VW T3 2.6i Microbus: Klassiker des Tages

VW T3 2.6i Microbus: Klassiker des Tages

VW T3 mit Audi-Fünfzylinder!

In Südafrika rollte bis 2002 ein VW T3 mit Fünfzylinder von Audi und vergrößerten Seitenfenstern vom Band. Name: VW T3 2.6i Microbus. Klassiker des Tages!
Während seiner Bauzeit glänzte der legendäre VW T3 als patenter Begleiter für den Handwerker, die Großfamilie oder den Camper. Heute gilt der Bulli Nummer drei als cooles Statussymbol für hippe Instagrammer, die mit dem Surfboard im Gepäck die Strände Europas bereisen, und als schützenswerter Klassiker. Doch ein Manko gab es immer: die Motoren! Entweder lärmte im Heck ein überforderter Diesel aus dem Golf 1 oder es soff dem Eigner ein überlasteter Benziner den Geldbeutel leer. Anders in Südafrika. Dort bedienten sich die VW-Werker im Audi-Regal und hievten dem T3 sonor klingende Fünfzylinder ins Heck.

Gebrauchtwagen mit Garantie

10.980 €

Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten Transporter, Diesel

54.564 km
62 kW (84 PS)
05/2015
Zum Inserat
Diesel, 7.2 l/100km (komb.) CO2 191 g/km*
11.980 €

Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten DOPPELBANK 3 94, Diesel

75.195 km
62 kW (84 PS)
05/2016
Zum Inserat
Diesel, CO2 0 g/km*
12.879 €

Volkswagen T6 2.0 Kasten, Diesel

102.944 km
62 kW (84 PS)
09/2015
Zum Inserat
Diesel, 6.7 l/100km (komb.) CO2 178 g/km*
12.890 €

Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten DOPPELBANK 3 94, Diesel

80.855 km
62 kW (84 PS)
05/2016
Zum Inserat
Diesel, CO2 0 g/km*
12.980 €

Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten DOPPELBANK 3 94, Diesel

82.536 km
62 kW (84 PS)
05/2016
Zum Inserat
Diesel, CO2 0 g/km*
13.111 €

Volkswagen T6 4.2 Pritsche (0015->), Diesel

119.892 km
75 kW (102 PS)
02/2015
Zum Inserat
Diesel, 7.9 l/100km (komb.) CO2 209 g/km*
13.220 €

Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten vo hi Heckflügeltür, Diesel

95.431 km
75 kW (102 PS)
03/2016
Zum Inserat
Diesel, 6.7 l/100km (komb.) CO2 178 g/km*
Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten Transporter, Diesel +
Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten DOPPELBANK 3 94, Diesel +
Volkswagen T6 2.0 Kasten, Diesel +
Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten DOPPELBANK 3 94, Diesel +
Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten DOPPELBANK 3 94, Diesel +
Volkswagen T6 4.2 Pritsche (0015->), Diesel +
Volkswagen T6 2.0 TDI Kasten vo hi Heckflügeltür, Diesel +

Fünfzylinder-Microbus fährt ungewohnt leise und komfortabel

Um den Fünfzylinder unterbringen zu können, wurde der Boden des Kofferaums angehoben.

Europäische T3-Fans geraten mitunter an den Rand der Verzweiflung, wenn sie daran denken, dass es diese kraftvollen Versionen hier nicht zu kaufen gab. Zwei Reihenfünfzylinder mit 2,3 und 2,6 Litern Hubraum standen dem südafrikanischen Interessenten zur Wahl. Das kleinere Aggregat leistet 120 PS, das größere bringt es auf 136. Daneben war ein 1,8-Liter-Vierzylinder von VW mit 95 PS zu haben. Der Motorraum im Heck musste etwas nach oben erweitert werden, um Platz für die höher bauenden Fünfzylinder zu schaffen. Doch die Modifikation lohnte sich! Die Audi-Triebwerke arbeiten ungewohnt leise und lassen den T3 herrlich elastisch losrollen. AUTO BILD KLASSIK fuhr vor einigen Jahren einen T3 2.6i Microbus und war angetan. 163 km/h Höchstgeschwindigkeit und eine Beschleunigung von 0 auf 100 in 14,4 Sekunden stehen im Datenblatt des T3 2.6i Microbus. Das kann sich sehen lassen. Der Verbrauch ist ein anderes Thema. 15,9 Liter Super auf 100 Kilometer gibt schon der Hersteller an. Wird der VW gefordert, kann man von deutlich mehr ausgehen.

Bis 2002 im Werk Uitenhage gebaut

Der Laie erkennt den Microbus am leichtesten an seiner Schnauze mit den Doppelscheinwerfern.

Der erste Kontakt mit einem T3 Microbus kann sich für Fans vom europäischen Kontinent etwas merkwürdig anfühlen. Der Fahrer sitzt rechts und die obligatorische Schiebetür öffnet links. Wer öfter Rechtslenker fährt, hat mit der spiegelverkehrten Symmetrie im Auto vermutlich keine Probleme. Alle anderen lassen auf den ersten Kilometern am besten etwas Vorsicht walten. VW Südafrika hatte den bis 2002 gebauten Microbus mit bis zu vier Sitzreihen im Angebot. Daher nutzten ihn die Behörden des Landes in ländlichen Regionen gerne als Schulbus. Laien können den Microbus am besten an seiner Schnauze erkennen. Die runden Doppelscheinwerfer machen das Antlitz des besonderen VW charakteristisch. T3-Kenner sehen darüber hinaus die vergrößerten Seitenfenster und die veränderten Lufteinlässe hinten, eine typische Eigenheit in Südafrika gebauter, später VW T3. 1995 kostete so ein 2.6i Microbus 108.473 südafrikanische Rand. Das sind nach aktuellem Kurs knapp 5500 Euro!

Komplizierter Export

Fans, die sich jetzt einen Termin im Kalender anstreichen wollen, um nach Corona gleich einen Flug nach Südafrika zu buchen, sollten trotz aller Reize des Microbus bedenken: Die Bürokratie vor Ort kann für Nicht-Ortskundige eine unüberwindliche Hürde darstellen! Bis zum Export eines Autos aus Südafrika vergeht viel Zeit und oft muss dafür ein Vermögen investiert werden. Lieber vor Ort Urlaub machen und dem kleinen Klassik-Zentrum von VW einen Besuch abstatten!

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist (www.dat.de).
Anzeige

Automarkt

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.