Subaru Impreza RB5 zum M3-Preis verkauft

Subaru Impreza RB5 zum M3-Preis verkauft

Subaru Impreza RB5 (1999): WRX STI, gebraucht, kaufen, Allrad

22 Jahre alter Subaru Impreza RB5 zum BMW M3-Preis verkauft

Frühe Subaru Impreza STI gelten unter Tuningfans als günstige Spaßmobile. Jetzt wurde ein 1999er Sondermodell verkauft – fast so teuer wie ein neuer BMW M3!
Originale Subaru Impreza aus den 1990ern sind heute rar. Die Allrad-Sportler waren und sind noch immer relativ günstig zu haben, viele sind allerdings verbastelt und runtergeritten. Durchgehend gepflegt wurden meist nur die zahlreichen Sondermodelle. Ein Paradebeispiel wurde im Februar 2021 in Hongkong bei "Contempo Concept" verkauft: Der RB5 aus dem Jahr 1999 ist die Nummer 351 von 444 gebauten Exemplaren und brachte heftige 77.629 Euro! Grund: Die seltene Rallye-Legende befindet sich beinahe im Neuwagenzustand. (Das macht den Subaru WRX STI so legendär!)
Die besten Autopflege-Produkte Zum Angebot

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 16,70 Euro

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: 15,63 Euro

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 19,39 Euro

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 7,49 Euro

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 10,95 Euro

*Preis: Amazon-Preis am 23.02.2021
Der RB5 ist hierzulande eines der weniger bekannten STI-Sondermodelle und so etwas wie das Pendant zum Mitsubishi Lancer Evo 6 Tommi Mäkinen Edition. Der RB5 wurde 1999 als Hommage an den Werks-Rallye-Piloten Richard Burns aufgelegt, der unter der Nummer fünf startete. Alle 444 Exemplare wurden in Großbritannien verkauft und boten fast ausschließlich kosmetische Änderungen. So gehörten ein Bodykit in spezieller Wagenfarbe, 17-Zoll-Speedline-Felgen, PIAA-Zusatzscheinwerfer, Alcantara-Sitzbezüge und eine Klimaanlage zum Serienumfang. Die einzige technische Änderung war ein Quickshifter fürs Getriebe, der das Schalten ohne Kuppeln ermöglicht. (Diese Dinge schaden ihrer Kupplung!)

Impreza-Auspuffanlage ohne Kat beim WR Sport-Paket

Über den dicken Heckspoiler verfügt nur das WR Sport-Paket. Serie war der kleinere WRX-Spoiler.

©Contempo Concept Limited

Wirklich interessant wurde es erst mit dem optionalen WR Sport-Paket, über das auch das verkaufte Exemplar verfügt. Es brachte eine überarbeitete Motorelektronik, eine Auspuffanlage ohne Kat und mit Prodrive-Endschalldämpfer sowie eine Prodrive-Verrohrung für den Ladeluftkühler. So spuckte der Zweiliter-Turboboxer am Ende 240 PS und 350 Nm Drehmoment aus. Zu erkennen ist das Paket am größeren Heckflügel und einem Logo im Tacho. Ob in RB5 Nummer 351 auch noch das optionale WR Sport-Fahrwerk verbaut ist, geht aus dem Inserat leider nicht hervor.

Nur 170 Impreza RB5 mit WR Sport-Paket

Der RB5 wirkt wie frisch aus dem Showroom. Bei unter 7000 Kilometer Laufleistung kein Wunder.

©Contempo Concept Limited

Von den 444 Exemplaren des RB5 sollen nur rund 170 mit dem WR Sport-Paket bestellt worden sein – bestätigt ist das aber nicht. Sicher ist allerdings, dass dieser Impreza lediglich 6550 Kilometer gelaufen ist und laut Händler noch nie zugelassen wurde. Offenbar stand das Fahrzeug seit 2002 in England in einer klimatisierten Garage und wurde erst kürzlich nach Hongkong verschifft. Zwar wurde der RB5 regelmäßig gewartet, er hat aber immer noch die ersten Reifen. (Zum großen AUTO BILD-Sommerreifentest!) Auch sonst befindet sich der Subi im Neuwagenzustand, was die Bilder zu belegen scheinen.

Heftiger Preis für gebrauchten Impreza RB5 im Neuzustand

Die Plakette weist das Sondermodell aus. Wie viele genau mit WR Sport-Paket bestellt wurden, ist unbekannt.

©Contempo Concept Limited

Der aufgerufene Preis von umgerechnet 77.629 Euro (728.000 Hongkong-Dollar) war dennoch ziemlich selbstbewusst. Mit etwas Händlerrabatt bekommt man dafür auch einen nagelneuen BMW M3 (zum Angebot: Ersparnis bei carwow.de bis zu 11.963 Euro)! Weiterer Anhaltspunkt: Der im Juli 2020 versteigerte RB5 Nummer 372 brachte nur 15.600 Euro. Zwar hatte der bereits 70.000 Kilometer auf dem Tacho und verfügte nicht über das WR Sport-Paket – dennoch scheinen rund 78.000 Euro für Nummer 351 mehr als ambitioniert, zumal der RB5 noch immer im Schatten von 22B STI, Prodrive P1 oder Ra steht. Doch anscheinend fand sich jemand, der den Preis zu zahlen bereit war. Ein Besuch der Händlerwebsite lohnt sich übrigens immer noch: Beim Durchstöbern des Inventars an angebotenen und verkauften Autos gehen jedem Gran-Turismo-Fan die Augen über, versprochen! (Hier gibt es gebrauchte Subaru WRX STI mit Garantie!)

Subaru Impreza RB5 zum M3-Preis verkauft

Subaru Impreza RB5Subaru Impreza RB5Subaru Impreza RB5

Autor:

Fotos: Contempo Concept Limited

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

 

Service