BMW Alpina B10 4.6 Touring (E34)

BMW Alpina B10 4.6 Touring: zu verkaufen

Seltener Alpina B10 aus erster Hand

Vom Alpina B10 Touring auf E34-Basis entstanden nur 19 Autos. Einer der seltenen BMW-Kombis mit 4,6-Liter-V8 und 340 PS steht jetzt zum Verkauf!
In den 90er-Jahren schlug die Geburtsstunde des Sport-Kombis. Prominent und begehrt waren Audi RS2 und BMW M5 Touring, die den Grundstein für Generationen PS-starker Familienkutschen legten. Fast zeitgleich nahm BMW-Tuner Alpina den B10 Touring 4.6 ins Programm, der seine Gattungsbrüder übertreffen sollte. Basierend auf dem BMW 540i, baute Alpina hat den V8-Motor auf 4619 ccm auf und holte enorme Leistung heraus: 340 PS und 480 Nm maximales Drehmoment liegen über RS2-Niveau. Und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 275 km/h lässt der B10 auch den M5 hinter sich. Kein Kombi war zu der Zeit stärker und kaum einer ist heute so begehrt. Was vor allem an der Seltenheit der Fahrzeuge liegt: Alpina baute nur 19 Exemplare vom Power-Touring mit dem 4,6-Liter-Motor. Einer davon steht jetzt zum Verkauf! Der deutsche Autohändler Springbok Sportwagen bietet einen BMW Alpina B10 4.6 Touring bei Classic Driver an – für satte 78.000 Euro!

Gepflegte Rarität im Originalzustand

Unter der Haube des B10 Touring (E34) arbeitet ein 4,6-Liter-V8 mit 340 PS.

Der Alpina stammt laut Inserat aus erster Hand und ist das originale Fahrzeug mit der Chassisnummer 003, zugelassen im November 1994 in Hamburg. Der Händler bescheinigt dem Touring einen sehr gepflegten Zustand. Mit 85.600 Kilometern auf dem Tacho dürfte der Sport-BMW noch einige Jahre vor sich haben. Die Historie des seltenen Klassikers ist komplett dokumentiert, Serviceheft und Bordwerkzeug vorhanden. Von 1994 bis heute hat der Verkäufer sämtliche Wartungen nach Datum aufgeführt. Vergleichbare Fahrzeuge sind derzeit auf dem Markt nicht zu finden. Andere gebrauchte Alpina gibt's hier.

Bullige Optik und Luxus im Innenraum

Der Alpina-Kombi entstand auf der Basis des BMW 540i, ist deutlich bulliger als die Normalo-Version.

Die Karosserie des B10 Touring glänzt in Arktissilber, der Alpina ist deutlich bulliger als der Serien-5er, samt Verspoilerung, Leichtmetallfelgen und verchromtem Doppelrohr-Auspuff. Wirklich unauffällig ist er nicht, das liegt nicht zuletzt am Alpina-Schriftzug auf der Frontschürze. So sportlich die Optik, so luxuriös ist der B10. Das Lederlenkrad ist handgenäht, die dunklen Sportsitze elektrisch verstellbar und beheizt. Dazu kommen Klimaautomatik, Park-Assistent und Hi-Fi-Soundsystem. Sogar ein Bordtelefon von Siemens steht zur Verfügung. Ganz schön viel Technik für einen rund 25 Jahre alten Kombi. V8-Power, Luxus-Ausstattung und richtig viel Platz: Der Touring-Alpina dürfte nicht nur für BMW-Liebhaber ein echtes Traumauto sein. Weitere Infos und Bilder gibt's in der Galerie!

BMW Alpina B10 4.6 Touring (E34)

Autor:

Stichworte:

Kombi V8 Alpina WTF

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen gĂĽnstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.