Geldvernichter: Lancia Thema 8.32

Unvernünftige Klassiker: Lancia Thema 8.32

— 03.03.2011

Lancia powered by Ferrari

Der Lancia Thema 8.32 treibt das Bemühen um Understatement auf die Spitze. Ein unauffälligeres Auto mit Ferrari-V8 als den Thema 8.32 gibt es nicht. Auch keines, wo die Wartung fast unbezahlbar ist.

Das böse Erwachen kam turnusgemäß: die Rechnung für die 40.000-km-Inspek­tion. Niemand hatte Hans-Peter van Dorp gewarnt. "Über 3500 D-Mark! Ich habe meinen Händler angeru­fen und gefragt, was denn al­les kaputt sei. Nix, sagte er. Aber zum Zahnriemenwechsel müsse eben der Motor raus." Und der ist alle 20.000 km fällig! Willkommen im kleinen Kreis italo­philer Automobilisten, die ihr Herz an die einzige viertürige Limousine mit Ferrari-Motor verloren: den Lancia Thema 8.32, gebaut von 1986 bis 1992. Aller saftigen Werkstatt-Rechnungen zum Trotz: Als der erste Lancia ausge­rechnet im Italien-Urlaub gestohlen wur­de, kaufte van Dorp (57) wieder einen Thema 8.32. Einen exklusiven Gebrauch­ten, die Nummer 15 einer auf 32 Autos li­mitierten Sonderserie, die zum Ende der Bauzeit aufgelegt wurde.

Automobile Unvernunft: die durstigsten Autos aller Zeiten

Acht Rundinstrumente, eingelassen in afrikanisches Rosenholz, dickes Edel-Leder auf allen Plätzen – was ist da schon Geld?

Voll mit Extras, lackiert im Ferrari-Lack "Rosso Corsa", neu über 100.000 D-Mark teuer. "Ich ha­be einen Hang zu italienischen Autos mit V8-Motor. Bitte bloß keinen Mainstream", sagt der Apotheker aus Künzelsau. Die Karosserie sei zu weich, aber das Auto ein Gesamtkunstwerk, urteilt van Dorp. Hochdrehzahl-V8, Leder der Edel­marke Poltrona Frau, elektronisches Fahrwerk. "Und zuverlässig ist er auch, aber die Ersatzteilversor­gung ist beschämend, für den 8.32 gibt es gar nichts." Van Dorp hat vorgesorgt: Als das Fiat-Zentrallager aufgelöst wurde, kaufte er für 5500 D-Mark einen neuen Motor auf Vorrat. Weil der so schön ist, steht er im Wintergarten. "Hat früher mal über 50.000 D-Mark gekostet. Ist aber alles nicht so schlimm: Ich habe seit 24 Jahren einen DeTomaso Deauville. So ein Auto kann wirklich Geld kosten!"
Technische Daten Lancia Thema 8.32
Motor V8, vorn quer
Ventile pro Zylinder/Anzahl Nockenwellen 4/4
Gemischaufbereitung Bosch KE-Jetronic
Hubraum 2927 ccm
kW/PS bei U/min 150/205 bei 6750
Nenndrehmoment bei U/min 263 bei 5000
Antrieb Vorderradantrieb
Getriebe Fünfgang-Schaltgetriebe
Bereifung 205/55 VR 15
Länge/Breite/Höhe in mm 4590/1752/1435
Verbrauch 11,6 Liter Super/100 km
Leergewicht 1400 kg
Spitze 237 km/h
0-100 km/h 6,8 s
Tankinhalt 70 Liter
Preis (1991) 103.250 D-Mark

Autor: Jan-Henrik Muche

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung