BMW 635 CSi

BMW 635 CSi BMW 635 CSi

BMW 635 CSi

— 23.12.2010

Achtung Suchtgefahr!

Warum sind BMW-Fahrer immer schnell unterwegs? Wer einmal einen BMW 635 CSi fahren durfte, weiß es: Die Mischung aus kernigem Reihensechser und spielerisch leichtfüßigem Handling macht abhängig.

Die Entwicklungsingenieure brachten dem BMW 635 CSi eine Leichtigkeit des Fahrens bei, wie sie bis heute ihresgleichen sucht. Das beginnt gleich nach dem Einstieg: schmale A-, B- und C-Säulen, große Fenster, niedrige Gürtellinie – im 6er sitzt man wie im Wintergarten. Hell und luftig, mit freiem Blick auf die Umgebung. Auch die Ohren dürfen leichten Tönen lauschen. Das Sextett unter der Haube spielt nicht die tiefen, klassisch schweren Noten der dicken Mercedes- und Porsche-V8-Maschinen. Hier ist das Orchester zwei bis drei Oktaven höher gestimmt. Bis 3000 Touren summt der BMW-Motor sanft wie ein Bienenschwarm nach der Honigernte. 

Ein echter Hütchenzauberer: der 635 CSi im Slalom-Kurs.

Über 4500 Touren posaunen die sechs Zylinder das Hohelied der Leistung. Der Fahrer wird von 218 PS in die Sitze gepresst, freut sich schon auf den nächsten Gangwechsel. Locker flutscht der Joystick durch die fünf Stufen der Sport-Kulisse – der erste Gang liegt hier unten links. Wenn jetzt nicht der Funke überspringt, fehlt Benzin im Blut. "Bitte schneller, schneller!", scheint der BMW zu winseln. In 8,1 Sekunden fliegt er auf 100 km/h. Hut ab: Immerhin hat die 32 Jahre alte Technik drei durchschnittliche Autoleben hinter sich. Der BMW ist ein Dynamiker, der auch Querbeschleunigungen liebt. Der Kurven regelrecht sucht, je enger, um so besser. Kein Problem, die dicken Backen der Sitze nehmen den Fahrer fest in die Zange, die Lenkung arbeitet leicht und exakt.

Typisch BMW: Sitze mit ordentlichem Seitenhalt, zum Fahrer geneigte Mittelkonsole.

Handzahm folgt der 635 CSi, dreht sich wie von selbst in die Kurve, fühlt sich an wie ein Boot auf glattem See. Straff sorgt die Feder-/Dämpfer-Abstimmung für Bodenhaftung bei ausreichendem Komfort. Damit der Fahrer im Adrenalinrausch nicht abhebt, haben die Götter der Fahrdynamik den Grenzbereich gesetzt. Hier wackelt der BMW plötzlich lustig mit dem Hintern. Wenn der Fahrer nicht ebenso flink gegenlenkt, dreht sich das bayerische Coupé wie ein weiß-blauer Propeller. Glück ist, wenn einem in solchen Momenten die Straße nicht ausgeht. Glück ist aber auch, wenn man an der Tankstelle nur 13,4 Liter nachtanken muss. Nicht zu viel für so viel Spaß.
Fahrzeugdaten BMW 635 CSi
Motor Bauart/Zylinder Reihensechszylinder
Ventile/Nockenwellen 12/1
Nockenwellenantrieb Steuerkette
Hubraum 3453 ccm
kW (PS) bei U/min 160 (218)/5200
Nm bei U/min 310/4000
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Getriebe Fünfgang-Schaltung
Antrieb Hinterrad
Bremsen vorn/hinten Scheiben/Scheiben
Testwagenbereifung vorn/hinten 205/55 VR 16 / 225/50 VR 16
Radgröße 7,0 – 7,5 x 16“
Verbrauch (Werksangabe) circa 18,0 l
Tankinhalt/Kraftstoffsorte 70 l/Super
zulässiges Gesamtgewicht 1860 kg
Kofferraumvolumen 415 l
Außengeräusch 74 dB (A)
Abgas CO2 (berechnet nach Werksverbrauch) 427 g/km
Messwerte
Beschleunigung 0–50/0–80 km/h 2,6/5,6 s
0–100/0–130 km/h 8,1/12,6 s
Elastizität 60–100 km/h 4,0 s
Bremsweg aus 100 km/h 46,6 m
Leergewicht/Zuladung 1500/360 kg
Gewichtsverteilung vorn/hinten 54/46 %
Wendekreis 11,3/11,7 m
Innengeräusch bei 50/100 km/h 61/69 dB (A)
Testverbrauch – CO2 13,4 l – 318 g/km
Reichweite 520 km
Kosten
Steuern pro Jahr 887 Euro*
Versicherung (HPF/100 %) 129 Euro
Werkstattintervalle 7500 km
Kosten Ölwechsel/Inspektion 180/420 Euro
Zeitwert (Zustand 3) 7000 Euro
* 191 Euro mit H-Kennzeichen

Autor: Andreas Borchmann

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.