Opels Blütezeit waren die 70er-Jahre. Limousinen der mittleren Oberklasse wie der Opel Commodore B (1972-1977) brachten mit ihren flüsterleisen und geschmeidigen Sechszylindern einst sogar Mercedes in Bedrängnis.
Hinweis
Opel Commodore 2.5 bei eBay
In Besigheim (Baden-Württemberg) steht aktuell ein günstiger Opel Commodore B 2.5 Automatik für weniger als 10.000 Euro zum Verkauf. Der Wagen kommt mit H-Kennzeichen.

Der Commodore wirkt gepflegt, ist nicht verbastelt

Die rote Limousine wurde am 12.05.1976 zum ersten Mal zugelassen und ist bisher 102.000 Kilometer gelaufen. Da der Tacho nur fünfstellig ist, gibt der Verkäufer auf die Laufleistung ausdrücklich keine Gewähr. Im Opel arbeitet ein Sechszylinder-Reihenmotor mit 115 PS, angedockt an ein Automatikgetriebe. Die Wandlerautomatik mit drei Fahrstufen steht dem gemütlichen Auto gut zu Gesicht. Der Innenraum ist in roten Stoff gekleidet und wirkt recht gepflegt. Auch die Armaturen des Cockpits sind laut den Bildern zu urteilen in einem ordentlichen Zustand.
Opel Commodore 2,5 Automatik H-Kennzeichen
Auch den Innenraum beherrscht die Farbe Rot: Eiche-Imitat und einfache Bedienung im Cockpit.

Das Fahrzeug hatte bisher nur zwei Besitzer, ist aktuell abgemeldet und kann Probe gefahren werden. Der Käufer sollte genau die Substanz des Autos und mögliche Standschäden checken! Eine Hohlraumversiegelung wäre bei dem angebotenen Auto noch zu empfehlen!

Gut erhaltene Opel Commodore B sind mittlerweile rar

1972 gab es noch Rangfolgen, die  eingehalten werden mussten. Den Rekord D, die Basis des Commodo­re B, gab es nur mit Vierzylindern, vorerst maximal 97 PS stark. Der Einsteiger­-Commodore mit dem 2,5-­Liter­-Motor leiste­te 115 PS, darüber war der 130 PS starke Commodore GS positioniert. Ganz oben, mit dem Motor des großen Admiral, stand der Commodore GS/E als Limousine oder Coupé. Dass der verhalten näselnde Sechs­zylinder nicht gern dreht, merkt nur, wer ihm alles abverlangt. Er klingt auch nie besonders oder aufregend, aber seine ruhige, kraftvoll durchziehende Art schafft Vertrauen.
Opel Commodore 2,5 Automatik H-Kennzeichen
Reichlich Platz: Mit großem Kofferraum ist die Limousine voll familientauglich.

Original erhaltene Commodore B wie dieses Angebot bei eBay sind absolut schützenswert und überzeugen als gute Alltags-Klassiker. Classic Data bewertet solche Modelle im Zustand 1 mit 15.700 Euro, im Zustand 2 mit 11.200 Euro und Zustand 3 mit 6100 Euro. Der angebotene Commodore ist damit fair eingepreist. Aufgrund der geringen Laufleistung (sollte diese zutreffen) und des guten originalen Zustands ist der Preis von 9999 Euro durchaus gerechtfertigt.