BMW Barockengel

1952 - 1963

BMW Barockengel

Übersicht

Alle Infos: BMW Barockengel

Trotz der altbackenen Kastenrahmen-Konstruktion wartete die BMW-Baureihe 501/502 mit einem komfortablen Fahrwerk und modischen Annehmlichkeiten auf – dazu gehörten unter anderem die Lenkradschaltung und eine hydraulische Kupplungshilfe. Wegen der geschwungenen Linienführung bekam die Baureihe den Kosenamen Barockengel. Ab 1955 lautete die Werks-Bezeichnung zur Unterscheidung vom neuen V8 offiziell "501 Sechszylinder". Speziell mit dem V8 gelangten die Barockengel zu hohem Ansehen. Alle Informationen zum BMW Barockengel finden Sie hier auf dieser Seite.

Alle BMW Barockengel Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News