Mercedes 600 SEL (W 140): Gebrauchtwagen, V12, Preis

29 Jahre alter Mercedes 600 SEL im Neuzustand zu verkaufen

Nur 13.454 Kilometer nach 29 Jahren: Dieser auffällige Mercedes 600 SEL wurde nicht viel gefahren. Jetzt wird die Luxuslimousine mit V12 verkauft!
Über 400.000 Mal wurde die Mercedes S-Klasse der Generation W 140 zwischen 1991 und 1998 gebaut, doch dieses Exemplar in der seltenen Außenfarbe "Almandinrot" ist eine echte Rarität: In den vergangenen 29 Jahren wurde die Luxuslimousine gerade mal 13.454 Kilometer bewegt. Das entspricht einer jährlichen Laufleistung von nur 464 Kilometern. Jetzt wird der 600 SEL verkauft – ohne Wartungsstau!

Ehemaliges Chauffeur-Fahrzeug

Diese S-Klasse hat in 29 Jahren nur 13.454 Kilometer gesammelt.

Mit Erstzulassung im November 1991 gehört diese S-Klasse zu den frühen W 140, die das Werk verlassen haben. Anschließend wurde der 600 SEL über einen Mercedes-Vertragshändler in Genf an eine Schweizer Firma verkauft, die den dicken Benz zum Chauffieren benutzte. Dafür muss es allerdings nur wenig Gelegenheiten gegeben haben, denn während viele W 140 heute 200.000 oder sogar 300.000 Kilometer auf dem Tacho stehen haben, ist diese S-Klasse nur 13.454 Kilometer bewegt worden. Die Laufleistung garantiert der Verkäufer "Sportwagen Teiber" aus der Nähe von München!

600 SEL im unverbastelten Originalzustand

Einzelsitze hinten und neuwertige Veloursausstattung in der Farbe "Creme".

Im Fahrzeugbrief hat der 600 SEL also nur einen Eintrag. Außerdem ist er unfallfrei und laut Händler größtenteils im Originallack. Auf den Bildern macht er einen neuwertigen Eindruck, was von der Inseratsbeschreibung bestätigt wird. Der W 140 hat im Juni 2020 einen frischen Service inklusive neuer Reifen bekommen, weist keinerlei Rost auf und präsentiert sich im unverbastelten Originalzustand. 
Ab Werk wurde der 600 SEL gut ausgestattet. Neben der seltenen Farbkombination "Almandinrot"/Velourspolster Creme hat der Erstbesitzer sich für elektrische verstellbare Einzelsitze im Fond, das elektrische Heckrollo, wärmedämmendes Glas rundum, Radio Becker Mexico 2000, Klimaanlage im Fond, Niveauregulierung an der Hinterachse, orthopädische Vordersitze und mehr entschieden. Da es sich um ein frühes Baujahr handelt, leistet der V12-Saugmotor (M 120) 408 PS und 580 Nm maximales Drehmoment. Die Kraftübertragung übernimmt eine Viergang-Automatik. Diese Antriebskombination wurde nur von 1991 bis 1993 angeboten, anschließend leistete der gleiche Motor 394 PS und 570 Nm.

Kaufpreis: über 40.000 Euro

Der Sechsliter-V12 im 600 SEL leistet 408 PS und 580 Nm. Ab 1993 gab es den S 600 mit 394 PS und 570 Nm.

Nach 29 Jahren und nur 13.454 Kilometern wird der Mercedes 600 SEL mit vollständiger Bordmappe, kompletter Service-Historie und allen vorhandenen Dokumenten zum Verkauf angeboten. Händler "Sportwagen Teiber" möchte 41.500 Euro für den seltenen W 140 im Neuzustand haben, die Mehrwertsteuer ist ausweisbar. Im Vergleich zu gewöhnlichen W 140 scheint dieser Preis hoch angesiedelt – bei detaillierter Betrachtung des Markts wird aber klar, dass die Auswahl an gepflegten 600 SEL klein ist. Die günstigsten Modelle gibt es ab etwa 8000 Euro, sind in der Regel jedoch ziemlich heruntergerockt. Gepflegte Modelle mit fünfstelligen Laufleistungen können schnell über 30.000 Euro kosten, sodass der Preis dieses ganz besonderen 600 SEL gerechtfertigt ist.
KFZ-VERSICHERUNGSVERGLEICH
Einfach die beste Autoversicherung finden.
Ein Service von
KFZ-VERSICHERUNGSVERGLEICH
Ein Service von

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.