Opel Kadett GSi: Klassiker des Tages

Opel Kadett GSi: Klassiker des Tages

Kadett GSi 16V: GTI-Jäger mit Rallye-Genen

Er maß sich mit jedem, mit Vorliebe aber mit dem Golf GTI: Der Opel Kadett E GSi 16V mit Zweiliter-Vierzylinder hatte einen Ruf als Krawallbruder. Klassiker des Tages!
In der Werbung (siehe Video) präsentierte sich der Opel Kadett E GSi 16V im Jahr 1988 gleich als ganzes Kampfgeschwader. Motto: "Bestens in Form". Im Alltag machte der Power-Rüsselsheimer vor allem Jagd auf seinen Lieblingsgegner: den VW Golf GTI. Mit Erfolg: 150 PS bei 6000 U/min, 7,6 Sekunden bis Tempo 100 und 220 km/h Spitze waren Werte, bei denen nur der GTI G60 aus Wolfsburg mithalten konnte. Zudem ist die Rede von werksseitiger Leistungsstreuung von bis zu 20 PS mehr. Die exorbitante Leistungsentfaltung des Kadett E GSi 16V gereichte selbst einem Rallyefahrzeug zur Ehre.

"Frontkratzer" mit vier Ventilen pro Zylinder

Kraftquelle des Fronttrieblers (von Opel-Traditionalisten als "Frontkratzer" verspottet) war ein von Cosworth mit entwickelter Zweiliter-Vierzylindermotor (Motorcode C20XE) mit vier Ventilen pro Zylinder, zwei oben liegenden Nockenwellen und einem mittleren Arbeitsdruck von 12 bar. Der Kadett GSi 16V war das erste Großserienfahrzeug, in dem ab Werk äußerst effiziente Vierventiltechnik aus dem Rennsport verwendet wurde. Später kam der C20XE auch im Vectra A, Calibra und dem Kadett-Nachfolger Astra F (Astra GSi) zum Einsatz. Nachteil der höher drehenden Triebwerke: Mehr Verschleißteile an der Motorsteuerung und aufwendige Komponenten führten zu mehr und kostspieligeren Reparaturen und Instandsetzungen.

Nur noch ein Zehntel aller Kadett GSi 16V übrig

Die fünfte Generation des Opel Kadett (E) kam 1984 auf den Markt. 1987 wurde dann der GSi 16V auf der IAA vorgestellt. Laut Opel Classic wurden von 1988 bis 1991 genau 46.031 Exemplare gebaut, von denen geschätzt nur noch 4000 bis 6000 übrig seien. Viele fielen dem Motorsport zum Opfer, der Rost und die Abwrackprämie (2009/2010) taten ihr Übriges. Gebrauchte Opel Kadett E GSi 16V finden Sie hier.

Stichworte:

Vierzylinder

Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.