Video: Frühlingsgala 2009 - Mittelklasse

Die Goldene Mitte

Sie sind die Dienstwagen, die Kilometerfresser, Fahrzeuge, die alles können müssen und den Herstellern richtig Profit bringen sollen: die Autos der Mittelklasse. AUTO BILD TV stellt Ihnen die neuesten Errungenschaften aus der goldenen Mitte vor. Opel befindet sich zur Zeit auf einem absteigenden Ast, aber beim Insignia haben die Rüsselsheimer ihre Hausaufgaben gemacht. Ein Jahr nach der Limousine kommt der Insignia Sportstourer auf den Markt und auch hier scheint sich der Erfolg von Opels Mittelklasse zu bestätigen. Audi schliesst mit dem A4 Allroad die Lücke für Leichtgelände-Freunde unterhalb des A6. Unter der Haube ändert sich allerdings nichts. Seat bringt mit dem Exeo ebenfalls eine Mittelklasse-Limousine auf den Markt, die interessanterweise auf der Basis des bis 2007 gebauten Audi A4 aufbaut.

Mehr zum Thema

Gutes tun und gewinnen Video Abspielen

Video: Oldtimerspendenaktion (2018)

Spenden und gewinnen

Unterstützen Sie die Lebenshilfe Gießen e.V. Und mit etwas Glück gewinnen Sie einen Oldtimer-Klassiker.

Im Camper zum Gardasee Video Abspielen

Video: Toyota Aktion (2018)Video: Toyota-Aktion (2018)

Im Camper zum Gardasee

Mit dem Toyota Proace Verso mit Campingbox ging es für die Gewinner unserer Leserreise zum Gardasee.

Intelligente Unterstützung Video Abspielen

Neue Technologien von ZF

Intelligente Unterstützung

Der ZF Innovation Van soll Paketzustellungen vereinfachen sowie Staus und Umweltbelastungen reduzieren.

Mit Ford durch die Sächsische Schweiz Video Abspielen

Video: Ford Active Days (2018)

Mit Ford durch die Sächsische Schweiz

Vier AUTO BILD-Leser waren mit einem Ford Ka+ in der Sächsischen Schweiz unterwegs.

"Eine positive Überraschung!" Video Abspielen

Video: Bridgestone Reifentest

Ein echter Allrounder

Action, Spaß, Grip: Bridgestones Weather Control A005 Ganzjahresreifen begeistert die Teilnehmer.

Wer ist fit für die Rallye? Video Abspielen

Video: Mazda Garage (2018)

Wer ist fit für die Rallye?

Mazda Garage: Über 180 Bewerber mussten in Challenges zeigen, dass sie fit für die European 5000 Rallye sind.

Anzeige