Rekordpreise für Klassiker: Porsche

Rekordpreise für Klassiker: Porsche

— 02.09.2015

Porsche wird noch teurer

Nach dem Ferrari-Hype nehmen Käufer zunehmend Porsche ins Visier: Der Preisanstieg bei älteren 911 kennt aktuell kaum Grenzen.

Dieser Porsche 911 Turbo 3.6 (Baujahr 1994) mit 29.000 Meilen wechselte für 312.540 Euro den Besitzer.

Autokäufer benehmen sich, als gäbe es schon morgen keine Porsche 911 mehr: Käufer rund um den Globus stürzen sich auf die Sportwagen aus Zuffenhausen. Mitunter schießen die Preise dabei in ungeahnte Höhen. Ein Carrera RS 2.7 Touring zum Beispiel fand jüngst in der Luxus-Atmosphäre von Amelia Island (Florida) bei RM Sotheby's für umgerechnet 844.000 Euro einen neuen Besitzer. Damit klettert dieses Modell in Richtung Millionen-Grenze. Es sind Raritäten, bei denen es derzeit einen massiven Preisschub gibt. Ein 911 Carrera 2.7 kletterte während der gleichen Auktion auf 291.700 Euro. Gefahren wurde er in Schweden, der restaurierte Zustand ist top – dennoch stehen bereits 83.000 Kilometer auf der Uhr. Mit dem Ergebnis verdoppelte er den Wert, den ihm die Listen in Zustand 1 zubilligen. Der Hauptgrund: Porsche baute von ihm 1975 nur 508 Exemplare. Großes Interesse bringt die Szene auch aufgeladenen Elfern entgegen.

Techno Classica: Die Messe der schamlos teuren Autos

Ebenfalls in Amelia Island verkaufte Gooding ein 1994er Modell (Typ 964) für wahnwitzige 312.540 Euro, ein 1997er Turbo S mit 15.000 Meilen schoss sogar auf knapp 417.000 Euro. RM Sotheby's zeigte mit einem 293.600 Euro teuren 911 Turbo von 1979, dass das keine Ausreißer waren, sondern die logische Folge einer unfassbar drängenden Nachfrage. Viele 911 sind zudem aus den USA nach Europa zurückgekehrt. Die beiden SC Targa, die in Birmingham und Lyon versteigert wurden, stehen beispielhaft dafür.Gute, jedoch nicht exzellente Exemplare landen bereits zuverlässig bei Summen um 35.000 Euro. Selbst für einen völlig verfaulten 356 B Super 90 fand Bonhams beim 73rd Members' Meeting in Goodwood (GB) einen Käufer, der mit 45.700 Euro mehr als das Dreifache des unteren Schätzwertes ausgab. Und auch andere Restaurierungsobjekte gingen enorm teuer weg: Ein Aston Martin DB4 kostete als teilzerlegtes Projekt 364.000 Euro. 2008 hatte ihn Bonhams schon einmal verkauft – für lediglich ein Viertel dieser Summe.

Ranking: Günstig Porsche fahren

Porsche fahren, aber günstig Porsche fahren, aber günstig Porsche fahren, aber günstig

Mercedes 280 S (1975): Automatik, erst 13.000 Kilometer, unrestauriert, 21.200 Euro. Auktionshaus: Bonhams, Stuttgart.

Der schwache Euro kann dafür keine ausreichende Erklärung geben. Es ist das anhaltend starke Interesse an Oldtimern, das dazu führt, dass neue Preisregionen erreicht werden. Bonhams zeigte das in Stuttgart, wo – nach der Premiere 2014 – nun die zweite Auktion im Mercedes-Benz Museum stattfand. Siehe da: Selbst in Deutschland, diesem bekannt schwierigen Umfeld für Auktionen, überraschten die erzielten Preise. Wer hätte vor Kurzem geahnt, dass ein 500 SL der 107er-Baureihe inzwischen über 100.000 Euro kosten kann? Für einen 280 S, der als weiße Vergaser-Limousine aus dem Jahr 1975 gemeinhin eher als, nun ja, unspannend gilt, sind 21.200 Euro ebenfalls eine selbstbewusste Summe. Dass die Käufer heute sehr bewusst selektieren, zeigt sich an diesen beiden Beispielen bestens. Sehr geringe Laufleistungen, optimale Zustände, sauber dokumentierte Lebensläufe: Das lockt Sammler und führt zu Preisspitzen. Autos in weniger überragender Qualität blieben auf dem erwarteten Niveau, und einiges fand auch keinen Käufer: Mit 78 Prozent Verkaufsquote blieb Bonhams in Stuttgart eher unter dem Durchschnitt. Das zeigte sich auch bei Classicbid in Weiterstadt. Ein Großteil der Angebote stammte aus US-Importen und war von mittlerer Qualität. Das Interesse der Käufer blieb entsprechend verhalten. Hohe Preise sind eben kein Zufall.

Rekordpreise für Klassiker: Porsche wird noch teurer

Autor: Thomas Wirth

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung