Auktion: Audi Sport quattro zum Top-Preis

Audi Sport quattro für Rekordsumme versteigert

— 29.09.2016

Kurzer Sport-Audi erzielt Top-Preis

In London kam ein seltener kurzer Audi Sport quattro von 1986 unter den Hammer. Einem Bieter war das Auto knapp eine halbe Million Euro wert!

Die Seitenansicht macht schnell klar, warum der Sport quattro den Spitznamen "Kurzer" bekam.

Er war seinerzeit das teuerste deutsche Serienfahrzeug, kostete mit 195.000 Mark fast doppelt so viel wie ein Porsche 911. Jetzt wurde Sotheby's in London ein besonders seltenes Exemplar eines Audi Sport quattro versteigert: eines von nur fünf Autos, die neu nach Großbritannien verkauft wurden. Und die Rallye-Ikone aus 1986 erzielte einen beachtlichen Preis: Umgerechnet 486.000 Euro wurden für den "Kurzen" bezahlt!

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

306 PS aus 2,1 Litern Hubraum

Das Alu-Motorblock wurde durch einen stählernen ersetzt.

Der neue quattro-Besitzer bekommt für sein Geld ordentlich was geboten. Der 4,16 Meter lange Ringträger leistet satte 306 PS und schickt 350 Newtonmeter Drehmoment an beide Achsen, obwohl der Reihenfünfzylinder nur 2,1 Liter Hubraum hat. Dank Turbolader mit 1,05 Bar Ladedruck und Vierventiltechnik kitzelten die Ingenieure die für damalige Zeiten unglaubliche Leistung aus dem kleinen Triebwerk, zudem sorgt der quattro-Allradantrieb für sehr gute Traktion. Der kultige Klasse-B-Sportler schafft den Spurt auf 100 km/h in 4,8 Sekunden. Brachiale Verzögerung garantiert eine Vierkolben-Festsattel-Bremsanlage mit innenbelüfteten und geschlitzten Bremsscheiben.

Audi sport quattro (2017): Vorstellung

Audi Sport quattro Illustration Audi Sport quattro concept Audi Sport quattro

Von fünf Besitzern liebevoll gepflegt

Gerade einmal 52.580 Kilometer soll der Briten-quattro auf der Uhr haben, und quasi jeder einzelne ist dokumentiert. Im September 1988 kehrte der Audi nach rund 19.000 gefahrenen Kilometern nach Ingolstadt zurück, wo der Alu-Motorblock gegen einen aus Stahl ausgewechselt wurde – eine "nicht unübliche" Prozedur, so Sotheby's. 1997 wurde der Audi Sport quattro nach Nordirland verkauft (Tachostand: ca. 48.000 Kilometer), Ende 2006 wurde er stillgelegt, um Teil einer Sammlung zu werden. Im August 2015 wurde er nach einer Rundum-Kur wieder gefahren. Alle fünf Besitzer, so erklärt das Auktionshaus, hätten den Rallye-Audi liebevoll gepflegt.

Youngtimer-Galerie: Deutsche Autos der 80er-Jahre

Audi Quattro Audi Quattro Audi 80 Quattro

Anderer Kultsportler erzielt 347.000 Euro

Top gepflegter Traum auf Rädern: Dieser 1984er Sport quattro wurde in den USA versteigert.

Gut erhaltene Audi Sport quattro sind immer ein Garant für höchste Erlöse. So wurde 2015 ein weißes Exemplar aus dem Jahr 1984 bei einer Auktion von RM Auctions in Scottsdale/Arizona für umgerechnet 347.000 Euro versteigert. Der Supersportler mit nur 8300 Kilometern auf der Uhr kam aus der Kollektion des Sammlers Yoshikuni Okamoto aus Kobe (Japan) und war in den USA eine echte Rarität, weil er dort offiziell nie verkauft wurde. Nur 216 der sogenannten B-Homologation-Exemplare gingen in den freien Verkauf.

90er-Jahre - Jahrzehnt des Imagewandels bei Audi

Audi in den 90ern - Jahrzehnt des Imagezaubers Audi in den 90ern - Jahrzehnt des Imagezaubers Audi in den 90ern - Jahrzehnt des Imagezaubers

Audi quattro in Bestzustand

Der legendäre Reihenfünfzylinder hat nur 2,1 Liter Hubraum, leistet aber satte 306 PS.

Das Auktionsauto wurde von RM Auctions im Bestzustand angeboten, hat aber ein nachgerüstetes Navi. Dazu gehören der tadellose Lack in Alpinweiß, passende Ronal-Leichtmetallfelgen in Weiß, das originale Kassettenradio, und Recaro-Sportsitze mit Alcantara-Bezügen. Ohnehin Serie im Sport quattro waren elektrische Fensterheber, Sitzheizung, ein Vierspeichen-Sportlenkrad, die beeindruckende Instrumentensammlung mit Voltmeter und Ladedruckanzeige oder das fette Endrohr aus Edelstahl. Auch ABS und eine Servolenkung, damals alles andere als selbstverständlich, sind an Bord.

Auktion: Audi Sport quattro zum Top-Preis

Autoren: , Maike Schade

Stichworte:

Sportwagen

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.