Renn-Golf von Nothelle

VW Golf 1 Nothelle (1975): Rennwagen, Gruppe 2, GTI

Erster Renn-Golf der Welt zu verkaufen

Einmalige Chance: Der wohl älteste Renn-Golf der Welt wird verkauft! Er wurde vollständig restauriert, ist komplett leergeräumt und leistet knapp 180 PS.
Dieser Golf 1 ist so radikal wie es nur geht. Der Innenraum ist komplett nackt, die Radhäuser breit und über die 110 PS des Ur-GTI kann er nur müde lächeln. Aufgebaut wurde der Gruppe-2-Rennwagen 1975 von Nothelle. Der Golf 1 kam nur ein Jahr früher auf den Markt, das macht diesen roten Renner zum wohl ersten Renn-Golf der Welt. Jetzt steht der Sport-Klassiker zum Verkauf.
Aktuelle Bestseller bei Amazon

ooono Verkehrsalarm

Preis: 49,00 Euro

New Bee Bluetooth Headset

Preis: 24,99 Euro

AUKEY Magnet-Handyhalterung

Preis: 6,99 Euro

LEGO Audi S1 Sportquattro

Preis: 16,59 Euro

Need for Speed (DVD)

Preis: 6,99 Euro

Stand 30.04.2020

Motortausch bei der Restaurierung

Kontrast in Grün-Rot: Die Farben sind enorm auffällig und machen den Golf noch spezieller.

Das Auto befand sich stets im Besitz der Familie Nothelle. 2011 wurde es im Auftrag von VW vollständig restauriert und erfuhr dabei einige Optimierungsmaßnahmen. Ursprünglich hatte der Renner einen 1,6-Liter-Vierzylinder mit 164 PS unter der Haube. Im Zuge der Restaurierung wurde ein 1,8-Liter-Vierzylinder mit Weber-Vergasern und 177 PS verbaut. Hinzu kamen eine kontaktlose Zündung, ein Fahrwerk mit spielfreien Uniball-Gelenken, BBS-Räder und eine Rennbremse mit Vierkolbensätteln vorne und Zweikolbensätteln hinten. Das Rezept klingt nach ungefiltertem Fahrspaß. Schon im Stand sieht der Golf mit seinen breiten Backen brutal aus. Und bei einem geschätzten Leergewicht von knapp 700 Kilogramm dürfte auf der Strecke ordentlich die Post abgehen. Wer will und ein gut gefülltes Sparkonto hat, kann das bald selbst nachprüfen, der Nothelle-Golf wird im Juni bei RM Sotheby's verkauft. Laut Website ist der Golf in bestem Zustand und bereit für den Renneinsatz. Die Fahrzeughistorie sei lückenlos dokumentiert, mit dabei sind zahlreiche Ersatzteile inklusive Austauschmotor. Was das Auto am Ende kosten wird, ist schwierig einzuschätzen. Ein Sonderangebot wird der Golf aber sicher nicht werden.

Renn-Golf von Nothelle

Autor:

Stichworte:

Oldtimer Rennwagen

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.