Bodensee-Klassik 2018: Siegerehrung

Bodensee-Klassik 2018: Siegerehrung

Der große Abend der Sieger

In der Festspielhalle Bregenz wurden nach einer wunderschönen, spannenden Rallye die Sieger der Bodensee Klassik 2018 gekürt. Hier die Gewinner der Gesamtwertung!
Traumhafte Strecken durch romantische Täler, in malerische Städte und über sagenhafte Serpentinen. Dazu begeisterte Oldie-Enthusiasten, trockenes bis tolles Wetter und glückliche Sieger: Die Bodensee Klassik 2018 bescherte Teilnehmern wie Organisatoren eindrucksvolle und unvergessliche Augenblicke. Hier kommen die Gewinner der siebten Ausgabe der Traum-Rallye!

Bodensee-Klassik 2018: Tag 3

Hier sind die Sieger im Gesamtklassement der 7. Bodensee Klassik

1. Platz: Helmut Nigst, Andreas Strohschen im Kougar Sports Mk. I, Bj. 1968, Startnummer 72.
2. Platz: Michael Pitsch und Christina Pitsch im Porsche 924 S, Bj. 1987, Startnummer 44.
3. Platz: Dirk Hattenhauer / Tim Lücke, Volkswagen T1 Transporter, Bj. 1964, Team Sonax, Startnummer 59. Bestes Privatteam: Christoph Karle, Steffi Karle, auf Riley Special Bj. 1934, Startnummer 4.
Falls Sie auf den Geschmack gekommen sind:
Hier können Sie sich zur Hamburg-Berlin-Klassik 2018 anmelden

Bodensee-Klassik 2018

Premium-Partner

opel zf

Partner

adac sonax occ kongresskultur bregenz

Autoren: Elias Holdenried,

Fotos: Sven Krieger

Stichworte:

Oldtimer-Rallye

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Gebrauchtwagen