Mercedes 190 2.5-16 Evo II Nr. 276

Mercedes 190 2.5-16 Evo II Nr. 276

Belgier verkaufen originalen 190er Evo II

Klassik-Händler Carcave aus dem belgischen Zonhoven hat aktuell einen originalen Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II im Angebot. Das soll die seltene Sportlimousine kosten!
Mercedes-Liebhaber aufgepasst: In Belgien steht zurzeit ein originaler Mercedes 190 E 2.5-16 Evo II zum Verkauf. Der Wagen wird vom Klassik-Spezialisten "Carcave" aus Zonhoven angeboten. Zonhoven liegt im Nordosten von Belgien, von Aachen aus fährt man ca. eine Stunde. 502 Exemplare des wildesten Baby-Benz entstanden Anfang der 90er Jahre zur Homologation für die DTM. Das angebotene Auto ist Wagen Nummer 276.

Einzigartiges Fahrzeug in besonderem Zustand

Bei 66.000 Kilometern wurde laut beiliegender Rechnungen der Motor neu aufgebaut.

©Carcave

Laut Carcave zeichnet sich Evo II Nr. 276 durch gleich mehrere besondere Eigenschaften aus: Zunächst haben die bisherigen Besitzer den Daimler in seinem serienmäßigen Zustand belassen. Die Lackierung im Farbton "Schwarzblau Metallic" wirkt wie neu. Die auf der Webseite von Carcave veröffentlichten Bilder deuten außen wie innen auf exzellente Pflege hin. Spoiler, Schweller und der charakteristische Heckflügel scheinen auf den ersten Blick nicht mal Kontakt mit von der Straße aufgewirbelten Steinchen gehabt zu haben. Zusätzlich zur schwarzen Vollleder-Ausstattung wartet der Benz mit einem elektrischen Schiebedach auf. Per Knopfdruck kann das SLS-Fahrwerk dreistufig in der Höhe verstellt werden. Dank 16V-Zylinderkopf und AMG-Powerpack leistet der Vierzylinder des Evo II mächtige 235 PS. In 7,1 Sekunden spurtet der Evo aus dem Stand auf hundert Sachen, bei 250 km/h wird er abgeregelt. Wer sich hinters Steuer traut, der sollte auf den Drehzahlmesser und die Zahl 4000 achten: Unterhalb von 4000 Touren gibt sich der schnelle Benz solide und vorhersehbar wie alle seine Brüder. Jenseits der 4000 Umdrehungen wird er dagegen zum wütenden Biest und hämmert brüllend laut in Richtung Horizont.

Umfassend belegbare Fahrzeughistorie

Keine Gebrauchsspuren: Der Mercedes glänzt in der Sonne und wirkt rundum sehr gepflegt.

©Carcave

Das angebotene Auto wurde laut Inserent als Neuwagen nach Frankreich ausgeliefert und verbrachte zunächst viel Zeit in der Gegend von Lyon. 2004 exportierte der Erstbesitzer das Auto nach Spanien. Damals betrug der Kilometerstand 64.000 km. Bei Kilometerstand 66.000 bekam der Motor einen Neuaufbau spendiert. Das sollen dem Auto beiliegende Rechnungen belegen. Aktuell hat der Evo II laut Händler 106.000 Kilometer auf der Uhr. Der Mercedes wird im Auslieferungszustand verkauft. Das bedeutet, dass alle Bedienungsanleitungen, Bücher, der Wagenheber, das Warndreieck, das originale Radio und das Erste-Hilfe-Set an Bord sind. Die Schlüssel sind ebenfalls original. Für Otto-Normal-Mercedes-Fans hat das Ganze nur einen Haken: Wegen der Seltenheit des originalen 190er Evo II ruft Carcave stattliche 185.000 Euro auf.

Fotos: Carcave

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.