BMW Isetta

BMW Isetta

1955 - 1962
BMW Isetta BMW Isetta © Angelika Emmerling / AUTO BILD

Übersicht

Alle Infos zur Generation: BMW Isetta

Der Volksmund nannte die BMW Isetta Knutschkugel, dabei war das niedliche "Motocoupé" (lt. BMW ohne r) ein durchaus ernst gemeintes Fahrzeug für zwei Personen (auch BMW vermied den Begriff "Auto") und ab 1955 für über 150.000 Eigner der erste Schritt zum eigenen Wagen. Der Name wies auf die Lizenz des italienischen Originalherstellers ISO hin. Der Motorrad-Motor saß hinten rechts, aus 245 ccm holte er 12 PS, das Kleinmobil war daher ideal für Besitzer eines Führerscheins für Kleinkrafträder. Alternativ gab es 13 PS aus 300 ccm. 1962 rollte die Kugel aus, einen Nachfolger gab es nicht.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 16.200 - 16.800 EUR
Leistung von 12 - 13 PS
0-100 km/h -
Aufbauarten Limousine

Alle News

BMW Isetta, Limousine

Preis 16.200 - 16.800 €
Leistung 12 - 13 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Isetta 1955 - 1962 9 (12) 1 Zylinder 245 16.200 €
Isetta 1956 - 1962 10 (13) 1 Zylinder 298 16.800 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt