Mercedes 560 TEL (1990): W126 Kombi zu verkaufen

Einzigartiger S-Klasse Kombi zu verkaufen

Eine S-Klasse als Kombi: Was es von Mercedes nie gab, entstand 1990 in Hamburg als exklusives Einzelstück. Jetzt steht der 560 TEL genannte V8-Kombi zum Verkauf!
Dieses Mercedes T-Modell muss in den 90ern so etwas wie ein Sakrileg gewesen sein. Kombis schüttelten erst so langsam ihren Ruf als Arbeitstiere ab, für den Luxus waren noch andere zuständig. Dass sah aber offenbar nicht jeder so: Beim Hamburger Karosseriebauer Caro International entstand 1990 dieser Kombi auf Basis einer W126er S-Klasse. 30 Jahre später steht er jetzt in den USA zum Verkauf.

5,6 Liter V8 mit 279 PS

Rückleuchten vom S124er Kombi. Auch die Heckklappe könnte ein modifiziertes E-Klasse-Teil sein.

Basis für den Umbau war nicht irgendeine S-Klasse, sondern gleich das Topmodell 560 SEL mit langem Radstand. Mit originalen Mercedes-Teilen wurde die Limousine zum Kombi umgebaut. Das Heck gleicht dem S124er T-Modell, von dem auch die Rückleuchten stammen. Das Endergebnis sieht fantastisch aus und hätte so auch in Stuttgart vom Band laufen können. Im Bug dieses Benz schlägt nach wie vor das 5,6 Liter große V8 Sauger-Herz mit 279 PS und 430 Nm Drehmoment. Angetrieben werden die Hinterräder, die Vierstufenautomatik erstickt aber jeden Sport-Gedanken im Keim.

Preis auf Anfrage

Der Innenraum weist eine schöne Pattina auf. Benutzt, aber nicht abgenutzt eben.

Lack und Innenraum präsentieren sich in tiefem Schwarz. Dickes Leder, Velours-Teppiche und Holzintarsien verströmen Opulenz im Cockpit, elektrische Sitze und Klimaanlage sind Luxus der 90er. Leider scheint nicht mehr das originale Radio verbaut zu sein. Ansonsten sieht der Luxus-Kombi aber nach Bestzustand aus. Kein Wunder, laut Händler ist das Auto erst gut 103.000 Kilometer gelaufen. Verkauft wird das Einzelstück in New York von Stuart Parr Collection, der Preis wird nur auf Anfrage verraten. Ein Preiskracher dürfte der Benz aber nicht sein, vor allem natürlich seiner Exklusivität wegen. Hinzu kommt, dass es sich um ein EU-Modell handelt. Sie verzichten auf die unbeliebten Stoßstangen und Leuchten der US-Versionen und sind in der neuen Welt entsprechend gesucht.
Die besten Autopflege-Produkte

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 9,71 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: ab 15,10 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 22,85 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 5,76 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 8,52 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

*Preise: Stand 17.04.2020

Autor:

Stichworte:

Kombi Luxusauto

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.