Matthias Brügge arbeitet als Nachrichtenchef bei AUTO BILD. Mit seinem Team sucht er für das Ressort News&Stories/Klassik die wichtigsten Auto-Nachrichten heraus, berichtet über den Fortschritt bei der Elektromobilität und kommentiert das Geschehen rund ums Auto. Schon 1995 setzte der Hamburger bei AOL als Pionier des digitalen Journalismus aufs Internet. Bei der Financial Times Deutschland diente der zweifache Vater als Online-CvD, kennt sich gut mit Aktieninvestments aus, insbesondere mit IT- und Wachstums-Werte. Elfer der 80er-Jahre machen ihn glücklich, aber nur von Renault gebaute.