Die von 1979 bis 1991 gebaute zweite Generation der Mercedes S-Klasse ist ihrem Designer Bruno Sacco so gut gelungen, dass Mercedes-Liebhaber den Vorstands-Benz der 1980er-Jahre auch mehr als 30 Jahre nach dem Ende des Bauzeitraums noch gerne kaufen und fahren.
Wie gut, dass gerade jetzt bei eBay ein 500 SE dieses Typs aus dem Jahr 1987 angeboten wird. Das Auto begeistert mit seinem Äußeren in Impalabraun. Der Mercedes soll sich laut Beschreibung in einem tollen Zustand befinden. Auf dem Preisschild stehen 19.000 Euro.
Hinweis
Mercedes-Benz 500 SE (W 126) bei eBay                                         
eBay Mercedes Benz W126 SE 500
Hubraum statt Spoiler: 231 PS aus einem fünf Liter großen V8-Motor, das bürgt bei dem dicken Benz für Langlebigkeit.

Was die Anzeige über den Mercedes mitteilt

Laut Beschreibung wurde der inserierte 500 SE am 31. März 1987 zum ersten Mal zugelassen. Sein V8-Motor leistet offiziell 231 PS, im Inserat sind 223 PS genannt. Der nächste Termin beim TÜV steht im November 2023 an. Das begehrte H-Kennzeichen wurde dem Mercedes bereits erteilt. Der Verkäufer nennt den Zustand top. Die in der Anzeige veröffentlichten Bilder stützen diese Angabe. Dazu soll der Daimler rostfrei sei.
eBay Mercedes Benz W126 SE 500
Die Ausstattung ist beachtlich: Ledersitze, Klimaautomatik, elektrische Fensterheber, G-Kat, ABS und Anhängerkupplung.
Die Ausstattung beginnt bei Ledersitzen und einer Klimaanlage sowie -automatik und endet bei originalen und durchaus gesuchten Gullideckel-Felgen. Die Liste mit in der Vergangenheit erfolgten Reparaturen und Pflegemaßnahmen ist lang. Der Verkäufer hat in der Anzeige jede Menge Details aufgeführt, die einen guten Eindruck von seiner Einstellung zum Auto erlauben. Von neuen Einspritzdüsen mit Ventilschaftdichtungen bis hin zu neuen Stoßdämpfern, Traggelenken, Spurstangen und Lenkungsdämpfern bekam der Benz viel spendiert. Allerdings: Die Anhängekupplung am Heck des Benz deutet auf eine Vergangenheit als Zugfahrzeug hin.
Hinweis
Mercedes-Benz 500 SE (W 126) bei eBay                                     
eBay Mercedes Benz W126 SE 500
Laut Verkäufer wurde diverse Technik frisch repariert, darunter die Servopumpe, das Lenkgetriebe, der Klimakompressor, alle Stoßdämpfer und vieles mehr.

Das sollte man über den Mercedes W 126 wissen

Zusätzlich zum versprochenen Zustand und den schönen Bildern überzeugt der große Mercedes mit typspezifischen Qualitäten: Laut Baujahr 1987 gehört dieser W 126 zur zweiten Serie, die im Allgemein als ausgereifter gilt als die erste.
Der 500 SE mag etwas weniger Prestige mitbringen als die berühmte Topversion 560 SEL. Doch der "kleinere" V8 sollte nicht unterschätzt werden. Er hat Kraft en masse, knackt auch heute noch problemlos die 200 km/h, verbraucht aber etwas weniger als der Bruder.
Auch die S-Klasse W 126 ist keineswegs vor Rost gefeit. Die Wagenheberaufnahmen und der Heckscheibenrahmen dürften die bekanntesten Stellen sein. Doch die braune Pest kann auch an anderen Ecken heftig knabbern. Die Elektronik sollte eingehend überprüft werden. Zicken sind möglich und können mächtig ins Geld gehen.
Schließlich ist ein W 126 nichts für Pfennigfuchser. Karosserie und Technik sind mit dem nötigen Wissen und der Unterstützung von Experten gut zu beherrschen. Ersatzteile gibt es für die zweite Serie fast so schnell wie für einen Neuwagen. Doch der Daimler ist ein Luxusauto, das sich nicht mit den gleichen Beträgen unterhalten lässt wie kleinere Autos.