Hansa 2400

Hansa 2400

1952 - 1958

Hansa 2400 Hansa 2400

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Hansa 2400

Mit dem Hansa 2400 versuchte sich Borgward ab Ende 1952 in der Oberklasse zu etablieren – am Ende ohne Erfolg. Schuld daran waren das veraltete Stromlinien-Heck sowie die anfällige Technik. Auch die hektisch nachgeschobene Pullman-Limousine mit Stufenheck und 20 cm längerem Radstand brachte nicht den ersehnten Erfolg. Insbesondere die Bremsen und das Strömungsgetriebe erwiesen sich als störungsanfällig. Den letzten Anlauf unternahm Borgward 1955 mit einer Pullman-Limousine mit stärkerem Motor und nachgeschärftem Design. Gegen Mercedes 220 und Opel Kapitän erwies er sich jedoch als chancenlos. Alle Informationen zum Borgward Hansa 2400 finden Sie auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis 54.600 EUR
Leistung 100 PS
Aufbauarten Limousine

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Hansa 2400, Limousine

Preis 54.600 €
Leistung 100 PS
Fahrzeugtyp Verfügbarkeit kW (PS) Motorart Hubraum (ccm) Preis *
Hansa 2400 Pullmann-Limousine 1955 - 1958 74 (100) Reihenvierzylinder 2.337 54.600 €

* Die Angaben zu den hier aufgeführten Fahrzeugen wurden uns von unserem Partner Classic Data zur Verfügung gestellt