Subaru Impeza 22B STI (1998): Preis, kaufen

Dieser Subaru Impreza kostet mehr als ein neuer Lamborghini!

Er ist mehr als 20 Jahre alt, 280 PS stark und richtig selten. Dieser gebrauchte Impreza 22B STI steht jetzt zum Verkauf. Der Preis ist der Wahnsinn!
Vor allem JDM-Fans sollten sich dieses Angebot nicht entgehen lassen. Oder zumindest einen faszinierten Blick riskieren, denn der Wagen, der derzeit bei den britischen Autohändlern von "Appreciating Classics" zum Verkauf steht, ist ein ganz besondere Fahrzeug. Die einzigartige blaue Lackierung (WR Blue), die ikonischen Gold-Räder, der große Heckflügel und nicht zuletzt die STI-Kennzeichnung an der Frontschürze lassen keinen Zweifel daran, dass es sich hier um einen der legendären Subaru Impreza 22B STI handelt. Die sportliche Sondermodellreihe des Impreza wurde 1998 zur Feier von Subarus drittem Rallye-WM-Titel in Folge produziert, es entstanden insgesamt 424 Stück. 400 für Japan, 16 für das vereinigte Königreich, fünf für Australien und drei sagenumwobene Prototypen.
Die besten Autopflege-Produkte

Dr. Wack P21S High End

Preis*: 9,71 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

DR. WACK A1 Speed Wax Plus 3

Preis*: ab 15,10 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

Koch Chemie Shine Speed Polish

Preis*: 22,85 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer

Preis*: 5,76 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

A1 Polster- und Alcantarareiniger

Preis*: 8,52 Euro

Testurteil: sehr empfehlenswert

*Preise: Stand 17.04.2020

Das Auto befindet sich quasi im Neuwagenzustand

Blau-grauer 90er-Jahre-Stil: Der Innenraum ist absolut makellos.

Der angebotene 22B STI ist die Nummer 309 der Reihe – und heute das wahrscheinlich besterhaltene Exemplar. Die Historie liest sich wie ein wahrgewordener Traum für Anhänger klassischer Automobile. Es handelt sich hier um eine originale japanische Version mit Fünfgang-Handschaltung und Lenkrad auf der rechten Seite. Eine britische Familie kaufte den Subaru und verwahrte ihn über 20 Jahre, zumeist geschützt vor äußeren Einflüssen. Seit seiner Auslieferung hat das Breitbau-Coupé lediglich 436 Kilometer abgespult. Dieses Auto ist also quasi ein 22 Jahre alter Neuwagen und eine wahre Zeitkapsel. Man sieht es sowohl an der Karosserie als auch im Innenraum. Alles glänzt wie neu – dieser Subaru Impreza 22B STI präsentiert sich in absolut makellosem Zustand. Das liegt auch an der umfassenden Pflege und Wartung, die diesem außergewöhnlichen Wagen zuteilwurde. Appreciating Classics führte vor Verkauf einen kompletten Service durch. Zahnriemen, Riemenscheiben, die Wasserpumpe sowie alle Flüssigkeiten und Filter wurden ausgetauscht. Das Unternehmen, das sich auf besondere Klassiker spezialisiert hat, garantiert, dass hierbei nur Originalteile Verwendung fanden.

Preistechnisch spielt der Subaru in der Liga der Supersportler

Gold-Räder mit Pirelli-Reifen, riesiger Heckflügel und typisch-blauer Lack – so muss ein Impreza aussehen.

Der Kern des legendären Japan-Sportlers ist noch der gleiche: ein 2,2-Liter-Boxer mit Turbolader peitscht den knapp 1,3 Tonnen schweren Impreza mithilfe des permanenten Allrad-Antriebs brutal nach vorne. 280 PS und 363 Nm bei 3200 Umdrehungen pro Minute sorgen für eine atemberaubende Beschleunigung – schon nach 4,2 Sekunden fällt die Tempo-100-Marke. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 238 km/h. Leistungstechnisch spielt der exklusive Subaru heutzutage nicht mehr im Konzert der ganz Großen mit, in Sachen Preis kann er den Supersportlern locker das Wasser reichen. McLaren 720S (ab 247.350 Euro), Porsche GT2 RS (ab 285.220 Euro) oder Lamborghini Huracan Performante (ab 232.098 Euro) – dieser (kaum) gebrauchte Subaru Impreza 22B STI hängt sie alle ab. Unfassbare 295.000 britische Pfund will der Verkäufer für den Youngtimer haben, das sind umgerechnet 323.855 Euro! Naja, der 22B ist halt auch kein Allerweltauto.

Autor:

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.