Video: Frühlingsgala 2009 - Tests in Rom

Test the Best in Rom

20 Kilometer südlich von Rom liegt das hochmoderne Bridgestone-Testgelände. Dort findet sich alles, was des Testers Herz begehrt: von der bewässerbaren Kreisbahn bis zum Trockenhandlingkurs und von der Steilkurve bis zur perfekt ausgestatteten Werkstatt. Aufgrund solch großartiger Rahmenbedingungen, hat AUTO BILD TV gleich 14 Autos mit nach Rom genommen, um sie knallharten Tests zu unterziehen. Nicht nur die neue E-Klasse oder die Supersportwagen-Elite muss sich hier beweisen, auch kleinen Stadtflitzern wie dem Toyota iQ fühlen wir auf den Zahn.

Mehr zum Thema

Der Gorilla-Brüller Video Abspielen

Video: Witz vom Olli (2018)

Der Gorilla-Brüller

Für den Start ins Wochenende gibt es, wie jeden Freitag, den "Witz vom Olli". Diesmal geht es um einen Gorilla!

Wie sicher ist der neue Tourneo? Video Abspielen

Video: Crashtest Ford Tourneo Connect (2018)

Wie sicher ist der neue Tourneo?

Der neue Tourneo konnte nur bei Erwachsenen Insassen über 90 Punkte holen. Der Fußgängerschutz kam zu kurz.

Diese Schrauber können was Video Abspielen

Video: Schlagschrauber im Test

Räder wechseln leicht gemacht

Wer sich den Radwechsel erheblich erleichtern will, kann zu Schlagschraubern greifen. Zwölf Schrauber im Test!

Nur drei Sterne für den Jimny Video Abspielen

Video: Crashtest Suzuki Jimny (2018)

Nur drei Sterne für den Jimny

Der Suzuki Jimny kam im Crashtest nur auf drei Sterne. Abzüge gab es beim Erwachsenen- und Fußgängerschutz.

So günstig gibt es Neue Video Abspielen

Video: Neuwagen bis 10.000 Euro

Günstiger geht's nicht!

Neue Autos unter 10.000 Euro? Die gibt es: Ob als Stadtflitzer oder Sparmobil, die Auswahl ist groß!

Touareg mit Punktabzug im Fußgängerschutz Video Abspielen

Video: Crashtest VW Touareg (2018)

Sicherer Touareg

Der Touareg schrammte beim Crashtest in drei von vier Testkategorien knapp an den 90 Prozent vorbei.

Anzeige