung des Bagotte BG600 Saugroboters? Die maximale Saugleis­tung des Bagotte BG600 Saug­ro­bo­ters beträgt 1500 Watt. Bei dieser Saugleis­tung entsteht weniger als 55 DB Lärm.
Ecovacs DEEBOT N8 PRO
Ecovacs DEEBOT N8 PRO Derzeit ab 569,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 300 min
Wischleistung +++
Verfügt der Ecovacs DEEBOT N8 PRO Wischroboter über eine Objekterkennungs-Funktion? Das Modell ist mit einer True­De­tect 3D-Hin­der­nis­er­ken­nung aus­ge­stat­tet. Wenn Sie diesen Wi­sch­ro­bo­ter kaufen, erkennt er also kleine Objekte wie Spiel­zeug oder Kabel und umfährt sie.
Blaupunkt Bluebot Xtreme 501
Blau­punkt Bluebot Xtreme 501 Derzeit ab 364,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 300 min
Wischleistung +++
Sind die Wischpads des Blaupunkt Bluebot Xtreme 501 Wischroboters waschmaschinengeeignet? Unser Wi­sch­ro­bo­ter-Test hat ergeben, dass Sie die Wisch­pads abnehmen und in der Wasch­ma­schi­ne reinigen können. Da zwei Stück vor­han­den sind, haben Sie stets eines in Reserve.
Roborock S5 Max
Roborock S5 Max Derzeit ab 377,85 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 360 min
Wischleistung +++
Welche Kapazität hat der Wassertank des Roborock S5 Max? Bei diesem Modell fasst der Was­ser­tank ins­ge­samt 290 ml. Wenn Sie diesen Wi­sch­ro­bo­ter kaufen, können Sie demnach bei nur einer Rei­ni­gung Flächen bis zu 250 m² wischen.
ZACO V5x
ZACO V5x Derzeit ab 179,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 220 min
Wischleistung ++
Eignet sich der ZACO V5x Wischroboter für Parkett? Unser Ver­gleich von Wi­sch­ro­bo­tern hat ergeben, dass dieses Modell von ZACO für alle gängigen Bo­den­ar­ten geeignet ist und auch Parkett gut reinigt. Mit einer Ak­ku­la­dung können bis zu 180 Qua­drat­me­ter Wohn­flä­che ge­rei­nigt werden.
eufy RoboVac G10
eufy RoboVac G10 Derzeit ab 268,85 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 360 min
Wischleistung +++
Wie hoch ist der eufy RoboVac G10 Wischroboter? Im Ver­gleich zu anderen Wi­sch­ro­bo­tern, die häufig eine Höhe von acht Zen­ti­me­tern oder mehr haben, misst das Gerät von eufy nur 7,2 Zen­ti­me­ter in der Höhe. Daher reinigt es auch gut unter nied­ri­gen Möbeln.
Proscenic M6 PRO
Pros­ce­nic M6 PRO Derzeit ab 369,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Ladezeit Ca. 240 min
Wischleistung +++
Kann in den Wassertank des Proscenic M6 PRO Saugroboters auch Putzmittel hinzugefügt werden? Es ist möglich, in den Was­ser­tank des Pros­ce­nic M6 PRO Saug­ro­bo­ters Putz­mit­tel hin­zu­zu­ge­ben. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das richtige Putz­mit­tel für den je­wei­li­gen Bo­den­be­lag benutzt wird.

Welche Noten erhielten die einzelnen Wischroboter in unserem Vergleich?

Ihren persönlichen Wischroboter Testsieger können Sie aus folgender Liste auswählen:

  • Erster Platz - gut: RoboVac X8 Hybrid von eufy - beispielhafter Internetpreis: 479 Euro
  • Zweiter Platz - gut: Venga! VG RVC 3000 BK von Venga! - beispielhafter Internetpreis: 195 Euro
  • Dritter Platz - gut: Braava m6134 von iRobot - beispielhafter Internetpreis: 599 Euro
  • Vierter Platz - gut: Blau­punkt Bluebot Xtreme 501 von Blaupunkt - beispielhafter Internetpreis: 365 Euro
  • Fünfter Platz - gut: DEEBOT OZMO T8 von Ecovacs - beispielhafter Internetpreis: 419 Euro
  • Sechster Platz - gut: Deebot OZMO 950 von Ecovacs - beispielhafter Internetpreis: 512 Euro
  • Siebter Platz - gut: BG600 von Bagotte - beispielhafter Internetpreis: 116 Euro
  • Achter Platz - sehr gut: E32 von Medion - beispielhafter Internetpreis: 140 Euro
  • Neunter Platz - sehr gut: Mi XM200065 von Xiaomi - beispielhafter Internetpreis: 239 Euro
  • Zehnter Platz - sehr gut: RoboVac G10 von eufy - beispielhafter Internetpreis: 269 Euro

Die Auflistung zeigt: Von den insgesamt 12 unterschiedlichen Herstellern teilen sich die Wischroboter in 8 "sehr gute" Wischroboter und 7 "gute" Wischroboter auf. Der Vergleichssieger RoboVac X8 Hybrid von eufy erhielt im Ranking unter allen Benotungen die beste Auszeichnung und kostet zugleich lediglich 479,00 Euro.

Der Wischroboter-Hersteller Ecovacs stellt mit 3 Produkten die meisten Wischroboter in der Vergleichstabelle zum Wischroboter-Vergleich auf.

Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hersteller wurden von der Redaktion im Wischroboter-Vergleich verglichen und benotet?

Unsere Redaktion hat 15 unterschiedliche Wischroboter von 12 Herstellern untersucht und verglichen, um Ihnen die beste Produktauswahl zu bieten. Mehr Informationen »

Wie viel kosten die besten Wischroboter im Wischroboter-Vergleich?

Das beste Produkt im Wischroboter-Vergleich, unseren Vergleichssieger DEEBOT N8 PRO von Ecovacs, erhalten Sie für 569,00 Euro. Wenn Sie jedoch nicht so viel Geld für einen Wischroboter ausgeben möchten, können Sie sich an unserem Preis-Leistungs-Sieger V5x von ZACO orientieren. Mehr Informationen »

Welcher der Wischroboter wird von einer Vielzahl der Kunden bewertet und beschrieben?

Der Wischroboter von ZACO ist besonders bekannt, denn über 11404 Kunden haben ihre ersten Eindrücke nach dem Kauf abgegeben und den V5x von ZACO bewertet. Mehr Informationen »

Welche Wischroboter hat die Redaktion besonders gut benotet?

Die Redaktion hat die Benotung "SEHR GUT" mehrere Male vergeben und insbesondere folgende 8 Wischroboter ausgemacht: DEEBOT N8 PRO von Ecovacs, V5x von ZACO, D9 Max von Dreame, S7 von Roborock, Pros­ce­nic M6 PRO von Proscenic, RoboVac G10 von eufy, E32 von Medion und Mi XM200065 von Xiaomi Mehr Informationen »

Welche ähnlichen Artikel haben Verbraucher, die einen Wischroboter in ihren Warenkorb gelegt haben, noch angeguckt?

Bevor ein Wischroboter gekauft wurde, haben Kunden oftmals noch andere Wisch- und Saugroboter, Roborock S5 und Wisch-Roboter begutachtet. Mehr Informationen »

Die besten Wi­sch­ro­bo­ter im Test bzw. Ver­gleich - 15 Wi­sch­ro­bo­ter in der Bes­ten­lis­te

Pro­dukt­be­zeich­nung Ver­gleich­s­er­geb­nis Preis in Euro bei Amazon Kun­den­wer­tung Produkt an­schau­en
DEEBOT N8 PRO von Ecovacs Ver­gleichs­sie­ger 569,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
V5x von ZACO Preis-Leis­tungs-Sieger 179,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
D9 Max von Dreame 399,99 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
S7 von Roborock 499,00 4,7 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Proscenic M6 PRO von Pros­ce­nic 339,90 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RoboVac G10 von eufy 268,85 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E32 von Medion 139,99 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mi XM200065 von Xiaomi 238,87 4,5 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BG600 von Bagotte 115,99 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deebot OZMO 950 von Ecovacs 511,76 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blaupunkt Bluebot Xtreme 501 von Blau­punkt 364,99 4,0 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DEEBOT OZMO T8 von Ecovacs 419,00 4,3 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Braava m6134 von iRobot 599,00 4,1 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RoboVac X8 Hybrid von eufy 479,00 4,4 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Venga! VG RVC 3000 BK von Venga! 194,55 4,2 Sterne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen