Faszinierende Youngtimer mit Porsche-Technik

Audi RS2 und Co: Youngtimer mit Porsche-Technik

Hier steckt überall Porsche drin

Vier Marken, vier Fahrzeugklassen, viermal Leistung und Luxus – diese außergewöhnlichen Klassiker macht Porsche-Technik zu faszinierenden Sportlern.
Nicht überall, wo Porsche drin steckt, steht auch Porsche drauf. Ferdinand Porsche hat die Mercedes-Benz-Kompressor-Wagen der 20er-Jahre auf den Weg gebracht. In den Dreißigern hat er die Mittelmotor-Silberpfeile für die Auto Union ersonnen und natürlich den KdF-Wagen konstruiert, der ab den 40er-Jahren als Volkswagen bzw. Käfer Karriere machte. Seine Erben haben das fortgeführt.

Gebrauchtwagensuche: Porsche 928

Der Porsche 928 ist heute am ehesten erreichbar. Gute Audi RS 2 und Mercedes 500 E sind rar.

©C. Bittmann

Etwa als Porsche einen schnellen Transporter für Testeinsätze benötigte. Da hebelten sie 1983, quasi nebenbei als Fingerübung, einen Dreiliter-SC-Motor ins Bulli-Heck. Tempo 190 im VW T3 Bus, kein Problem im B32 mit 3,2-Liter-Maschine und 231 PS. Kurz darauf stand Mercedes vor der Tür und bat um Nachbarschaftshilfe. Die Zuffenhäuser waren damals gerade klamm bis pleite und übernahmen gerne den Entwicklungs- und Fertigungsauftrag für das Top-Modell der Mittelklasse W 124 mit Fünfliter-V8. Der 500 E von 1991 war ein Auto wie "Feuer und Seide" – so behauptete die Werbung.
Die ausführlichen Einzeltests der ungewöhnlichen Porsche finden Sie hier:

Youngtimer mit Porsche-Technik im Vergleichstest
Audi RS2 Mercedes 500 E Porsche 928 Porsche B32
Audi ließ auf Basis des Audi 80 Avant bei Porsche den bis dato schnellsten Serienwagen der Firmengeschichte konstruieren – einen Kombi, ausgerechnet! Intern heißt der RS 2 von 1994 folgerichtig P1: Porsche, der Erste. Und Porsche selbst? Schickte gegen Limousine und Kombi den eigenen Gran Turismo ins Rennen, den bärenstarken 928 GTS, die ultimative Ausbaustufe des brillanten Transaxle-Entwurfs. Vier Autos, vier Porsche. Unterschiedlicher geht es nun wirklich nicht. In der Galerie gibt es die Details zu den vier faszinierenden Youngtimern mit Porsche-Technik:

Faszinierende Youngtimer mit Porsche-Technik

Audi RS2 und Co: Youngtimer mit Porsche-TechnikAudi RS2 und Co: Youngtimer mit Porsche-TechnikAudi RS2 und Co: Youngtimer mit Porsche-Technik

Jan-Henrik Muche

Fazit

Wer bin ich – und wenn ja, wie viele? In diesem außergewöhnlichen Porsche-Vergleich spielt neben Markenbindung auch Raum eine Rolle. Mit Familie? 500 E oder RS2 nehmen. Zu zweit? 928 GTS kaufen. Solvent und geduldig? Auf B32 warten. Sie alle sind Porsche.

Fotos: C. Bittmann

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.