Alle Autos, alle Teilnehmer
Ferrari Testarossa (1988): Der Dienstwagen von James "Sonny" Crockett aus Miami Vice ist auch dabei.
Bei der Hamburg-Berlin-Klassik 2016 starten 181 faszinierende Oldtimer, vom urgewaltigen Bentley 8-Litre Le Mans Open Tourer von 1931 bis zum bildschönen BMW 750i von 1995. Die Startlinie überquert auch ein Ferrari Testarossa von 1988, den viele aus der TV-Kultserie "Miami Vice", als Dienstwagen von James "Sonny" Crockett kennen. Legendär auch der Toyota 2000GT von 1967, von dem extra für den James-Bond-Streifen "Man lebt nur zweimal" mit Sean Connery eine Cabrioversion gebaut wurde.
Das Starterfeld zum Download
Neben sensationellen Autos gehen wieder hochkarätige Promis an den Start: Eislaufkönigin Katarina Witt reist im BMW 328, Moderatorin Sonja Zietlow ("Ich bin ein Star - holt mich hier raus") im Skoda 110 R. Im Porsche 968 CS absolviert "Tatort"-Schauspieler Richy Müller die Rallye, in einer VW-Bulli-T3 Doppelkabine der Traumschiff-Kapitän Siegfried Rauch. Mit von der Partie ist auch Leopold Prinz von Bayern – im klassischen BMW 328.

Bildergalerie

Startnummern 1-90
Startnummern 1-90
Startnummern 1-90
Kamera
HBK 2016: Alle Teams, alle Autos: Startnummern 1 bis 90

Bildergalerie

Startnummer: 91 - 180
Startnummer: 91 - 180
Startnummer: 91 - 180
Kamera
HBK 2016: Alle Teams, alle Autos: Startnummern 91 bis 182