Traum-Oldies in Hamburg

Hamburg Motor Classics 2018: Kauf-Klassiker

Traum-Oldies der Hamburg Motor Classics

Auf der "Hamburg Motor Classics" gab es viele Blechschätze zu sehen. Und zu kaufen: Teure Rückkehr-Benze und interessante Überlebende warteten auf Oldie-Fans!
Skurrile Einzelstücke, schöne Rückkehrer und nicht allzu günstige Amis dominierten die Verkaufshalle der Hamburg Motor Classics im Oktober 2018. In und vor der schlecht ausgeleuchteten Halle A2 warteten viele professionelle und einige private Verkäufer auf Interessenten. Wer gut erhaltene deutsche Fabrikate suchte, die ihre ersten Jahrzehnte im Warmen und Trockenen verbracht hatten, wurde hier fündig.

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Das Preisniveau erschien recht hoch, günstige Autos hatten oft eine sichtbare Einschränkung. So stand ein bordeauxroter Ford Capri zwar in Vollausstattung da, doch der künftige Fahrer würde sich mit 75 PS zufriedengeben müssen. Toll und original mit schöner Substanz war ein VW T2 Doka von der Insel Teneriffa, der aber auch saftige 29.000 Euro kosten sollte. AUTO BILD zeigt die interessantesten Kauf-Oldies der Hamburg Motor Classics!

Traum-Oldies in Hamburg

Stichworte:

Oldtimer Youngtimer

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.