Vom 8. bis zum 13. August 2022 findet die Neuauflage der Olympia-Rallye von 1972 als Oldtimerrallye statt: die "Olympia-Rallye ’72 Revival 2022". 197 Teams – darunter zehn Teilnehmer, die 1972 dabei waren – fahren in Oldtimern der Baujahre 1950 bis 1990 auf einer ähnlichen Route wie vor 50 Jahren von Kiel nach München.
Walter Röhrl und Copilot Enzo Rothfuß (Sohn des Co von 1972) werden in unterschiedlichen Autos teilnehmen, unter anderem im Ford Capri, in verschiedenen Rallye-Ikonen aus dem Hause Opel, im Fiat 131 und im Sport-Quattro von Audi

Auch die Neuauflage der Rallye misst 2252 Kilometer

Die Revival-Rallye wird nicht so mörderisch lang, misst aber immer noch 2252 Kilometer. 50 Wertungsprüfungen sind geplant – dieses Mal geht es nicht um höchstes Tempo, sondern darum, möglichst exakt in vorgegebenen Zeiten durch die Lichtschranken zu fahren.

Das können Oldtimerfahrer gebrauchen

Ausgewählte Produkte in tabellarischer Übersicht
CTEK MXS 5.0
65,94  EUR
Depstech Endoskopkamera
89,99 EUR
Sonax Xtreme RichFoam Shampoo
10,99  EUR
Sonax PremiumClass LederPflegeSet
50,50  EUR
3M Polierschaum
16,61  EUR
Presto Rostumwandler
11,62  EUR

172 verschiedene Auto-Typen von 43 Marken fahren mit

Auch die prominenten Pressesprecher von damals, Rainer Braun und Herbert Völker, werden wieder dabei sein, ebenso 172 verschiedene Auto-Typen von 43 Marken und der restaurierte Neoplan-Bus. Den CO2-Ausstoß kompensieren die Veranstalter, indem sie über climatepartner.com den Verein Bergwaldprojekt im Harz unterstützen.
Olympia-Rallye ’72
Diese Route fährt das Revival der Olympia-Rallye durch Deutschland. Mehr Details unter olympiarallye72.com.

Das Ziel der Rallye ist wie 1972 München

Das Ziel ist – wie damals – München, und dort finden – wie damals – wieder sportliche Wettkämpfe statt: die European Championships, die die Europameisterschaften in Leichtathletik, Kunstturnen, Rudern, Kanurennsport, Triathlon, Beachvolleyball, Tischtennis, Sportklettern und vier Radsport-Disziplinen zusammenfasst. Rund 4700 Athleten werden erwartet, viele davon wieder im Olympiapark.
Außerdem unterstützt die Rallye mehrere soziale Projekte. Alle Infos für Zuschauer (Orte und Durchfahrtszeiten) unter olympiarallye72.com.