VW Golf II: Allrad-Golf mit 1200 PS

VW Golf 2: Tuning-Rakete mit über 1200 PS

Tuning-Golf 2 mit über 1200 PS

Dieser Golf 2 mit über 1200 PS und Allradantrieb braucht keine zwei Sekunden bis Tempo 100. Die Tuner von Boba Motoring erschufen ein äußerlich unscheinbares Monster auf vier Rädern!
Diese Beschleunigungswerte sind eines Supercars mehr als würdig: In 1,7 Sekunden von 0 auf 100, in 4,4 Sekunden auf Tempo 200 und eine Höchstgeschwindigkeit, für die der 300-km/h-Tacho nicht ausreicht! Die Tuner von Boba Motoring schraubten einen Golf 2 (Baujahr 1989) in jahrelanger Arbeit zu einer mehr als 1200 PS starken Rennrakete um. Auf der Tuner-Website heißt das Projekt "Bobas Golf 2 4-Motion", mit einem zwei Liter großen 16V-Turbo und "Don Octane" DSG-Sechs-Gang-Getriebe. Höchstgeschwindigkeit: über 380 km/h, bei einer Drehzahl von 9300 Umdrehungen pro Minute! Das Leergewicht gibt Boba Motoring mit 1180 kg an, bei 1233 PS macht das ein Leistungsgewicht von 0,93 Kilogramm pro PS. Zum Vergleich: Ein Lamborghini Aventador SVJ kommt auf ein Leistungsgewicht von 1,98 kg/PS.

Videos zeigen Golf-Power

Auf ihrem Youtube-Account zeigen die Tuner den Monster-Golf in Aktion – da schießt der umgebaute VW-Klassiker blitzschnell los. In einem Video aus dem Sommer 2018 absolviert der Golf bei einem Beschleunigungsrennen in Finsterwalde die Viertelmeile in 8,7 Sekunden und erreicht dabei rund 270 km/h. Im neuesten Clip (Januar 2019) ist nur der Tacho des Fahrzeugs zu sehen: Die Temponadel erreicht in weniger als zwei Sekunden die 100-km/h-Marke, nach 4,4 Sekunden die 200. Darunter tituliert Boba Motoring das Auto als "schnellsten Golf des Planeten", zudem als "schnellsten DSG-VW" und als "schnellsten Allrad-VW der Welt" – Angaben, die noch nicht unabhängig überprüft wurden. Hier ist der Boba-Golf 2 in Aktion!

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.