Der BMW E30 wurde zwischen 1982 und 1994 über 2,3 Millionen Mal gebaut – trotzdem ist die zweite Generation des BMW 3er im ordentlichen Zustand heute ein gesuchtes Sammlerstück. Bei eBay wird aktuell ein ganz besonderer E30 angeboten, denn die Limousine hat nach mehr als 31 Jahren nur 7100 Kilometer auf dem Tacho. Die Motorisierung ist allerdings ungewöhnlich!
Hinweis
BMW 324td mit nur 7100 Kilometern bei eBay zu verkaufen
Bei diesem E30 handelt es sich zwar um einen Sechszylinder, aber nicht um einen gesuchten 320i oder 325i. Es ist ein seltener 324td, der damalige Top-Diesel. Während des gesamten Bauzeitraums hatte BMW nur zwei Selbstzünder für den E30 im Angebot. Sowohl beim 86 PS schwachen 324d als auch beim 324td mit 115 PS kam der gleiche 2,4 Liter große Sechszylinder (M21) zum Einsatz. Der einzige Unterschied: Der 324td besitzt einen Turbo. Damals wie heute war der Diesel im E30 nicht sonderlich beliebt. Und so ist es keine große Überraschung, dass das Angebot an gebrauchten 324(t)d inzwischen sehr überschaubar ist. 

Dieser 324td ist quasi ein Neuwagen

Doch dieser BMW 324td in der schönen Farbe "Nauticgrün" ist etwas ganz Besonderes – er ist quasi ein Neuwagen. 7100 Kilometer in mehr als 31 Jahren entspricht einer jährlichen Fahrleistung von mickrigen 229 Kilometern. Der Verkäufer, der den E30 im Kundenauftrag anbietet, erklärt im Inseratstext, wie es zu der unglaublich niedrigen Laufleistung kommen konnte: Im Juli 1990 wurde der 3er mit Top-Diesel und guter Ausstattung inklusive Klima (selten beim Diesel), elektrischen Fensterhebern vorne, Alarmanlage und elektrisch verstellbaren Außenspiegeln in Berlin ausgeliefert. Anschließend ging der E30 nach Polen, wo er sein gesamtes Autoleben verbrachte.
eBay  BMW E30 324td
Im 324td hat BMW dem Saugdiesel des 324d einen Turbolader verpasst. Die Leistung stieg von 86 auf 115 PS.

Aufgrund einer Krankheit des Erstbesitzers stand der 324td allerdings mehr in der Garage, als dass er bewegt wurde. Laut Verkäufer soll sich die Familie des Besitzers jedoch drei Jahrzehnte lang darum gekümmert haben, dass der E30 regelmäßig gewartet wurde und stets in einem fahrbereiten Zustand war. Zuletzt wurde der Zahnriemen getauscht und die originalen Reifen durch neue Gummis ersetzt.

Der E30 befindet sich im unverbastelten Originalzustand

Die jahrzehntelange Pflege und Konservierung hat sich offensichtlich gelohnt, denn knapp 32 Jahre nach Erstzulassung steht dieser E30 da wie ein Neuwagen und soll angeblich auch so riechen. Auf den Bilder ist zu erkennen, dass der Lack (angeblich ohne Nachlackierungen) nicht verblichen ist und auch keine Beschädigungen aufweist. Zudem befindet sich der E30 im unverbastelten Originalzustand. Wirklich beeindruckend ist auch der Innenraum mit grauer Veloursausstattung. Hier ist nichts verschlissen, die Plastikteile sind nicht abgegriffen und das Lenkrad nicht speckig. Ein Radio hatte dieser E30 übrigens ab Werk nicht verbaut.
eBay  BMW E30 324td
Beeindruckend gut erhaltener Innenraum mit grauer Veloursausstattung.

Trotz der eher untypischen Motorisierung ist der BMW kein Schnäppchen – ganz im Gegenteil: 28.000 Euro soll er kosten – H-Zulassung und TÜV bis Juni 2023 inklusive. Allerdings wurde der Preis bereits um 1999 Euro reduziert. Und wer weiß, vielleicht geht mit etwas Verhandlungsgeschick ja noch etwas. Ein Preisvergleich lohnt sich bei diesem besonderen Exemplar erst gar nicht, in Deutschland wird aktuell kein nur annähernd vergleichbarer E30 angeboten.