2006-2011

Dodge Nitro

2006-2011

Der Dodge Nitro war ein fünftüriges SUV des zu Chrysler gehörenden Herstellers. Im Gegensatz zum amerikanischen Markt, auf dem der Dodge nur als Benziner erhältlich war, wurde der Nitro in Europa ausschließlich als 2.8-Vierzylinder-Turbodiesel mit 177 PS und Common-Rail-Einspritzung angeboten. Er war serienmäßig mit einem Dieselpartikelfilter ausgestattet. Die Topausstattung R/T bot auch 20-Zoll-Leichtmetallräder in Platin-Optik ab Werk. Praktisch: Die ca. 50 cm herausziehbare Ladefläche. Alle Infos gibt's auf dieser Seite.
Letzter Neupreis von 27.390 - 39.990 EUR
Leistung von 177 - 260 PS
CO2-Ausstoß von 222 - 269 (g/km)
Aufbauarten Geschlossen
Kraftstoff Normalbenzin, Diesel
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Dodge Nitro

Dodge Nitro: Rückruf

Nitro-Wischer kann streiken

Dodge muss in Deutschland 1553 Autos der Baureihe Nitro zurückrufen. Beim Ami können die vorderen Scheibenwischer ausfallen. Was Dodge dagegen unternimmt, lesen Sie hier.

Rückruf Chrysler/Jeep/Dodge

Massenblockade

Gleich acht Baureihen der Marken Chrysler, Dodge und Jeep müssen in die Werkstatt. Ein ABS-Fehler kann die Hinterräder blockieren lassen.

Dodge-Studien Caliber/Nitro

Europa im Fadenkreuz

2006 will Dodge die europäische Kompakt- und Mittelklasse erobern. Zwei Modelle haben die Amis schon jetzt enthüllt.

Vergleich 30.000-Euro-Allradler

Äpfel & Birnen

Trotz aller Unterschiede, zwei Dinge haben Dodge Nitro, Land Rover Defender, Mitsubishi L200, Skoda Octavia Scout und VW Tiguan gemeinsam: einen Preis um 30.000 Euro und 4x4-Antrieb.

Anzeige

Weitere Mittelklasse-SUV

User-Bewertung

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

2,7
Testnote

DODGE Nitro Gen. 1

seit 2006

Zum User-Test