VW Rallye Golf zum Verkauf

VW Rallye Golf zum Verkauf

VW Rallye Golf so teuer wie ein neuer GTI

Der VW Rallye Golf ist ein Sondermodell, das so gut wie ausgestorben ist. Jetzt steht in Frankreich ein Breitbau-Golf im Originalzustand zum Verkauf. Alle Infos!
5000 Mal wurde der VW Rallye Golf gebaut. Wie viele es heute noch gibt? Ungewiss. In den gängigen deutschen Autobörsen steht genau ein Exemplar zum Verkauf. Da lohnt ein Blick nach Frankreich, denn dort wird aktuell (Ende Februar 2019) ein roter Rallye Golf im absoluten Originalzustand angeboten!

Hier geht es direkt zum Inserat des Rallye Golf

Fünf Besitzer sind insgesamt 127.657 Kilometer mit dem Rallye Golf gefahren. Scheckheft? Vorhanden!

Der Breitbau-Golf ist Baujahr 1990, 127.657 Kilometer gefahren und hat insgesamt fünf Vorbesitzer. Die gelben Scheinwerfer sind original und ein Hinweis darauf, dass die Erstauslieferung des Sondermodells in Frankreich stattgefunden hatte. Der in der Szene bekannte Händler eleven-cars.com verspricht, dass sich der Rallye Golf im absoluten Originalzustand befindet und technisch sowie mechanisch top dasteht. Das originale Scheckheft ist vorhanden, das Homologationsmodell ist unfallfrei. Dieses Maß an Originalität und Exklusivität hat seinen Preis: Der Händler will 30.000 Euro für den 29 Jahre alten Golf. Ein Preisvergleich ist aufgrund der Seltenheit sehr schwer. In Deutschland steht ein schwarzer Rallye Golf für 44.990 Euro von privat zum Verkauf – mit immerhin nur 38.500 Kilometern, aber nicht serienmäßigen Felgen.

Opel Manta B GSi Exclusiv: Oldtimer im Neuzustand

Breitbau, eckige Scheinwerfer, Allrad: Das ist der Rallye Golf

Das Sondermodell des Golf II wurde von 1989 bis 1991 als Homologantionsmodell für den Rallye-Einsatz genau 5000 Mal gebaut. Dazu wurde der Hubraum des 1,8-Liter-Motors von 1781 auf 1760 ccm reduziert, um in der 1700-ccm-Klasse antreten zu können. Gleichzeitig wurde dem Vierzylinder ein G-Lader verpasst, der die Leistung auf 160 PS pusht. Optisch ist der Rallye-Golf an den verbreiterten Kotflügeln und Seitenteilen sowie den eckigen Scheinwerfern zu erkennen. Das Sondermodell wurde nur als Dreitürer und als Syncro (Allrad) sowie mit 15-Zoll-Alufelgen (Sebring) ausgeliefert. Serienmäßig gab es ein Sportfahrwerk und Sportsitze mit Karo-Stoff, der rote Rallye-Golf hat sogar eine aufpreispflichtige Lederausstattung. 1990 betrug der Neupreis 35.650 D-Mark, jetzt steht er für 30.000 Euro zum Verkauf.

VW Rallye Golf zum Verkauf

Autor: Jan Götze

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.