1992-2001

Opel Campo

1992-2001

Einen Opel Campo fuhren Ende der 1990er Jahre hauptsächlich Landwirte und Handwerker. Diese schätzten die hohe Zuladung von fast einer Tonne und die verschiedenen Konfigurationsmöglichkeiten. So wurde der Campo sowohl als Zweitürer mit zwei Sitzen (Singlecab) oder vier Sitzen (Sportscab) sowie als Viertürer mit vier Sitzen (Teamcab). Die Motorenpalette umfasste drei Turbodiesel mit einem Leistungsspektrum von 76 bis 109 PS, ein Vierzylinder-Benziner kam auf 94 PS. Mit optionalem Allradantrieb, Reduktionsgetriebe und automatischen Freilaufnaben war der Campo bestens für den Geländeausflug gerüstet. Alle Informationen zum Opel Campo finden Sie auf dieser Seite.
Letzter Neupreis von 13.734 - 25.559 EUR
Leistung von 76 - 109 PS
CO2-Ausstoß 281 (g/km)
Aufbauarten Pritsche, Doppelk.pritsche
Kraftstoff Normalbenzin, Diesel
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Opel Campo

Anzeige

Weitere Luxusklasse-Pickups

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!