Wiesmann Roadster MF3

Wiesmann Roadster MF3

1993 - 2011
Wiesmann Roadster MF3 Wiesmann Roadster MF3

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Wiesmann Roadster MF3

Roadster nach klassisch englischem Rezept mit deutscher Qualität. Diesen Traum erfüllten sich die Gebrüder Wiesmann aus dem westfälischen Dülmen, indem sie sie einfach bauten. Nummer zwei in der Geschichte der Manufaktur: der Roadster MF3 (Bild). Unter seiner Haube arbeitet der aus dem BMW M3 E46 bekannte Reihensechszylinder mit 343 PS. 255 Sachen Spitze läuft der MF3 dank ihm und beschleunigt in gerade 4,9 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis 99.900 EUR
Leistung 343 PS
0-100 km/h von 4,9 - 4,9 Sekunden
CO2-Ausstoß von 282 - 282 (g/km)
Aufbauarten Roadster
Kraftstoff Super Plus

Alle News

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

In Kooperation mit Schwacke

Wiesmann Roadster MF3 Wiesmann Roadster MF3 Roadster

Sitze 2
Türen 2
Kofferraum 230 Liter
Maße (L/B/H) 386/175/116 - 386/175/116 cm
Verfügbarkeit ab 01/2008
Kraftstoff Benzin

Wiesmann Roadster MF3 Wiesmann Roadster MF3 Roadster Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
Roadster MF3 (2008 - 2011) 252 (343) 4,9 sek. 11,7 l komb. (282 g/km) 99.900 6, Reihe 5 Gänge-Manuelles Getriebe 3.246 ccm 2 / 2