So sehen Startplatz-Favoriten aus

Bodensee-Klassik-Rallye 2020: Termin und Anmeldung

Der Termin zur Bodensee-Klassik 2020 steht!

Auch 2020 startet die beliebte Bodensee-Klassik durch. Die Rallye findet vom 7. bis 9. Mai 2020 statt. Hier sind alle Infos zur Anmeldung!
Die neunte Bodensee-Klassik läuft vom 7. bis 9. Mai 2020. Die Old- und Youngtimer-Rallye wird über rund 500 Kilometer durchs Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz führen.

Termin zur Anmeldung folgt demnächst

Maximal 180 Teams dürfen mitfahren – dieses Mal Old- oder Youngtimer bis Baujahr 2000. Wann die Anmeldefrist losgeht, steht noch nicht fest. Aber wie immer gilt: Wer sich mit einem exotischen Klassiker bewirbt, der hat bessere Chancen auf einen Startplatz! Im Vorfeld suchen die Organisatoren mit Vorliebe Autos aus, die nicht nur attraktiv, sondern besonders selten sind.

Elfer wie auch skurrile Oldies im Teilnehmerfeld

Entlang der Strecke und an den Orten der Events und Wertungsprüfungen werden wieder viele attraktive Klassiker zu bestaunen sein. Beliebte Porsche 911 sind immer dabei, aber auch schöne SL-Pagoden oder 190 SL und 300 SL-Roadster! Bei der Bodensee-Klassik fuhren aber auch schon Golf 1, Ford Capri oder BMW 02er und ein besonders seltener Skoda 130 RS mit. Auch tolle Oldies wie Volvo P 1800, Opel Kadett C Coupé Rallye oder Porsche 912 finden sich oft im Starterfeld. Das Organisationsteam wird auch 2020 wieder faszinierende Fahrzeuge unter den Bewerbern auswählen!
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.