Originaler Audi quattro Turbo zu verkaufen

Originaler Audi quattro Turbo zu verkaufen

Ur-quattro mit niedriger Laufleistung

Der Audi quattro gilt als Urvater der Allradtechnik und genießt Legendenstatus. Ein originales Fahrzeug im Topzustand steht jetzt im Internet zum Verkauf!
Der Audi quattro kam, sah und siegte. Das gilt ebenso für die erfolgreichen Serienversionen wie für die legendären Rallye-Geschosse, mit denen Walter Röhrl und Co in den 80ern über die Pisten jagten. 1980 erstmals vom Band gelaufen, veränderte der quattro die Automobilbranche: Zum einen war er Begründer der Allrad-Euphorie, zum anderen Botschafter des neuen Audi-Images. Der 2,1-Liter-Turbo mit 200 PS blies den angestaubten Marken-Ruf erstaunlich schnell frei – Audi stand plötzlich für Emotion, Sportlichkeit und vor allem für "Vorsprung durch Technik". Heute sind originale "Ur-quattro" in gepflegtem Zustand eine absolute Seltenheit. Einer der begehrten Klassiker steht jetzt zum Verkauf! Der Händler Elite Garage AG aus der Schweiz bietet ein absolutes Ausnahme-Exemplar an (zum Inserat bei Classic Driver).

Seltener Audi quattro im Topzustand

Abgedunkelte Rückleuchten, Mini-Spoiler und Doppelauspuff am quattro-Heck.

Der Audi quattro Turbo aus dem Jahr 1986 befindet sich optisch im Topzustand und hat nur 41.000 Kilometer auf dem Tacho. Laut Inserat ist er komplett original (Matching Numbers). Auf dem Gebrauchtwagenmarkt gibt es derzeit kein vergleichbares Angebot für einen Ur-quattro. Das angebotene Fahrzeug ist quasi eine Facelift-Version des ersten quattro, der ab 1984 mit schwarzen Rückleuchten und neuem Armaturenbrett beim Händer stand. Ein Highlight ist das Digi-Cockpit hinterm Lenkrad, zu Beginn der 80er-Jahre noch eine echte Rarität. Weitere Annehmlichkeiten sind die Klimaanlage, Sportsitze und elektrische Fensterheber. Der Fokus bei der sportlichen Audi-Ikone liegt aber auf den Straßenqualitäten. Der Ur-quattro verfügt über einen permanenten Allradantrieb mit mittlerer und hinterer Differenzialsperre, beim Kauf wurde ein Haken beim optionalen ABS-System gesetzt. Auch heute macht dem quattro auf nasser Piste kaum einer was vor. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Fünfgang-Sportgetriebe. Wer schnell schaltet und voll durchdrückt, den pusht der Audi in 7,4 Sekunden auf Tempo 100. Schluss ist ab Werk bei 222 km/h.

Ur-quattro: Preis und Verbrauch

Ein Highlight im Innenraum ist das Digi-Cockpit.

Zugegeben, heute hauen die Leistungsdaten des Ur-quattro niemanden mehr vom Hocker. Dafür dürfte vielen bei einem Spirtverbauch von knapp 17 Litern auf 100 Kilometern ganz mulmig werden. Auch in der Anschaffung ist dieser Audi quattro nicht ganz billig: Genau 81.718 Euro wollen die Verkäufer von "Elite Garage AG" für das besondere Exemplar haben. Zusätzlich kommen bei einem eventuellen Kauf noch Kosten für Zoll und Überführung dazu, da das Auto in der Schweiz (also außerhalb der EU) steht. Hier gibt es weitere klassische Audi-Modelle!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.