Sechszylinder-Limousinen aus den 80ern

Test: Sechszylinder-Limos der 80er

Günstige Statusmobile aus den 80ern

Sechszylinder-Limousinen von Opel, Mercedes, Alfa und Volvo aus den 80ern bieten kraftvolle Motoren – und es gibt sie für relativ wenig Geld. Taugen sie was? Vier Limos im Check.
Mit einer Sechszylinder-Limousine belohnt sich mancher gut verdienende Angestellte oder Selbstständige Ende der 70er, Anfang der 80er-Jahre für beruflichen Erfolg: Sie gönnen sich den kleinen Luxus auf Rädern in einem Fahrzeug der oberen Mittelklasse, aber mit einem seidenweich laufenden Motor. Sechszylinder-Limousinen aus dieser Zeit bieten ein Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit. Und im Gegensatz zu damals, gibt es sie heute für überschaubare Summen. Günstig sind zum Beispiel Mercedes 250 (W 123), Volvo 264 GLE, Opel Commodore 2.5 E und Alfa Romeo 6 2.5!

AUTO BILD-Gebrauchtwagensuche

Opel Commodore für 6600 Euro

Plüschiger Charme für 6600 Euro: Opel Commodore. 

Der Opel Commodore kostet laut Classic Data in Zustand 2 gerade mal 6600 Euro! Dafür gibt's herrlich plüschige Gemütlichkeit und ein ganz beachtliches Talent zur Dynamik, auch wenn die behäbige Dreigang-Automatik den Reihensechser des "halben Senator" manchmal in ungemütliche Höhen treibt. Etwas mehr, nämlich im Schnitt 10.100 Euro, muss investieren, wer lieber einen Mercedes 250 (W 123) oder einen Alfa Romeo 6 fahren möchte. Der Benz schaukelt sich gemütlich und unaufgeregt wie ein rollendes Sofa durch die Gegend – und erreicht doch mit die besten Testwerte im Vierer-Vergleich. Der Italiener dagegen zeigt so manche Allüren, Ersatzteile gibt's quasi nicht. Doch sind die sechs Vergaser gut eingestellt, zeigt der Alfa 6 sein südländisches Temperament. Das glatte Gegenteil ist der spröde, kühle Volvo, als Sechszylinder zu haben für rund 11.000 Euro. Ein Blick auf vier luxuriöse Mittelklasse-Limos der 80er!

Sechszylinder-Limousinen aus den 80ern

Autor: Martin G. Puthz

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.