Coupés und ihre Zukunft

Coupés und ihre Zukunft

— 18.10.2010

Ist der Zug für kleine Coupés abgefahren?

Kleine Coupés – jahrelang waren sie der Traum vieler Autofans. Heute sind sie der Alptraum vieler Händler. Denn Opel Manta, Honda Prelude, VW Scirocco und Co. gelten als schwer vermittelbar. Ist ihre Zeit zu Ende?

AUTO BILD-Archiv-Artikel 46/1986: Das Fahrtziel heißt Endstation. Die Coupés sind auf dem direkten Wege dorthin. Die Zulassungszahlen der vergangenen Jahre beweisen es. Erstes Beispiel: Opel Manta. 1981 wurden 14.160 Exemplare angemeldet, 1985 waren es nur noch 5660, dieses Jahr bis September 3930. Zweites Beispiel: VW Scirocco. Während sich 1981 noch 20.353 Käufer für den Wolfsburger Wüstenwind entschieden, waren es 1985 gerade noch 9801. In diesem Jahr kamen bis September 9000 neue Sciroccos in den Verkehr. Drei Coupés landeten im letzten Jahr direkt auf dem Abstellgleis: Opel Monza, Renault Fuego und Ford Capri. Als Neuwagen gibt es sie nicht mehr.

Das Original: Der Artikel von 1986 als kostenloser Download

Auch wenn es mit dem Verkauf von Manta und Scirocco steil bergab geht, wollen Opel und VW die Produktion der sportlichen Wagen nicht einstellen. "Wir lassen den Manta nicht sterben", erklärt Opel-Sprecher Karl-Heinz Ihrig, und VW-Sprecher Erich Ewen prophezeit, dass der Scirocco "noch auf Jahre hinaus weitergebaut wird". Der Altmeister Opel Manta wird in seiner jetzigen Form bereits seit August 1975 nahezu unverändert produziert. Fast 550.000 Exemplare liefen von ihm seitdem vom Band. Mit jährlich fast 10.000 verkauften Sciroccos sieht sich VW immer noch als Anführer auf dem deutschen Coupé-Markt. Da kommen auch die Japaner nicht mit.

Überblick: Hier geht es zu AUTO BILD KLASSIK

Spitzenreiter Honda setzte bei uns im vergangenen Jahr von seinem Coupé Prelude 5900 Exemplare ab, vor zwei Jahren waren es noch 6500. Bei den Händlern hält sich die Meinung, dass der Coupé-Markt "schon jetzt tot ist". Bisherige Coupé-Käufer würden auf sportliche Kompakt-Limousinen wie //www.autobild.de/klassik/marken/vw/golf" alt="%7B%22href%22%3A%22http%3A%2F%2Fwww.autobild.de%2Fklassik%2Fmarken%2Fvw%2Fgolf%22%2C%22destination%22%3A%22http%3A%2F%2Fwww.autobild.de%2Fklassik%2Fmarken%2Fvw%2Fgolf%22%2C%22text%22%3A%22Golf%22%2C%22subject%22%3A%22%22%2C%22user_params%22%3A%22%22%2C%22type%22%3A%22E%22%2C%22alias%22%3A%22%22%2C%22ir_link%22%3A1%2C%22target%22%3A%22%22%7D">Golf GTI oder Kadett GSi umsteigen. So gelten der Opel Manta, der Scirocco und auch das Audi-Coupé als Ladenhüter. Das Audi-Coupé kommt erst in zwei Jahren in neuem Gewand. Holger David, Verkaufsleiter bei Opel Dello in Hamburg, zur Coupé-Misere: "Wir haben dieses Jahr erst 20 Mantas verkauft. Er ist unser Schlusslicht."

Weiterlesen: Der Artikel von 1986 als kostenloser Download

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.