Neues vom Museo Storico

Motor vom 1900 Sport Spider 1900 Sport Spider 750 Competizione

Alfa-Museum: Wiedereröffnung

— 13.08.2014

Museo Storico ab 2015 wieder offen!

Das Museo Storico in Arese soll bald wieder eröffnet werden. Beim 42. AvD-Oldtimer-Grand Prix sickerte die Nachricht durch.

Wird ab 2015 wieder im Museo Storico stehen: der Alfa Romeo 750 Competizione.

Das Museo Storico in Arese ist seit Februar 2011 geschlossen. Schuld sind unter anderem bauliche Mängel. Am Rande des 42. AvD-Oldtimer-Grand-Prix sickerte nun aber aus Alfa-Kreisen durch, dass sich dies im kommenden Jahr ändert. Das Museo Storico wird demnach 2015 wieder eröffnet. Alfisti aus aller Welt hatten sich unter anderem mit einer Online-Petition an die Adresse der Alfa-Mutterfirma Fiat dafür eingesetzt, die Sammlung wieder der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Das Museum ist auf dem verlassenen Alfa-Werksgelände untergebracht. Das gesamte Areal verfiel zuletzt zusehends und gehört dem italienischen Staat.

Seltene Alfa Romeo auch am Nürburgring

Einige Exponate der italienischen Raritätensammlung waren auch beim 42. AvD-Oldtimer-Grand Prix ausgestellt. Wegen der Wetterverhältnisse blieben sie aber meist in der Garage. Wer Glück hatte, durfte einmal in die Box mit der Nummer 33 reinschauen – AUTO BILD KLASSIK hat es getan. Hier die Fotos:

Alfa-Seltenheiten beim 42. OGP

8c 2900B Superleggera Motor vom 1900 Sport Spider 1900 Sport Spider

Autor: Marc Keiterling

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.