Video: Aston Martin DB9 Facelift Erlkönig

Facelift für den DB9

James Bond Fans aufgepasst! Aston Martin glättet die ersten Altersfältchen, die der DB9 seit seiner Einführung im Jahr 2004 bekommen haben könnte. Dafür spendieren die Briten ihrem Luxus-Sportler neue Stoßfänger und Chromgrillstreben sowie am Heck neue Rückleuchten. Für den Kunden interessanter dürfte das neue adaptive Fahrwerk sein, welches die konventionellen Dämpfer ablöst. Der Fahrer kann von butterweich bis sportlich-straff alles einstellen. Am 6-Liter-V12-Motor wird nichts geändert. Angesichts 477 PS besteht da auch kein Bedarf. Die Preise liegen bei 168.565 Euro für das Coupé und 182.415 Euro für den offenen Spaß (Volante).

Mehr zum Thema

Offener T-Roc gesichtet Video Abspielen

Video: VW T-Roc Cabrio (2020)

Offener T-Roc gesichtet

VW testet derzeit die offene Variante des T-Roc. Das Cabrio-SUV soll Anfang 2020 zu den Händlern rollen.

Neuer 911 fast ungetarnt Video Abspielen

Video: Porsche 911/992 (2019)

Neuer 911 fast ungetarnt

Der nächste 911 wird noch 2018 präsentiert. Porsche testet derzeit nahezu ungetarnte Prototypen.

Neue Corvette mit bis zu 1000 PS? Video Abspielen

Video: Corvette C8 Erlkönig (2019)

Neue Corvette mit über 1000 PS?

Erlkönig-Jäger haben die neue Corvette C8 erwischt. Mit über 1000 PS könnte sie 2019 durchstarten!

Getarntes Topmodell Video Abspielen

Video: Audi RS Q8 (2019)

Getarntes Topmodell

Der Audi RS Q8 wird auf der Plattform des Urus stehen und zusätzlich den Vierliter-V8-Biturbomotor erhalten.

i40 auf Testfahrt Video Abspielen

Video: Hyundai i40 Erlkönig (2019)

Neuer i40 auf Testfahrt

Hyundai schickt die neue i40-Generation auf Testfahrt! Der Koreaner wird deutlich sportlicher.

Der neue CLA auf Testfahrt! Video Abspielen

Video: Mercedes CLA Erlkönig (2019)

Neuer CLA auf Testfahrt!

2019 will Mercedes die nächste Generation des CLA bringen. Innenraum und Motoren kommen von der A-Klasse.

Anzeige